eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

Die Latexvilla

Eine Latex-Fetisch-Geschichte.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 1,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Produktdetails
Titel: Die Latexvilla
Autor/en: Guepere de Bovary

EAN: 9783942546652
Format:  EPUB
Eine Latex-Fetisch-Geschichte.
Augenscheinverlag

3. August 2013 - epub eBook - 28 Seiten

Selina, die temperamentvolle Besitzerin eines kleinen Fetisch-Ladens, ertappt eine hübsche junge Frau dabei, wie diese die Gelegenheit ergreift, vorsichtig Handgelenkfesseln in ihrer Handtasche verschwinden zu lassen. Dabei hat sie jedoch nicht mit der ungeteilten Aufmerksamkeit der Ladenbesitzerin gerechnet, die die kleine Diebin kurzerhand entlarvt und ihr anbietet, sich das gestohlene Diebesgut mit einem kleinen Fotoshooting zu verdienen.Die Ertappte ist begeistert und willigt in das scheinbar harmlose Angebot ein. Neugierig und unbedarft schlüpft die Ahnungslose in die hautengen und sündhaft teuren Latexanzüge. Als Model für diverse Fetischkleidung macht sich Kerstin wirklich gut. Und dann geht es ganz schnell: Der Gurt, den Selina zwischen Kerstins Beinen stramm nach oben zieht und verschließt, versetzt die kleine Diebin in höchste Verzückung. Nachdem auch die Ärmel fest vor ihrem Körper verschränkt sind, gibt es kein Entkommen mehr. Kerstin ist in Gummi gefangen und ergibt sich wie in Trance ihrem "Schicksal". Und nach dem ersten Besuch in Selinas Villa ist sich Kerstin sicher: Sie hat endlich die richtige Partnerin für ihren Fetisch gefunden...
Guepere de Bovary arbeitet im Pressebüro einer großen deutschen Firma. Erotische Geschichten die ihn total begeisterten, gab es nur wenige. Aber sein Fetisch verlangte immer wieder neues Futter! So ein wenig aus Notwehr versuchte er seine eigenen Phantasien in Worte zu fassen. Aber es dauerte etliche Jahre, bis er seinen Stil gefunden hatte und noch ein paar Jahre bis er sich traute, eine erste Geschichte anzubieten. Heute schreibt er mit Begeisterung und ist in der Lage seine Träume auf dem Papier wahr werden zu lassen.
Sie führte Kerstin in ein Kämmerchen, in dem ein starker Gummiduft die Luft erfüllte. Darin stand ein Messingbett, an deren Pfosten genau die Lederfesseln baumelten, die sie hatte stehlen wollen. Das Bett war mit einem Gummilaken bespannt, und auch die übrige Bettwäsche war aus Gummi. Ein weiterer Gurt lugte in Taillenhöhe unter dem Gummioberbett seitlich heraus, während ein anderer ganz offen über das Kopfkissen gespannt war.

"Das ist dein Lager für unser gemeinsames Wochenende und die Kammer der Bereich, wo ich dich einsperre, wenn ich mich erholen möchte oder schlafen gehe. Ich hoffe, es gefällt dir." Kerstin schaute sich weiter um. Es gab in dem Kämmerchen einen stabilen Stuhl mit vielen Querstreben und einer besonders hohen Lehne, der den Eindruck erweckte, jedem noch so starken Befreiungsdrang standhalten zu können, wenn man erst einmal darauf gefesselt saß.

"Dein Ruhesessel!", erläuterte Selina fröhlich. "Das Bad ist gleich hier.", fuhr Selina fort und zog ihre Gefangene sanft hinter eine Mauer, die türlos den Nassbereich vom übrigen Raum trennte.

Selbst in der Dusche und an dem vor dem Waschbecken stehenden, gummiüberzogenen Stuhl waren überall Ösen angebracht, die in Höhe und Position eindeutig auf ihren Zweck hindeuteten.
"Leider konnte ich mein kleines Paradies noch nie so richtig erleben.", erklärte Selina. "Sich selbst zu fesseln, weckt nicht annähernd die gleichen Gefühle, wie du sie erleben kannst, wenn du dich mir völlig auslieferst und nichts tun kannst, außer auf deine Befreiung zu warten.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

eBook Highlights

 
Einfach eBooks kaufen bei eBook.de

 

Die besten neuen eBooks entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Transen Erotik #1: Michaels erstes Mal
eBook
von K Windsor
Gummipuppe
eBook
von Natalie Elter
Latex Lolita Domina
eBook
von William Pride…
Ich liebe Gummi
eBook
von Jürgen Promme…

Kundenbewertungen zu Guepere de Bovary „Die Latexvilla“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Latex Verschwörung
- 49% **
eBook
von William Pride…
Print-Ausgabe € 11,90
Heißes Luder: Meine Mutter in Latex und Leder
eBook
von Eric Hallisse…
Erziehung zur Sex-Schlampe (Teil 1)
eBook
von David Jagusso…
Fetisch Träume V
eBook
von Amy Fisher
Erotik Lotterie
eBook
von Nicole Kirsch…

Entdecken Sie mehr

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: