eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

The Cambridge Handbook of Human Dignity

Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 164,49* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: The Cambridge Handbook of Human Dignity

ISBN: 0521195780
EAN: 9780521195782
HC gerader Rücken kaschiert.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Jens Braarvig, Roger Brownsword, Marcus Düwell
Cambridge University Press

26. Februar 2016 - gebunden - 634 Seiten

A multidisciplinary exploration of the concept of human dignity in relation to a range of questions, topics, contexts and cultures.
Introduction: 1. Human dignity from a legal perspective; 2. Human dignity - concept, discussions, philosophical perspectives; Part I. Origins of the Concept in European History: 3. Meritocratic and civic dignity in Greco-Roman antiquity; 4. Human dignity in the Middle Ages, twelfth to fourteenth century; 5. Human dignity in late-medieval spiritual and political conflicts; 6. The Council of Valladolid, 1550-1551: a European disputation about the human dignity of indigenous peoples of the Americas; 7. Human dignity in the Renaissance; 8. Martin Luther's conception of human dignity; 9. Natural rights vs. human dignity: two conflicting traditions; 10. Human dignity in Rousseau and the French Revolution; 11. Human dignity and socialism; 12. Human dignity in the Jewish tradition; Part II. Beyond the Scope of the European Tradition: 13. The concepts of human dignity in moral philosophies of indigenous peoples of the Americas; 14. Human dignity in the Islamic world; 15. Hinduism: the universal self in a class society; 16. Buddhism: inner dignity and absolute altruism; 17. Human dignity in traditional Chinese Confucianism; 18. Dignity in traditional Chinese Daoism; Part III. Systematic Conceptualization: 19. Social and cultural presuppositions for the use of the concept of human dignity; 20. Is human dignity the ground of human rights?; 21. Human dignity - can a historical foundation alone suffice?; 22. Kantian perspectives on the rational basis of human dignity; 23. Kantian dignity: a critique; 24. Human dignity and human rights in Alan Gewirth's moral philosophy; 25. Human dignity in the capability approach; 26. Human dignity in Catholic thought; 27. Jacques Maritain's personalist conception of human dignity; 28. Scheler and human dignity; 29. Dignity and the Other: dignity and the phenomenological tradition; 30. Dignity, fragility, singularity in Paul Ricoeur's ethics; 31. Human dignity as universal nobility; 32. Dignity in the Ubuntu tradition; 33. Posthuman dignity; 34. Dignity as the right to have rights: human dignity in Hannah Arendt; 35. Individual and collective dignity; Part IV. Legal Implementation: 36. Equal dignity in international human rights; 37. Is human dignity a useless concept? Legal perspectives; 38. Human dignity in French law; 39. Human dignity in German law; 40. Human dignity in US law; 41. Human dignity in South American law; 42. Human dignity in South African law; 43. The Islamic world and the alternative declarations of human rights; 44. The protection of human dignity under Chinese law; 45. Human dignity in Japanese law; 46. The place of dignity in the Indian constitution; Part V. Conflicts and Violence: 47. Human dignity and war; 48. Treatment of prisoners and torture; 49. Human dignity and prostitution; 50. Human dignity, immigration and refugees; Part VI. Contexts of Justice: 51. Human dignity and social welfare; 52. Dignity and global justice; 53. Human dignity and people with disabilities; 54. Human dignity as a concept for the economy; 55. Human dignity and gender inequalities; 56. The rise and fall of freedom of online expression; Part VII. Biology and Bioethics: 57. The threefold challenge of Darwinism to an ethics of human dignity; 58. On the border of life and death: human dignity in bioethics; 59. Human dignity and commodification in bioethics; 60. Dignity only for humans? A controversy; 61. Dignity only for humans? On the dignity and inherent value of non-human beings; 62. Human dignity and future generations.
Marcus Duwell is Professor of Philosophical Ethics and Research Director of the Ethics Institute at Utrecht University, The Netherlands. Jens Braarvig is Professor of Religious Studies at the University of Oslo, Norway. Roger Brownsword is Professor of Law at King's College London. He is also an honorary Professor in Law at the University of Sheffield and a visiting professor at Singapore Management University. Dietmar Mieth is Professor (Emeritus) of Theological Ethics and Social Ethics at the University of Tubingen, Germany.
Kundenbewertungen zu „The Cambridge Handbook of Human Dignity“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 27.09.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: