eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
PORTO-
FREI

Work

The Last 1, 000 Years.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 20,49* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Work
Autor/en: Andrea Komlosy

ISBN: 1786634104
EAN: 9781786634108
The Last 1, 000 Years.
Sprache: Englisch.
Übersetzt von Loren Balhorn, Jacob Watson
Verso Books

26. Februar 2018 - gebunden - 272 Seiten

Tracing the complexity and contradictory nature of work throughout history

By the end of the nineteenth century, the general Western conception of work had been reduced to simply gainful employment. But this limited perspective contrasted sharply with the personal experience of most people in the world-whether in colonies, developing countries or in the industrializing world. Moreover, from a feminist perspective, reducing work and the production of value to remunerated employment has never been convincing.

Andrea Komlosy argues in this important intervention that, when we examine it closely, work changes its meanings according to different historical and regional contexts. Globalizing labour history from the thirteenth to the twenty-first centuries, she sheds light on the complex coexistence of multiple forms of labour (paid/unpaid, free/unfree, with various forms of legal regulation and social protection and so on) on the local and the world levels. Combining this global approach with a gender perspective opens our eyes to the varieties of work and labour and their combination in households and commodity chains across the planet-processes that enable capital accumulation not only by extracting surplus value from wage-labour, but also through other forms of value transfer, realized by tapping into households' subsistence production, informal occupation and makeshift employment. As the debate about work and its supposed disappearance intensifies, Komlosy's book provides a crucial shift in the angle of vision.
"Andrea Komlosy has written an important book on the global history of work during the past 800 years ... she thinks about labour on a global scale, thus overcoming a deep Eurocentric bias in much of the labour history as it exists, and she brings feminist conversations on labour into an analysis of virtually all aspects of labour history. Her book is unique, I am not aware of any other such volume."
-Sven Beckert
Kundenbewertungen zu Andrea Komlosy „Work“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: