eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Save Us

Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 9,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 12,90
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Save Us
Autor/en: Mona Kasten

EAN: 9783736306752
Format:  EPUB ohne DRM
LYX.digital

31. August 2018 - epub eBook - 374 Seiten

Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören?

Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben - nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der Träume hat, den, der sie zum Lachen bringt und ihr Herz mit einem einzigen Blick schneller schlagen lässt. Doch während Ruby dafür kämpft, trotz allem ihren Abschluss machen zu können, droht James einmal mehr unter den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu zerbrechen. Und die beiden müssen sich fragen, ob die Welten, in denen sie leben, nicht vielleicht doch zu verschieden sind ...

"Save Me hat all das, was ich an Büchern liebe, und noch viel mehr." Sarah-liest

"Gefühlvoll, mitreißend, voller Liebe." Nichtohnebuch

Das große Finale der mitreißenden Liebesgeschichte von Ruby und James!

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Mona Kasten „Save Us“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 6 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Save Us - von manu63 - 18.09.2018 zu Mona Kasten „Save Us“
Band Nummer drei der Maxton Hall Reihe der Autorin Mona Kasten trägt den Titel Save Us. Nachdem Ruby von der Schule suspendiert wurde überschlagen sich die Ereignisse und die Freunde rund um Ruby und James versuchen das Beste beiden zu helfen. Ruby kämpft darum doch noch ihren Abschluss zu machen und James um seine Identität und darum sich nicht in den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu verlieren. Wer hier ein Buch erwarte in dem es sich hauptsächlich um Ruby und James und ihre Beziehung handelt der wird enttäuscht werden. Vielmehr erzählt hier Mona Kasten wie es mit allen Charakteren aus der Reihe weiter geht und wie sie zu sich selber finden und ihren Platz im Leben einzunehmen versuchen. Erzählt wird aus vielen Perspektiven die gut gekennzeichnet sind. Es ist aber ein beständiges hin und her, so das ich manches mal zurückblättern musste um mich zu versichern aus welcher Perspektive gerade erzählt wird. Die Geschichte selber wird gut vorangetrieben und ist für mich schlüssig erzählt. Die Autorin trifft gut die richtigen Worte um die Gefühle der Protagonisten einzufangen und hat mich als Leserin mit eintauchen lassen in die Welt von James und Ruby. Der Schluss hat mich zufrieden gestellt, wenn auch nicht alle Charaktere ihr persönliches Glück finden. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und gut lesbar.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Leider ein schwacher Abschluss! - von Anonym - 17.09.2018 zu Mona Kasten „Save Us“
Save us ist der dritte und letzte Band der Maxton Hall-Reihe der Autorin Mona Kasten. Eigentlich soll - auch nach Inhaltsangabe - die Liebesgeschichte zwischen Ruby Bell und James Beaufort im Mittelpunkt des finalen Buches stehen, aber - und das ist mein größter Kritikpunkt - ihre Geschichte gerät aus meiner Sicht völlig in den Hintergrund zugunsten lauter Nebengeschichten der Nebenfiguren. Das was mich in Band 1 gefesselt hat, das Auf und Ab der Gefühle zwischen Ruby und James, bleibt hier im Wesentlichen aus: es gibt eine klitzekleine Differenz, aber dann sind sie schon wieder auf Kurs und steuern auf das Happy End zu. Bitte nicht falsch verstehen, ich bin ein großer Fan von Happy Ends, aber hier kam mir das Gefühl einfach zu kurz. Die Emotionen der beiden werden einfach runtergeschrieben , ohne dass davon etwas bei mir als Leser ankommt. Das mag daran liegen, dass erneut zahlreiche Nebencharaktere zu Wort kommen und Nebengeschichten erzählt werden. In Band 2 war es Lydia, die sich plötzlich neben Ruby und James zu Wort meldete, wobei ich das noch aufgrund ihrer speziellen Situation verstehen konnte. Doch nun erzählt uns auf einmal Alistair seine Sicht der Dinge und dann - wenn auch nur einmal - Graham. Ich musste wirklich jedesmal in der Überschrift nachlesen und mich vergewissern, wer denn nun als Ich-Erzähler an der Reihe ist. Es hätte noch gefehlt, dass Tante Ophelia sowie Ember und Wren uns aus erster Hand ihre Sichtweise der Dinge schildern... Genauso geht der inhaltliche rote Faden in den Nebenliebesgeschichten unter: Ember und Wren sowie (sollte hier die Gay Romance-Fraktion zufrieden gestellt werden?) Alistar und Kesh. Das war mir von der Quantität zu viel und der Qualität zu wenig: am Ende ging es dann hopplahopp weiter - Mortimer Beaufort wurde ein weiterer Bösewichtstempel aufgedrückt, wobei er meines Erachtens viel zu glimpflich davon kam. Andere Vorwürfe gegen ihn bleiben dagegen einfach im Raum stehen. Und weshalb derjenige, der zur Lösung des Falles beitragen konnte, so lange nicht den Mund aufgemacht hat, ist mir auch nicht klar.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll 4,5 Sterne - Das Finale von Ruby und James - von Bücherwürmchen - 16.09.2018 zu Mona Kasten „Save Us“
Nun habe ich sie beendet, die Maxton-Hall-Trilogie. Als Abschluss dieser Reihe hat mir das Buch sehr gut gefallen. Ich hatte mich auf ein Wiedersehen mit Ruby, James, Lydia, Graham, Ember, Lin, Wren und insbesondere Alistair und Keshav gefreut und wurde nicht enttäuscht. Zwar stehen Ruby und James im Vordergrund, die Autorin räumt aber auch den anderen genügend Platz in der Geschichte ein, wenn sie gerade dran sind, diese zu erzählen. Mir gefiel es, wie die Fäden jeweils miteinander verwoben waren und die Schicksale in die richtige Bahn gelenkt wurden. Romantische Szenen wechselten sich ab mit Dramatik sowie auch der Zusammenhalt der Freunde. Das fand ich sehr schön. Über Mortimer Beaufort sage ich lieber nichts. Er hat es nicht verdient, als Vater bezeichnet zu werden. Was das Ende angeht, so gingen meine Gedanken, wenn ich ehrlich bin, schon in diese Richtung. Bei der Konfrontation wäre ich doch zu gerne dabei gewesen. Manche Punkte blieben für mich offen, weshalb ich in meiner Bewertung auch einen halben Stern abziehe. Vielleicht hätte ich mir aber auch zu ein paar Charakteren einfach noch das ein oder andere Wort gewünscht. Insgesamt hat mir "Save us" besser gefallen als sein Vorgänger und stellt sich mit in eine Reihe mit Band 1. 4,5 Sterne gibt es hier von mir.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Save us - von saika84 - 06.09.2018 zu Mona Kasten „Save Us“
Rubys Welt steht plötzlich still. Sie wurde von Maxton Hall suspendiert und sieht ihren Traum in Oxford studieren zu können in Gefahr. Alles deutet daraufhin, das James das belastende Foto an den Direktor geschickt hat. Ruby mag jedoch nicht glauben, dass James ihr das nach allem was sie miteinander erlebt haben antun könnte. Ruby kämpft dafür, nach Maxton Hall zurückkehren zu können. Werden Ruby und James wieder zueinanderfinden und gemeinsam für ihre Träume kämpfen? Dies ist der dritte und abschließende Band der Maxton Hall Reihe von Mona Kasten. Erschienen ist die Reihe im LYX Verlag. Da der dritte Band direkt da beginnt, wo der zweite endet, sollte man die ersten beiden vorher gelesen haben. Der Schreibstil liest sich sehr angenehm. Die Seiten fliegen nur so dahin. Die Geschichte wird im Wechsel aus der Sicht der unterschiedlichen Charaktere erzählt. Den meisten Raum haben natürlich Ruby und James, aber auch die anderen haben ihren Raum in der Geschichte. Mir hat das sehr gut gefallen. Zum einen sieht man die Protagonisten auch mal aus einem anderen Blickwinkel, zum anderen lernt man sie selbst besser kennen. Mona Kasten schafft es bei jedem ihrer Bücher, dass ich das Gefühl habe die Geschichten live mitzuerleben. Es fällt leicht, mit den Charakteren mitzufühlen und sie ins Herz zu schließen. Ruby und James sind an dem erlebten noch weiter gewachsen. Sie verfolgen ihre Ziele hartnäckig, auch wenn sich ihnen immer wieder Steine in den Weg legen. Gemeinsam sind sie einfach ein unschlagbares Team. Gerne wäre man selbst ein Teil dieser tollen Clique, die immer füreinander einsteht. Ich habe diese Reihe sehr genossen und das letzte Buch mit einem weinenden und einem lachenden Auge beendet. Zum einen bin ich traurig, dass es nun vorbei ist, zum anderen aber glücklich, wie sich alles entwickelt hat und dass ich das Leben dieser tollen Charaktere mitverfolgen durfte. Für mich ein gelungener Abschluss einer tollen Reihe. Natürlich bekommt auch dieser Band die vollen 5 Sterne.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Leseempfehlung - von Katrin Schäfer - 04.09.2018 zu Mona Kasten „Save Us“
Save Us von Mona Kasten LYX Cover: Stilsicher und passend zur ganzen Reihe. Rezension: "Können sie sich retten? Oder werden sie sich gegenseitig zerstören? Das große Finale der mitreißenden Liebesgeschichte von Ruby und James!" Mit dem Finalen Band haben wir nun das Ende dieser Serie erreicht und ich hatte leichte Bedenken, dass einige der Charaktere zu kurz kommen könnten. Aber meine Sorge war unbegründet. Die Autorin erzählt die Geschichte von Ruby und James und ihren Freunden auf sehr gefühlvolle und einfühlsame Art zu Ende, dies merkt man besonders durch ihren Schreibstil. Immer wieder kommen in den einzelnen Kapiteln andere Personen zu Wort um dem Leser so die Möglichkeit in die Gedanken- und Gefühlswelt desjenigen zu schlüpfen. Sicher hätte man manche Protagonisten noch mit mehr Aufmerksamkeit bedenken können wie z.B. Ember und Wren. Auch die Geschichte um Lydia möchte ich hervorheben, denn sie wurde authentisch geschildert und man konnte nachvollziehen was in ihr vorging und verstand es auch. Weder Drama noch große Momente kamen zu kurz. Einziger Minuspunkt meinerseits ist, dass der Spannungsbogen oft abebbte, da die Erzähler so schnell wechselten. Manches hätte mehr ausgebaut werden können um den Leser noch intensiver miterleben zu lassen was passiert und vieles hätte vielleicht nicht so schnell abgehandelt werden sollen, da man das Gefühl hat man verpasst gerade irgendwas oder verliert kurzzeitig etwas den Überblick. Auch ein weiterer Blick in die Zukunft der Charaktere hätte mich sehr gefreut. Alles in allem hat die Autorin jedoch einen passenden Abschluss geschaffen und die Geschehnisse im Buch gut verbunden und an den Leser gebracht. Von allem war etwas dabei, Herzschmerz, Trauer, Liebe, Verzweiflung, Hoffnung und Ängste. Es war schön mitzuerleben, wie sich Problem lösten und die Charaktere sich auf ihr persönliches Happy End zubewegten. Ich kann diese Reihe nur empfehlen und bin traurig dass diese Reise nun zu Ende ist. 4/5 Sterne Vielen Dank an den LYX-Verlag und netgallery für das Rezensionsexemplar. Dieses hat aber meine Meinung in keinster Weise beeinflusst!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Finale um James und Ruby - von MD - 01.09.2018 zu Mona Kasten „Save Us“
Der dritte Band um Ruby, James und ihre Familien und Freunde laden zum absoluten Finalschlag ein. Aufgrund der abwechselnden persönlichen Erzählung von allen, die schon in den ersten beiden Bänden auftraten, ist es interessant und abwechslungsreich und man lernt die einzelnen Personen und ihre Gefühle viel intensiver kennen und lieben. Lydias Schicksal, schwanger mit Zwillingen und vom Vater abgelehnt wird so wunderschön beschrieben und wie schwer ihre Zukunft und Perspektive für ihre weitere schulische Ausbildung ist, berührt einen sehr. Auch Ember, Rubys Schwester, erhält hier einen speziellen Platz und sie ist mir mit am sympathischsten von allen, sie ist authentisch und steht zu dem, was sie tut und wie sie aussieht. Auch James Freunde kommen hier zu Wort, denn für jeden von ihnen hat sich die Zeit in Maxton Hall verändert, für einige positiv, für einige leider negativ. Eifersucht, Missverständnisse, Hoffnungen, Träume, manches wie eine Seifenblase zerplatzt - all das erlebt man in diesem Buch und sorgt für ein Gefühlswirrwarr. Verachtet man die einen, schließt man die anderen ins Herz oder fiebert mit, damit sich alles zum Guten wendet. Mit Mona Kastens besonderer Art, den Leser durch ihren tollen Schreibstil und wie sie den gewissen Nerv der Leser trifft, bei dem man das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen kann, weil man unbedingt wissen will, wie es für alle weitergeht. Allerdings ist der letzte Teil für mich leider der schwächste - ich hätte mir etwas mehr Spannung und Drama gewünscht, waren doch die Vorgänger mit ihren Cliffhangern oft richtige Pageturner, ist dies mehr eine Zusammenfassung von allem und vieles erledigt sich zu schnell und unspektakulär und nimmt so den teilweise aufkommenden Spannungsbogen raus, gerade wenn die Erzähler so schnell wechseln. Dennoch kann man sagen: Es ist trotzdem ein Buch, das berührt, schon zu Herzen geht, die verschiedensten Emotionen auslöst und alle drei Bände zusammengefasst, bleibt es schon in Erinnerung, eben wegen dieses tollen Schreibstils der Autorin. Vielleicht wird es ja eines Tages verfilmt? Ich würde es mir auf jeden Fall ansehen und die Reihe ist wirklich lesenswert, auch wenn der letzte Teil ein bisschen schwächelt.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: