eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
PORTO-
FREI

Jews and Gender in Liberation France

Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 146,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Jews and Gender in Liberation France
Autor/en: K. H. Adler

ISBN: 0521790484
EAN: 9780521790482
HC gerader Rücken kaschiert.
Sprache: Englisch.
Cambridge University Press

19. März 2015 - gebunden - 288 Seiten

Taking a new view of France during and after the German occupation, this book challenges traditional chronology concentrating on the Vichy government. It punctures standard interpretations dividing occupied France into resisters and collaborators and explores the resistance concept of an ideal Frenchwoman by using interview material to contest the standard view. French demographers' post-liberation enthusiasm for Nazi population policy, women in the city, and the widespread fervor for the family are also examined. The significance of race--specifically Jewishness--and gender is emphasized throughout this study.
List of illustrations; Abbreviations; Acknowledgements; 1. Introduction: the long liberation; 2. Narrating liberation; 3. Anticipating liberation: the gendered nation in print; 4. Limiting liberation: 'the French for France'; 5. Controlling liberation: Georges Mauco and a population fit for France; 6. Liberation in place: Jewish women in the city; 7. Conclusion; Notes, Bibliography; Index.
Karen Adler is Research Fellow, Department of History, University of Nottingham.

'Karen Adler has written an interestingly subversive book on the liberation of France ... This is a broadly researched and scholarly book ... lucid and passionate text.' History 'Jews and Gender in Liberation France offers a compelling and highly convincing account of the gendered and racialized structures of assimilationism in occupied and liberated France ... Adler's argument is persuasive, rooted in details analysis of a number of historical sources, and lucidly expressed.' French Studies
Kundenbewertungen zu K. H. Adler „Jews and Gender in Liberation France“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Entdecken Sie mehr
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: