eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Tel Aviv by Neni

Food. People. Stories.
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 35,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Tel Aviv by Neni
Autor/en: Haya Molcho, Neni

ISBN: 371060091X
EAN: 9783710600913
Food. People. Stories.
m. zahlreiche farbige Fotos.
21, 3 cm / 27, 7 cm / 3, 2 cm ( B/H/T ).
Fotos von Nuriel Molcho
Brandstätter Verlag

3. September 2018 - gebunden - 280 Seiten

  • Empfehlen
Tel Aviv ist bunt, vielfältig, weltoffen und modern. Hier trifft sich die Welt, hier verschmelzen Kulturen, Religionen und kulinarische Traditionen. Mit stimmungsvollen Fotos, spannenden Geschichten und landestypischen Rezepten zeichnen Haya Molcho, Gründerin der NENI-Restaurants, selbst aufgewachsen in Tel Aviv, und ihre vier Söhne Nuriel, Elior, Nadiv und Ilan ein lebendiges Porträt ihrer pulsierenden und sich ständig verändernden Heimatstadt.

Die NENI-Rezepte, ergänzt durch Speisen von lokalen Gastronomen und Genießern, spiegeln den besonderen Geist der vielfältigen Küche Tel Avivs wider. Gekocht wurde mit regionalen Zutaten und in Erinnerung an den Geschmack von Hayas Kindheit: Sabick-Sandwich, grünes Shakshuka, Lamm mit Feigen und Trauben, Kaktusfrucht-Sorbet u.v.m. Was einst aus der ganzen Welt in die Stadt gebracht wurde, findet nun den Weg in ihre Küche. Und sobald Menschen gemeinsam an einem Tisch sitzen, wird nicht nur das Essen geteilt, sondern auch Erinnerungen, Ideen, Geschichten und Rezepte. Das ist Tel Aviv!
Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchte
  1. Sabich, Sarma und mehr, Seite 16
  2. Barak Yehezkeli - Burek - "Der neugierige Koch", Seite 24
  3. Kobi Rubin - Taxifahrer und Foodblogger - "Der Navigator", Seite 40
  4. Shira Petel und Shiri Assa - Shaffa - "Die 'Nicht-Geschäftsfrauen'", Seite 54
  5. Ariel Rosenthal - Hakosem - "Der Zauberer", Seite 68
  6. Heela Harel - Künstlerin und Wiederverwerterin - "Die urbane Pflanzensammlerin", Seite 76
Nenis Grundbaukasten
  1. Was wir immer zu Hause haben, Seite 86
  2. Zack Bar - Restaurant Port Said/Teder Group - "Die Trendsetter", Seite 96
  3. Ronit Vered - Haaretz - "Die Journalistin", Seite 102
  4. Asaf Doktor - Dok - "Der Purist", Seite 110
Fisch
  1. Aus dem Mittelmeer auf den Tisch, Seite 116
  2. Yael und Keren Stellegofen - Habanot Ohevot Ochel - "Die Künstlerinnen", Seite 126
  3. Saado Zeinab und Gili Sassower - "Der Fischer und der Schriftsteller", Seite 140
  4. Maoz Alonim und Itai Hargil - HaBasta - "Die Epikureer", Seite 152
  5. Ruti Broudo - R2M - "Die Ästhetin", Seite 162
Fleisch
  1. Von Shawarma bis Curry, Seite 176
  2. Yaron Kestenbaum und Jonathan Borowitz - M25 - "Die ethischen Fleischesser", Seite 186
  3. Arie Habshush - Arie Habshush Spices Herbs Ltd - "Der Gewürzhändler", Seite 204
  4. Elram Shrefler - Azura Tel Aviv - "Der Traditionsbewusste", Seite 214
  5. Mati Landstein - Mati Matalon 41 - "Der Überlebenskünstler", Seite 222
Süßes
  1. Früchte, Eis und zuckriges Gebäck, Seite 228
  2. Aner Zalel - Dallal Bakery - "Der Philosoph", Seite 238
  3. Benny Briga - Café Levinsky 41 - "Der Alchemist", Seite 256
  4. Naama Szterenlicht, Aviram Katz, Jessy Bodec - "Die Sommeliers", Seite 266

Haya Molcho, geboren in Tel Aviv, lernte auf ihren Reisen die Küchen der Welt kennen. Im März 2009 verwirklichte sie ihren Traum und eröffnete mit ihren Söhnen das NENI am Wiener Naschmarkt. Heute ist NENI eine europaweite Marke mit einer Kochschule, Restaurants in Berlin, Hamburg, München, Zürich, Köln, Amsterdam, Mallorca und Paris.
Nuriel Molcho ist Hayas ältester Sohn, Gründungsmitglied des NENI und verantwortlich für Marketing und PR sowie für neue Konzepte weiterer Standorte. Wie sein Vater Samy ist er ein geborener Ästhet, liebt Architektur, Kunst und Mode und lebt diese Leidenschaft in der Fotografie aus. Für seine Arbeit ist er viel auf Reisen; er bezeichnet sich selbst als Nomade Moderne, was gleichzeitig auch der Name seines eigenen Hutlabels ist.
Kundenbewertungen zu Haya Molcho, Neni „Tel Aviv by Neni“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 4 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Viel mehr als ein Kochbuch - von bookloving - 29.09.2018 zu Haya Molcho, Neni „Tel Aviv by Neni“
NENI -steht für Haya Molchos Söhne Nuriel, Elior, Nadiv und Ilan und verkörpert zugleich ein einzigartiges, innovatives Erfolgskonzept mit eigener Produktlinie, Kochschule und NENI-Restaurants in zahlreichen Städten Europas. NENI ist ein echter Familienbetrieb. bei dem sich alles um die mediterrane und levantinische Esskultur dreht. Dieses ganz besondere Kochbuch nimmt uns mit auf eine aufregende kulturelle und kulinarische Entdeckungsreise nach Tel Aviv - einer modernen, vielfältigen und weltoffenen Stadt voller Kontraste. Mit dem Buch "Tel Aviv. Food. People. Stories." stellt uns Haya Molcho gemeinsam mit ihrer Familie und Freunden die Küche ihres Heimatlandes vor. Es bietet eine gelungene vielfältige Auswahl an traditionellen Gerichten und interessanten neuen Ideen. Die faszinierende Melange aus den Küchen Europas, Nordafrikas und des Nahen Ostens sorgt für ein buntes Feuerwerk an exotischen Aromen und betörenden Düften. Es macht Lust darauf, sofort mit Nachkochen loszulegen, um die charakteristische Zutaten aus der Region sowie völlig neue Geschmacksrichtungen kennen zu lernen. Zudem erfährt man nebenbei so einiges über den Schmelztiegel Tel Aviv und seinen einzigartigen Bewohnern. Eindrucksvolle, außergewöhnlich ansprechende Bilder von Land und Leuten sowie eingestreute Portraits von lokalen Gastronomen und faszinierenden Genießern mit ihren Geschichten sowie spannende Hintergrundinformationen zu den exotischen Gerichten lassen ein authentisches Porträt der vielfältigen, quirligen Metropole entstehen. Rund 60 köstliche Rezepte spiegeln Tel Avivs Multikulturalität wider! Von Lauch-Buns über Israelische Meeresfrüchte-Paella bis zum Orangen-Olivenöl-Kuchen - hier dürfte für jeden Geschmack etwas Leckeres zu finden sein. Wer die von Neni präsentierte Küche ausprobieren möchte, findet hier eine breite Palette von Gerichten - von einfachen, schnellen Speisen bis hin zu aufwändigeren, die in der Zubereitung ziemlich anspruchsvoll und deren exotische Zutaten bei uns sicherlich nicht so leicht zu erhalten sind. Ein Glossar am Ende des Buchs erläutert etwas ausgefallenere Zutaten, in einigen Fällen wird auch einen gleichwertiger Ersatz vorgeschlagen. Unterteilt werden die Rezepte in folgende Rubriken: - Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchte (Sabich, Sarma und mehr) - NENIS Grundbaukasten (Was wir immer zuhause haben) - Fisch (Aus dem Mittelmeer auf den Tisch) - Fleisch (Von Shawarma bis Curry) - Süßes (Früchte, Eis und zuckriges Gebäck) Den Rezepten ist meist eine Doppelseite gewidmet. Neben dem ganzseitigen, appetitanregenden Foto findet sich neben der Zutatenliste eine gut verständliche Arbeitsanleitung mit den einzelnen Arbeitsschritten. Zu jedem Rezept sind auch noch kleine Erläuterungen eingefügt, in denen man etwas über Land und Leute, die Geschichte des Gerichts oder sonstiges Wissenswertes erfährt. Manchmal gibt Haya uns auch ein paar zusätzliche Tipps zur Zubereitung oder den Zutaten. Die stimmungsvolle, farbenfrohe Food-Fotografie, die außergewöhnlich ansprechenden Fotos und das peppig-moderne Layout machen das Buch zu einer wundervollen Augenweide! Die hochwertige Ausstattung des Buchs wie sehr dicke Karton des Hardcovers und das feste, matte Papier runden meinen hervorragenden Eindruck ab. FAZIT "Tel Aviv. Food. People. Stories." - Ein ganz besonderes Kochbuch und zugleich eine aufregende kulturelle und kulinarische Entdeckungsreise. Hier steckt viel Leidenschaft zum Kochen und viel Liebe zu Land und Leuten drin! Es hat das Potential, eines meiner Lieblingskochbücher zu werden.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein fantastisches Kochbuch - von büchernarr - 13.09.2018 zu Haya Molcho, Neni „Tel Aviv by Neni“
Wer das Kochbuch Tel Aviv in Händen hält, der macht sich bereit auf eine fantastische, fiktive Reise nach der Stadt. Neben der Atmosphäre der Stadt im heutigen Zeitalter, vermittelt das Buch die Kultur des Landes und die Essensgewohnheiten seiner Leute. Das Buch beginnt mit der Vorstellung seiner Verfasser. Haya und ihre Söhne haben hervorragende Arbeit geleistet und dies merkt man schon von der ersten Seite. Farbenfrohe Seiten, tolle Rezepte und viele Photos von den besten Teilen der Stadt. Nicht zu vergessen die Menschen, die als Bekannte der Autoren ihre eigenen Rezepte vorschlagen. Die Gerichte sind einfach und geschmacklich gehoben auch wenn die Gewürze und Zutaten nicht immer leicht zu finden sind. Dennoch gehört das Kochbuch ins Bücherregal eines jeden Kochliebhabers.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Archer - 06.09.2018 zu Haya Molcho, Neni „Tel Aviv by Neni“
Das NENI am Wiener Naschmarkt war das erste Restaurant, das Haya Molcho mit ihren vier Söhnen zusammen eröffnete. Es wurde zu einem Riesenhit, sodass sie weitere Restaurants europaweit folgen lassen konnten. Sie bieten traditionelle israelische Küche an, gemischt mit mediterranen und rumänischen Einflüssen. Kein Wunder, dass ich bei dem Buch sofort zugegriffen habe, schließlich bin ich seit einiger Zeit sehr am Kochen interessiert. Mittlerweile bin ich etwas ernüchtert. Das Buch möchte mehr sein als ein simples Kochbuch, und ja, es ist sehr hochwertig und griffig gestaltet. Statt lediglich Rezepte zu erklären, gibt es Geschichten aus Tel Aviv, über Leute, von denen die Autoren meinen, dass sie etwas zu erzählen haben oder man etwas über sie wissen sollte. Über Leute, die Tel Aviv, das moderne, das traditionelle, so richtig verkörpern. Und obwohl die Ausgewählten zweifellos was zu erzählen haben, ist mir das Ganze zu unreflektiert. Es gibt nur Berichte über Menschen, die es geschafft haben, die erfolgreich sind, die gutbürgerlich dastehen. Kaum einmal wird auf die Konflikte in Tel Aviv eingegangen, auf das, was diese Stadt wirklich ausmacht, nicht tiefergegraben, es läuft alles kritiklos gut so, wie es ist. Kommen wir zu den Rezepten. Wahrscheinlich bin ich nicht die richtige Zielgruppe. Ich bin mittlerweile schon ambitioniert, aber ich möchte nicht stundenlang in der Küche stehen, oder schlimmer noch, erst einmal wirklich Geld in die Hand nehmen müssen, um diverse, so richtig unbekannte Zutaten zu kaufen. Da ich in einer abgeschiedenen Ecke Deutschlands lebe, blieb mir ohnehin nur das Internet. Klar, man kann Sachen ersetzen, die ständig erwähnten Sivri habe ich einfach durch normale Pepperoni ersetzt, statt Zaatar Oregano genommen, Zhug mit Chilli und Knoblauch versucht nachzuahmen. Aber wenn ich auch noch anfange, Kadaifi, Tamarindenpaste oder Sumachfrüchte zu ersetzen, dann brauche ich dieses Buch nicht mehr. Also habe ich eingekauft und Rezepte ausprobiert und ja, gerade die Lieblingsrezepte der Autoren (außer Tintenfisch, den habe ich gar nicht erst probiert!) haben was. Aber für mich ist es trotzdem zu viel Aufwand. Manche Sachen muss man schon am Tag zuvor vorbereiten, für manche steht man echt ewig in der Küche. Alles in allem war es ein interessanter Ausflug, von dem ich mir mehr Alltagstauglichkeit erwartet hatte.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Mehr als nur ein Kochbuch - von Isis55 - 29.08.2018 zu Haya Molcho, Neni „Tel Aviv by Neni“
Mir gefällt das etwas andere Kochbuch sehr gut. Es enthält eine Vielzahl an leckeren Rezepten, die auch sehr ansprechend und appetitanregend fotografiert wurden. Zusätzlich erhält man Infos zu empfehlenswerten kleinen und größeren Restaurants in Tel Aviv und interessanten Menschen, die dort leben, arbeiten und auch kochen. Man spürt, mit welcher Begeisterung sie ihrer Arbeit nachgehen. Ich liebe die Küche der Region und dank Hayas Tipps werden bekannte Gerichte neu interpretiert. Einige Zutaten mögen für den einen oder anderen unbekannt sein, lassen sich in größeren Städten aber problemlos beschaffen. Gut gefällt mir, das Menschen zu Wort kommen, die z.B. Kräuter ökologisch anbauen oder sich für eine verantwortungsvolle Aufzucht von Schlachttieren einsetzen. In meinen Augen ist es ein rundum gelungenes Buch, dass Lust macht, Tel Aviv wieder einmal zu besuchen.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein KALENDER18 gilt bis einschließlich 27.10.2021. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein gilt nicht für Adventskalender. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: