eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Krokodilwächter

Ein Kopenhagen-Thriller.
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 10,00* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Krokodilwächter
Autor/en: Katrine Engberg

ISBN: 3257244800
EAN: 9783257244809
Ein Kopenhagen-Thriller.
Originaltitel: Krokodillevogteren.
Übersetzt von Ulrich Sonnenberg
Diogenes Verlag AG

20. März 2019 - kartoniert - 503 Seiten

Gerade erst war Julie nach Kopenhagen gezogen, um Literatur zu studieren. Warum musste sie so jung sterben? Erstochen und von Schnitten gezeichnet? Es ist ein schockierender Fall, in dem Jeppe Kørner und Anette Werner ermitteln. Als bei Julies Vermieterin ein Manuskript auftaucht, in dem ein ähnlicher Mord geschildert wird, glauben die beiden, der Aufklärung nahe zu sein. Aber der Täter spielt weiter.
Katrine Engberg, geboren 1975 in Kopenhagen, arbeitet für Fernsehen und Theater und ist als Tänzerin, Choreographin und Regisseurin landesweit bekannt. Mit >Krokodilwächter< hat sie in der Welt des skandinavischen Thrillers debütiert. >Blutmond< ist der zweite Fall für Kørner und Werner. Sie lebt mit ihrer Familie in Kopenhagen.
Kundenbewertungen zu Katrine Engberg „Krokodilwächter“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 review.image.1 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Der erste Fall von Korner und Werner - von Buecherseele79 - 16.06.2020 zu Katrine Engberg „Krokodilwächter“
Warum musste die junge Studentin Julie so grausam sterben? Wer hat sie in ihrer eigenen Wohnung so brutal ermordet? Jeppe Korner und seine Kollegin Anette Werner tappen völlig im Dunkeln. Julie war zwar beliebt aber eine feste Beziehung hatte sie nicht. War es der eigene Vater der sie abgöttisch liebte? Der heimliche Verehrer? Oder doch eine zerbrochene Beziehung? Und was hat der Schreibclub der älteren Hausbesitzerin Esther de Laurenti damit zu tun? "Du hast selbst gesagt, Korner, dass er die Dramatik mag. Er ergreift jede Gelegenheit, um den maximalen Effekt zu erzielen." (Seite 262) Eine neue Serie aus Kopenhagen von der Autorin Katrine Engberg. Katrine Engberg schreibt sehr detailliert, beschreibt ihr Dänemark, seine Orte, seine Sehenswürdigkeiten und die ganze Umgebung mit, es lädt zum Träumen ein, aber manchmal ist es auch etwas langatmig. Der Humor, zeitweise in Ironie gehend, hat mir hingegen sehr gut gefallen. Auch die Wahl ihrer Worte hat mich faszinierend. Jeppe Korner und Anette Werner leiten ihre Abteilung, sind seit Jahren ein eingespieltes Team und doch würde ich es als eine Art Hassliebe beschreiben. Sie schätzen sich, aber sind von dem jeweils anderen auch öfters sehr genervt und machen diesem Umstand hier und da Luft. Ich mag diesen Umstand der beiden aber, denn ein Team das sich immer und überall sympathisch ist und ohne den Anderen nicht mehr kann, das habe ich doch zu Genüge gelesen. Jedoch sind mir beide Protagonisten zu blass geblieben, eine ganze Zeit lang. Auch das restliche Team, was einen Großteil der Arbeit, mit erledigt, war eher im Hintergrund. Esther de Laurenti spielt den Ermittlern zu, denn ihr Krimi den sie in einem Schreibclub über eine gemeinsame Datei veröffentlicht, hat Aufsehen bei den Ermittlern erregt. Auch sie hat mit ihrer Vergangenheit zu kämpfen, sie ist ebenso kein Sonnenschein. Es sind Protagonisten die mit ihrem Leben ebenso zu kämpfen und zu hadern haben wie jeder andere auch, das gab bei mir ein großes Plus. Ein Thriller, der etwas ruhiger ist. Die Tat an sich hatte es in sich, aber die Autorin verweilt nicht ewig bei dieser Tat und schlachtet das Bild aus. Durch Einblicke in den Krimi den die Hausbesitzerin Esther de Laurenti geschrieben hat ergeben sich die Eindrücke was wohl, in ungefähr, passiert ist. Das steigert die Spannung, auf Dauer, enorm. Um was geht es in diesem Thriller? Das Cover sowie Titel bezieht sich auf die Tat und die Personen die hier involviert sind. Es geht um Entscheidungen in jungen Jahren die nicht immer die besten waren, dass es Menschen betroffen hat die nun einen Weg mit den getroffenen Entscheidungen wählen müssen. Das System der Kinderheime, der Adoptionsmöglichkeiten in Dänemark wird hier beleuchtet und die Autorin hat, in meinen Augen, ein sehr gelungenes Bild dargestellt. Denn wie oft muss man hören oder lesen - in den nordischen Ländern ist alles besser. Dass eine Autorin, die dort geboren ist und lebt einen ganz anderen, internen Blick aufzeigen kann, das ist brillant und realistisch umgesetzt. Neben den blassen Protagonisten, gerade die Ermittler, war der Einstieg nicht leicht. Ich war auch hin und wieder am überlegen ob ich das Buch zur Seite legen soll. Die ersten 102 Seiten waren eher nichtaussagend, sehr träge, langweilig und ich musste mich regelrecht durchkämpfen. Und dann kam dieser Schalter den die Autorin umlegte und ehe ich es mich versah war ich in dieser Geschichte gefangen. Ob diese neue Kopenhagen Serie etwas für Jedermann ist muss fast jeder für sich selbst herausfinden. Ich hatte zu Beginn meine Probleme, muss aber sagen dass mich die Autorin doch überzeugen konnte die weiteren Bände von ihr zu lesen. Für Thrillerfans die sich für den hohen Norden interessieren ist es auf jeden Fall sicherlich eine spannende Story.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: