eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Walter Scott And The Border Minstrelsy

Versand in 1-2 Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 18,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Walter Scott And The Border Minstrelsy
Autor/en: Andrew Lang

ISBN: 141919304X
EAN: 9781419193040
Paperback.
Sprache: Englisch.
Kessinger Publishing, LLC

17. Juni 2004 - kartoniert - 112 Seiten

  • Empfehlen
This scarce antiquarian book is a facsimile reprint of the original. Due to its age, it may contain imperfections such as marks, notations, marginalia and flawed pages. Because we believe this work is culturally important, we have made it available as part of our commitment for protecting, preserving, and promoting the world's literature in affordable, high quality, modern editions that are true to the original work.
Andrew Lang FBA (31 March 1844 - 20 July 1912) was a Scottish poet, novelist, literary critic, and contributor to the field of anthropology. He is best known as a collector of folk and fairy tales. The Andrew Lang lectures at the University of St Andrews are named after him.
Lang was born in 1844 in Selkirk, Scottish Borders. He was the eldest of the eight children born to John Lang, the town clerk of Selkirk, and his wife Jane Plenderleath Sellar, who was the daughter of Patrick Sellar, factor to the first Duke of Sutherland. On 17 April 1875, he married Leonora Blanche Alleyne, youngest daughter of C. T. Alleyne of Clifton and Barbados. She was (or should have been) variously credited as author, collaborator, or translator of Lang's Color/Rainbow Fairy Books which he edited.[1]
He was educated at Selkirk Grammar School, Loretto School, and the Edinburgh Academy, as well as the University of St Andrews and Balliol College, Oxford, where he took a first class in the final classical schools in 1868, becoming a fellow and subsequently honorary fellow of Merton College. He soon made a reputation as one of the most able and versatile writers of the day as a journalist, poet, critic, and historian.[2] He was a member of the Order of the White Rose, a Neo-Jacobite society which attracted many writers and artists in the 1890s and 1900s.[3] In 1906, he was elected FBA.[4]
He died of angina pectoris on 20 July 1912 at the Tor-na-Coille Hotel in Banchory, Banchory, survived by his wife. He was buried in the cathedral precincts at St Andrews, where a monument can be visited in the south-east corner of the 19th century section.
Kundenbewertungen zu Andrew Lang „Walter Scott And The Border Minstrelsy“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: