eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

The Organizational Complex

Architecture, Media, and Corporate Space.
Versand in 3-4 Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 51,49* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: The Organizational Complex
Autor/en: Reinhold Martin

ISBN: 0262633264
EAN: 9780262633260
Architecture, Media, and Corporate Space.
126 illus. ; 126 Illustrations, unspecified.
Sprache: Englisch.
MIT Press Ltd

23. September 2005 - kartoniert - 324 Seiten

  • Empfehlen
A historical and theoretical analysis of corporate architecture in the United States after the Second World War.The Organizational Complex is a historical and theoretical analysis of corporate architecture in the United States after the Second World War. Its title refers to the aesthetic and technological extension of the military-industrial complex, in which architecture, computers, and corporations formed a network of objects, images, and discourses that realigned social relations and transformed the postwar landscape.
In-depth case studies of architect Eero Saarinen's work for General Motors, IBM, and Bell Laboratories and analyses of office buildings designed by Skidmore, Owings & Merrill trace the emergence of a systems-based model of organization in architecture, in which the modular curtain wall acts as both an organizational device and a carrier of the corporate image. Such an image—of the corporation as a flexible, integrated system—is seen to correspond with a "humanization" of corporate life, as corporations decentralize both spatially and administratively.
Parallel analyses follow the assimilation of cybernetics into aesthetics in the writings of artist and visual theorist Gyorgy Kepes, as art merges with techno-science in the service of a dynamic new "pattern-seeing." Image and system thus converge in the organizational complex, while top-down power dissolves into networked, pattern-based control. Architecture, as one among many media technologies, supplies the patterns—images of organic integration designed to regulate new and unstable human-machine assemblages.

Reinhold Martin is an Associate Professor at the Graduate School of Architecture, Planning, and Preservation, Columbia University, and a partner in the firm of Martin/Baxi Architects.
"The breadth of Martin's research...offers a contemporary rereading of mid-century corporate office building architecture..." Ashley Schafer Harvard Design Magazine "This is an excellent contribution to the field." Edward Robbins The Architectural Review
Kundenbewertungen zu Reinhold Martin „The Organizational Complex“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: