eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Wilde Freude

Roman.
Sofort lieferbar (Download)
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook epub € 18,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Wilde Freude
Autor/en: Sorj Chalandon

EAN: 9783423437684
Format:  EPUB
Roman.
Originaltitel: Une joie féroce.
Übersetzt von Brigitte Große
dtv Verlagsgesellschaft

21. August 2020 - epub eBook - 288 Seiten

>Thelma und Louise< mitten in Paris

Als die Pariser Buchhändlerin Jeanne die Diagnose Brustkrebs

bekommt, verlässt sie ihr Mann, weil er das Leid seiner Frau nicht erträgt. Den Rat ihrer Ärzte, sich Unterstützung zu suchen, setzt sie auf überraschende Weise um: Ihre engsten Verbündeten im Kampf gegen den Krebs werden Brigitte, Assia und Mélody, allesamt Frauen, denen das Schicksal nicht wohlgesinnt war. Und so zögert Jeanne nicht lang, als ihre Mithilfe gefragt ist bei einem gewagten Coup: Geplant ist ein Überfall auf den größten Juwelier der Stadt, im Herzen von Paris.

>Libération<, seit 2009 ist er Journalist bei der Wochenzeitung >Le Canard enchaîné<. Für seine Reportagen über Nordirland und den Prozess gegen Klaus Barbie wurde er mit dem Albert-Londres-Preis ausgezeichnet. Auch sein schriftstellerisches Schaffen wurde mit zahlreichen Literaturpreisen gewürdigt, unter anderen dem Prix Médicis und dem großen Romanpreis der Académie française.

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Sorj Chalandon „Wilde Freude“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 3 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Starke Frauen - von Rudi - 30.08.2020 zu Sorj Chalandon „Wilde Freude“
Die Buchhändlerin Jeanne steht plötzlich am Scheideweg ihres Lebens: Nicht nur, dass sie ihren Sohn verloren hat - nein, nun erhält sie auch noch die Diagnose Krebs und ihr Mann verlässt sie. Doch aufgeben, gibt¿s nicht! Bei ihrer Chemotherapie trifft sie auf Brigitte, Assia und Mélody - Frauen, die ebenso wie Jeanne vom Leben gezeichnet sind und die etwas Gravierendes vereint. Schon bald schmiedet das Quartett den Plan, einen Juwelier im Herzen von Paris zu überfallen... Dass Sorj Chalandon zu den bedeutendsten zeitgenössischen Schriftstellern Frankreichs gehört, überrascht nach der Lektüre von "Wilde Freude" nicht. Dieser Mann versteht es poetisch zu schreiben - seine Leser mit den richtigen Worten in die Geschichte zu ziehen, aber vor allem seinen Charakteren Tiefe zu geben. Es bedarf nicht vieler Seiten, um Jeannes Schicksal zu verstehen - den Weg von ihrer Krebsdiagnose über die Schließung der Freundschaft mit Brigitte und Co bis hin zum Überfall, um mit an ihrer Seite zu gehen. Ganz so, als wäre man dabei, als geschehe es uns. Chalandon schafft es auf wunderbare Weise Nähe zu erzeugen - seine Worte sind klar, pointiert, lyrisch. Durch das Buch führen geradlinig starke Frauen, die sich zu ihren Schwächen - zu ihrer Krankheit - bekennen, was sie nur noch stärker macht. Männer bekleiden hier allenfalls Nebenrollen, sind zweitrangig und schwächeln. Auch das zeugt von Chalandons Empathie seinen Figuren Leben und Charakter einzuhauchen, die man diesen auch abnimmt. "Wilde Freude" ist ein brillantes Werk über vier starke Frauen, die ihrer Vergangenheit und Krankheiten trotzen und sich zum Leben bekennen und für dieses bereit sind zu kämpfen. Definitiv lesenswert!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Frauen-Quartett - von Ana - 29.08.2020 zu Sorj Chalandon „Wilde Freude“
Vier Frauen, die ein gemeinsames Schicksal teilen, jedoch kein offensichtliches. An erster Stelle steht die Protagonistin Jeanne, die nach der Diagnose Brustkrebs von ihrem Mann verlassen wird. Denn dieser kann ihr Leid nicht ertragen. Trost, aber vor allem Kraft, findet Jeanne schließlich in Brigitte, die sie am ersten Tag ihrer Chemotherapie kennenlernt. Bald darauf trifft Jeanne auch auf deren Lebensgefährtin Assia, sowie Mélody, ebenfalls Krebspatientin. Schon bald schmieden die vier Frauen gemeinsam einen Plan, wie sie sich den Widrigkeiten ihres Lebens stellen können. Sie wollen einen Juwelier in Paris überfallen. Denn eins ist klar: Viel zu verlieren haben diese Frauen nicht mehr. Der französische Schriftsteller Sorj Chalandon weiß mit seinen Worten zu überzeugen - "Wilde Freude" ist sprachlich ein sehr gelungenes Werk und überzeugt durch greifbare Charaktere. Im Fokus steht Jeanne mit ihrem Krebsleiden, das äußerst detailliert beschrieben wird, worauf man sich als LeserIn einlassen muss. Schrittweise werden dann die anderen Figuren und ihre Geschichten eingeführt - einfühlsam, kurzweilig. Schnell wird klar, dass hier starke Frauenfiguren an erster Stelle stehen - Kämpferinnen, die füreinander einstehen. Den Männern kommt allenfalls eine Statistenrolle zu, eine wehleidige. So eint das Frauen-Quartett (neben Krankheit und Kindern) vor allem die Tatsache, dass sie sich in ihrer Vergangenheit auf die falschen Männer eingelassen haben - Lügner, Kriminelle oder auch Narzissten. Chalandon weiß all das mit viel Fein- und Sprachgefühl zu erzählen, so dass man als LeserIn schnell von der Geschichte gepackt ist. Einzig zum Ende hin driftet der Plan um den Überfall auf das Pariser Juweliergeschäft ein wenig ins Klischee ab - thematisch bereits viel verwendet und ein kleiner Killer der Authentizität. Es gilt das Motto: Wer nichts mehr zu verlieren hat, handelt irrational... Alles in Allem ist "Wilde Freude" ein gelungener, kurzweiliger Roman über starke Frauen, ihr Kampf um und ihre Freude am Leben, der von Chalandon sprachlich sehr gewandt in schöne Worte verpackt wurde.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll ein wilder Plan - von moehawk - 22.08.2020 zu Sorj Chalandon „Wilde Freude“
Ich grüble ständig, warum das Buch auf "Wilde Freude" heißt. Ich konnte diese Freude nicht finden in der Geschichte. Für mich war es ein, über weite Strecken, schwermütiges und bedrückendes Buch. Die Krebserkrankung der Hauptdarstellerin Jeanne und die ähnlichen Schicksale ihrer drei neu-gewonnenen Freundinnen nimmt viel Raum ein in diesem Buch. Ich hatte mehr damit gerechnet, dass der Raub im Mittelpunkt steht aber es dauert eine ganze Weile, bis der Plan in den Frauen reift und sie dann an die Ausarbeitung des irrwitzigen Planes gehen. Ich will nicht zu viel erzählen, denn der Roman ist nicht besonders dick und hält noch eine Überraschung bereit. An den Vorgänger "am Tag davor" reicht "Wilde Freude" nicht ganz heran aber vier Sterne hat es auf jeden Fall verdient.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: