eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Bridgerton - In Liebe, Ihre Eloise

Band 5.
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 10,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Bridgerton - In Liebe, Ihre Eloise
Autor/en: Julia Quinn

ISBN: 3749904022
EAN: 9783749904020
Band 5.
Originaltitel: To Sir Phillip, with Love.
1. Auflage.
Übersetzt von Petra Lingsminat, Ira Panic
HarperCollins

27. Dezember 2021 - kartoniert - 432 Seiten

  • Empfehlen

Die Inspiration zur Netfix-Serie!

Die Brieffreundschaft, die sich zwischen Eloise Bridgerton und Sir Phillip Crane entwickelt hat, bedeutet ihm viel. Seit seine Gattin einer schweren Krankheit erlag, sehnt er sich nach Gesellschaft. Überraschend geht eines Nachts sein Wunsch in Erfüllung, als eine Kutsche vorfährt und die Briefschreiberin aussteigt. Eloise ist bereit, auf die Avancen einzugehen, die er ihr in seinen Zeilen gemacht hat. Aber kaum hat er ihr einen ersten Kuss geraubt, erhält Phillip erneut Besuch: Eloises vier Brüder verlangen erbost, dass er ihre Schwester heiratet, jetzt, da er ihren guten Ruf in Gefahr gebracht hat ...

»Einfach herrlich, voller Charme, Humor und Esprit.« Kirkus Reviews

Julia Quinn, auch als zeitgenössische Jane Austen bezeichnet, studierte zunächst Kunstgeschichte an der Harvard Universität. Ihre überaus erfolgreichen historischen Romane präsentieren den Zauber einer vergangenen Epoche und begeistern durch ihre warmherzigen, humorvollen Schilderungen.
Kundenbewertungen zu Julia Quinn „Bridgerton - In Liebe, Ihre Eloise“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Diese Buchreihe wird besser und besser! - von Furbaby_Mom - 20.02.2022 zu Julia Quinn „Bridgerton - In Liebe, Ihre Eloise“
Nachdem Eloises Geschichte bereits im zweiten Epilog des Vorgängerbandes von Julia Quinns wunderbarer Bridgerton-Reihe angeteasert worden war, brannte ich natürlich darauf, mehr über Penelopes beste Freundin zu erfahren und freute mich riesig, wieder in meine geliebte Regency-Storywelt eintauchen zu dürfen. Tatsächlich hat dieses Werk meine Erwartungen sogar getoppt, da ich die weibliche Hauptfigur einfach umwerfend fand, auch den männlichen Protagonisten sehr gerne mochte und mich dank der herrlich humorvollen Dialoge erneut prächtig amüsiert habe. Dieses Mal gibt es keine rauschenden Bälle und prächtige Roben, dafür liegt der Fokus auf einer emotionalen Eltern-Kind-Beziehung und zwei gänzlich gegensätzlichen Charakteren, die trotz ihrer Unterschiede perfekt füreinander sind. Stets ein wenig zappelig, äußerst ungeduldig und erfrischend direkt - die impulsive, lebenslustige Eloise ist eine außergewöhnliche junge Frau. Sie redet viel und gerne, hält nie mit ihrer Meinung hinterm Berg und hat keine Angst, unbequeme Fragen zu stellen - im Gegenteil, sie MUSS einfach immer und überall über alles Bescheid wissen. Kein Wunder, dass man sie einst verdächtigt hatte, die anonyme Schreiberin Lady Whistledown zu sein. Sie schießt deutlich besser als ihre vier Brüder, ist intelligent, unheimlich loyal - und gehört zur allseits angesehenen Bridgerton-Familie. Eloise hofft auf eine Liebesheirat, aber im frühen 19. Jahrhundert gilt dies als Luxus; eine unverheiratete Dame ihres Alters wird bereits als alte Jungfer betrachtet und es wird allgemein erwartet, dass sie jeden Antrag dankbar annimmt. Zum Glück kann Eloise auf das Verständnis ihrer Mutter zählen, die sich - mehr oder weniger - damit abgefunden hat, dass nach sechs abgelehnten Anträgen wohl kein Mann mehr um die Hand ihrer 28-jährigen Tochter anhalten wird. Bisher war Eloise gänzlich unbesorgt angesichts ihrer Ehelosigkeit, malte sich eine fröhliche gemeinsame Zukunft mit ihrer ebenfalls ledigen Freundin Penelope aus - wer braucht schon Männer? Und plötzlich heiratet Penelope aus heiterem Himmel Eloises Bruder Colin! Zwar freut sie sich von Herzen für ihre zwei Lieblingsmenschen, doch nun wird sie sich ihrer Einsamkeit mehr denn je bewusst. Als der Witwer Sir Phillip Crane, mit dem sie seit knapp einem Jahr eine heimliche Brieffreundschaft pflegt, Eloise zu sich einlädt und erklärt, er wolle sie nach dem persönlichen Kennenlernen eventuell heiraten, setzt sich dieser Gedanke in ihrem Kopf fest. In einer Kurzschlussreaktion reist sie zu ihm nach Gloucestershire - ohne ihm ihren Besuch anzukündigen, ohne ihrer Familie Bescheid zu geben und vor allem OHNE Anstandsdame! Sie setzt ihren guten Ruf aufs Spiel für einen Mann, dem sie nie zuvor begegnet ist! Noch unterwegs beschleichen sie erste Zweifel. Und ihre Sorgen scheinen durchaus berechtigt zu sein, denn der schroffe Botaniker, der ihr auf Romney Hall in ländlicher Arbeiterkluft entsetzt entgegenblinzelt, entspricht rein gar nicht ihrem Wunschdenken. Sie hatte sich einen charmanten, weltgewandten Gentleman ausgemalt. Stattdessen wirkt Phillip, der in seinen Briefen so wundervolle poetische Formulierungen aufs Papier gezaubert hatte, bei ihrer ersten Begegnung komplett unbeholfen, bringt kaum ein Wort hervor und hat ihr ein wichtiges Detail vorenthalten bzw. zwei: seine 8-jährigen Kinder, die Zwillinge Amanda und Oliver, welche sich als wahre Satansbraten entpuppen und Eloise direkt eine Kampfsage machen. Von seiner zukünftigen Frau wünscht sich Sir Phillip Crane nicht viel: Sie soll die Mutterrolle übernehmen und für etwas mehr Ruhe im Haus sorgen. Hin und wieder ein Lächeln, vielleicht sogar ein herzhaftes Lachen wäre schön, noch mehr Tränen auf Romney Hall würde er nämlich nicht ertragen. Auf Liebe wagt er nicht zu hoffen. Nicht gerade verheißungsvolle Aussichten für die Romantikerin Eloise - und als ihre Brüder herausfinden, dass sie sich davongestohlen hat, scheint ihr Schicksal besiegelt: Ob sie will oder nicht, sie wird Phillip heiraten müssen. Die langsame Annäherung zwischen den sympathischen Hauptfiguren habe ich total genossen! Phillip möchte keinesfalls wie sein eigener Vater werden, der brutal und grausam gewesen war, steht dem ungezogenen Verhalten seiner eigenen Kinder allerdings hilflos gegenüber. Die frechen Zwillinge treiben ihn mit ihren Streichen in den Wahnsinn, also geht er ihnen aus dem Weg, was ihr aufmerksamkeitssuchendes Verhalten umso mehr befeuert - ein Teufelskreis. Dennoch wird schnell deutlich, wie sehr er sie liebt. Apropos Liebe: Ich liebe den mitreißenden Schreibstil von Julia Quinn, bisher war jedes ihrer Werke ein voller Erfolg für mich! Fazit: Eine absolute Regency-Wohlfühllektüre! Ich habe geschmunzelt, ein paar Tränchen verdrückt und bin dermaßen in der Story versunken, dass ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen habe. Ganz klare Leseempfehlung, nicht nur für Bridgerton-Fans!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Große Leseempfehlung - von Jennifer Rouget - 05.01.2022 zu Julia Quinn „Bridgerton - In Liebe, Ihre Eloise“
Eigentlich war ich der festen Überzeugung, dass nicht Penelope und Collin übertreffen kann aber dann kamen Eloise und Phillip! Eloise war in den vorangegangenen Büchern schon sehr aufmerksam, nicht auf den Mund gefallen. Philipp wirkte zu Beginn noch etwas überrumpelt von alle. Lebewesen, die keine Photosynthese betreiben (Anmerkung. Er ist Botaniker), doch auch er konnte mich überzeugen. Doch warum haben die beiden 4 vorangegangene Liebesgeschichten überholt? Die Vergangenheit des Protagonisten hatte hier mehr Tiefe, mehr Herzschmerz. Im 5. Band geht es nicht um das schlichte Finden eines Ehepartners, sondern es geht um Trauer, Depressionen, Kinder. Natürlich nicht vordergründig, sodass wir unsere gewohnte Welt der Bridgertons dennoch haben. Doch genau dieser Spagat zwischen er deren Themen und den Spitzfindrigkeiten der Dialoge macht es zu etwas besonderem!
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein AUDIO18 gilt bis einschließlich 23.05.2022 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: