eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

ORDO

Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 78,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: ORDO

ISBN: 3828202098
EAN: 9783828202092
HC runder Rücken kaschiert.
Sprachen: Deutsch Englisch.
Herausgegeben von De Gruyter, Hans O. Lenel
De Gruyter Oldenbourg

1. Januar 2003 - gebunden - 552 Seiten

Frontmatter -- Vorwort -- Inhalt -- Hauptteil -- Finanzpolitik für die kommende Generation / Hamm, Walter -- Wirtschaftspolitik im demokratischen Wohlfahrtsstaat - Anatomie einer Krise / Streit, Manfred E. -- Europäische Geldpolitik: Gefährdungspotentiale - Handlungsmöglichkeiten - Glaubwürdigkeit / Görgens, Egon -- Markt und Wissenschaft - kritische Betrachtungen zur deutschen Hochschulpolitik / Willgerodt, Hans -- Sozialansprüche, individuelle Eigentumsbildung und Marktsystem / Schüller, Alfred -- Funktionen einer Eigentumsordnung / Möschel, Wernhard -- Unsere Aufgabe Friedrich A. Lutz (1901 - 1975) zum hundertsten Geburtstag / Veit-Bachmann, Verena -- Ordnungsdenken - eine geistesgeschichtliche Skizze / Habermann, Gerd -- Über den Wettbewerb als allgemeines Aufdeckungs-, Ordnungs- und Erkundungsverfahren / Bünstorf, Guido -- "Das Wunder der europäischen Musik" und der Wettbewerb / Vaubel, Roland -- Eigennutz als Triebfeder des Wohlstands - die invisible hand im Hörsaal-Experiment sichtbar gemacht / Kirstein, Roland / Schmidtchen, Dieter -- Der Netzzugang als Blockademittel in der Stromwirtschaft - zugleich ein Diskussionsbeitrag zur Einführung einer staatlichen Regulierungsbehörde in der Elektrizitätswirtschaft / Eisenmenger, Sven L. -- Insolvenzen in Deutschland: Entwicklung und ordnungspolitische Perspektiven / Fritz-Aßmus, Dieter / Tuchtfeldt, Egon -- Zur staatlichen Förderung von Sport-Großveranstaltungen / Daumann, Frank / Langer, Mathias -- Zum Wandel der japanischen Unternehmensorganisation: Innovationsfähigkeit zwischen Diskontinuität und Stabilität / Storz, Cornelia -- Besprechungen -- Wettbewerb und Wettbewerbsbeschränkung im vormodernen Deutschland 1000 - 1800 / Weizsäcker, Carl Christian von -- Eucken, Hayek, Pies: zwei Klassiker und ein Rekonstrukteur ordnungsökonomischen Denkens im Vergleich / Wohlgemuth, Michael -- Ökonomie und Theologie / Söllner, Fritz -- Neue Entwicklungen in der Wirtschaftswissenschaft / Oberender, Peter -- Ökonomische Theorie der Politik / Blankart, Charles B. -- Neidökonomie: Wirtschaftspolitische Aspekte eines Lasters / Sell, Friedrich L. -- Grundlagen des ökonomischen Denkens / Goldschmidt, Nils -- Institutionen und Erkenntnis - Eine Analyse im Lichte der Popperschen Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie / Fibelkorn-Bechert, Andrea -- Pfadabhängigkeit, Institutionen und Regelreform / Fleischmann, Jochen -- Die Schatten der Globalisierung / Weizsäcker, Carl Christian von -- Zur Bedeutung von Wissen und Institutionen in Niedrigeinkommensländern / Hauser, Heinz -- Ordnungspolitik im Zeitalter der Globalisierung / Roitinger, Alexander -- Globalisierung der Wirtschaft / Gurbaxani, Indira -- Der Verfassungsstaat in der Weltgesellschaft / Zerth, Jürgen -- Direktinvestitionen / Ross, Matthias -- Institutionenökonomik und internationale Rechnungslegungsordnungen / Theurl, Theresia -- Selbstverpflichtungen der Wirtschaft / Mittendorf, Marcus -- Kollektive Marktbeherrschung im europäischen Wettbewerbsrecht / Haucap, Justus -- Die Finanzverfassung der Bundesrepublik Deutschland im interessengeleiteten Reformprozeß / Fichert, Frank -- Erweiterung der EU / Gurbaxani, Indira -- Möglichkeiten und Grenzen einer nationalen Sozialpolitik in der Europäischen Union / Marschall, Paul -- Effizienz durch Wettbewerb im Gesundheitswesen / Hilzenbecher, Manfred -- Soziale Sicherungssysteme und demographische Herausforderungen / Sundmacher, Torsten -- Migration im 21. Jahrhundert / Pfahler, Thomas -- Ökonomik des Arbeitsmarktes / Mauer, Urban -- Humanvermögensbildung durch Genossenschaften / Albers, Brit S. -- Alan Greenspan: vorausschauender Geldpolitiker oder Getriebener der Aktienmärkte? / Schnabl, Gunther -- Kurzbesprechungen / Leschke, Martin / Blankart, Charles B. / Horn, Karen / Apolte, Thomas / Fichert, Frank / Isele, Kathrin / Schoder, Matthias / Maeß, Roland / Schulze, Andreas / Christiansen, Arndt / Pfahler, Thomas / Mehring-Grusevaja, Marina / Langer, Mathias -- Namenregister -- Sachregister -- Anschriften der Autoren -- Backmatter
Walter Hamm: Finanzpolitik für die kommende Generation
- Manfred E. Streit: Wirtschaftspolitik im demokratischen Wohlfahrtsstaat - Anatomie einer Krise
- Egon Görgens: Europäische Geldpolitik: Gefährdungspotentiale - Handlungsmöglichkeiten - Glaubwürdigkeit
- Hans Willgerodt: Markt und Wissenschaft - kritische Betrachtungen zur deutschen Hochschulpolitik
- Alfred Schüller: Sozialansprüche, individuelle Eigentumsbildung und Marktsystem
- Wernhard Möschel: Funktionen einer Eigentumsordnung
- Verena Veit-Bachmann: Unsere Aufgabe. Friedrich A. Lutz (1901 - 1975) zum hundertsten Geburtstag
- Gerd Habermann: Ordnungsdenken - eine geistesgeschichtliche Skizze
- Guido Bünstorf: Über den Wettbewerb als allgemeines Aufdeckungs-, Ordnungs- und Erkundungsverfahren
- Roland Vaubel: "Das Wunder der europäischen Musik" und der Wettbewerb
- Roland Kirstein und Dieter Schmidtchen: Eigennutz als Triebfeder des Wohlstands - die invisible hand im Hörsaal-Experiment sichtbar gemacht
- Sven L. Eisenmenger: Der Netzzugang als Blockademittel in der Stromwirtschaft - zugleich ein Diskussionsbeitrag zur Einführung einer staatlichen Regulierungsbehörde in der Elektrizitätswirtschaft
- Dieter Fritz-Aßmus und Egon Tuchtfeldt: Insolvenzen in Deutschland: Entwicklung und ordnungspolitische Perspektiven
- Frank Daumann und Mathias Langer: Zur staatlichen Förderung von Sport-Großveranstaltungen
- Cornelia Storz: Zum Wandel der japanischen Unternehmensorganisation: Innovationsfähigkeit zwischen Diskontinuität und Stabilität
Kundenbewertungen zu „ORDO“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: