eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Hexenkind

'Heyne-Bücher Allgemeine Reihe'. Originalausgabe.
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 9,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Hexenkind
Autor/en: Sabine Thiesler

ISBN: 3453432746
EAN: 9783453432741
'Heyne-Bücher Allgemeine Reihe'.
Originalausgabe.
Heyne Taschenbuch

1. Oktober 2007 - kartoniert - 576 Seiten

Eine Familie - gefangen im Netz des Todes

Ein Pilzesammler entdeckt in einem einsam gelegenen alten Bauernhaus in der Toscana eine schlimm zugerichtete Leiche. Der deutschstämmigen Sarah, Frau des Trattoriabesitzers Romano, hat jemand die Kehle durchgeschnitten. Dieser Mord ist aber erst der Anfang für ein Verhängnis, das vor Jahren in Deutschland begann, sich nun über die ganze Familie auszubreiten beginnt und sich bis zu einem bitterbösen Ende steigert.

Sabine Thiesler, geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte Germanistik und Theaterwissenschaften. Sie arbeitete einige Jahre als Schauspielerin im Fernsehen und auf der Bühne und schrieb außerdem erfolgreich Theaterstücke und zahlreiche Drehbücher fürs Fernsehen (u.a. Das Haus am Watt, Der Mörder und sein Kind, Stich ins Herz und mehrere Folgen für die Reihen Tatort und Polizeiruf 110). Bereits mit ihrem ersten Roman »Der Kindersammler« stand sie monatelang auf den Bestsellerlisten. Ebenso mit den folgenden Büchern »Hexenkind«, »Die Totengräberin«, »Der Menschenräuber«, »Nachtprinzessin«, »Bewusstlos«, »Versunken«, »Und draußen stirbt ein Vogel«, »Nachts in meinem Haus« und zuletzt: »Zeckenbiss«.
"[...] nichts für schwache Nerven."
Kundenbewertungen zu Sabine Thiesler „Hexenkind“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 review.image.1 3 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Kaum aus der Hand zu legen! - von Anja Winkler-Trott - 24.09.2011 zu Sabine Thiesler „Hexenkind“
Ein sehr spannendes, leicht und flüssig zu lesendes Buch einer tollen Autorin, die auch diesmal wieder aus ihrer eigenen Heimat in der Toskana schreibt. Abgründiges Familienleben mit Psychofaktor beleben diesen überaus aufregenden Roman von Frau Thiesler. Unbedingt lesenswert!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Hexenbuch, - von zahnfee - 12.05.2009 zu Sabine Thiesler „Hexenkind“
denn dieses Buch hat mich total verhext und verzaubert. Ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Die Story ist total ungewöhnlich, und stark beschrieben. Gut, ich hatte von Anfang eine Ahnung, wer der / die Täter sein könnten, aufgrund des Buchtitels, aber das tat dem Lesegenuss keinen großen Abbruch. Der Sprachstil ist prima, eingängig und leicht, wie ein toskanischer Sommerabend, die Handlung ist durchgängig spannend und logisch.Den Schluss fand selbst ich , die Thriller a la je mehr Leichen desto besser liebt, ziemlich zum Gruseln! Ein sehr empfehlenswertes Buch, allerdings nicht direkt vor dem Einschlafen. Gut, dass der Kindersammler schon in meinem Regal steht und gelesen werden will!
Bewertungsstern, voll Keine Romane mehr von dieser Autorin !!!!! - von glimmertwin - 31.03.2009 zu Sabine Thiesler „Hexenkind“
Selten so etwas an den Haaren herbeigezogenes gelesen, wie dieses schreckliche Buch. Die Autorin verarbeitet, offensichtlich, ihre pubertären Alptraumphantasien in diesem Machwerk. Sämtliche agierende Personen sind dermassen unglaubhaft und klischeehaft dargestellt, dass es dem Leser nur so graut. Von Inzest, Mutter-/Vater-/Kind-/ Schwiegermutter-/Schwiegervaterkonflikten, von Drogen bis Mord und Totschlag, alles, aber auch wirklich alles ist in dieses Buch hereingepackt worden. Das einzige Gute an diesem Buch ist das ENDE. Es gibt wirklich namhafte deutsche Kriminalschriftsteller. Diese gehört definitiv nicht dazu. Bitte keine Bücher mehr, Frau Thiesler !!!!
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: