eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Preis Leipziger Buchmesse

Preis der Leipziger Buchmesse 2019

Der Preis der Leipziger Buchmesse 2019



Der Preis der Leipziger Buchmesse ehrt seit 2005 herausragende deutschsprachige Neuerscheinungen und Übersetzungen. Er ist mit insgesamt 60.000 € dotiert und wird zu gleichen Teilen in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/ Essayistik und Übersetzung verliehen.

Entdecken Sie hier die Gewinner und alle Nominierten für den Preis 2019!

Mehr zur Leipziger Buchmesse 2019 entdecken

Gewinnerin in der Kategorie Belletristik: Anke Stelling

Anke Stelling für "Schäfchen im Trockenen"


Aus der Jury-Begründung: "Schäfchen im Trockenen" ist ein scharfkantiger, harscher Roman, der wehtun will und wehtun muss, der protestiert gegen den beständigen Versuch des besänftigt Werdens, der etwas aufreißt in unserem sicher geglaubten Selbstverständnis und dadurch den Kopf frei macht zum hoffentlich klareren Denken.
EBOOK
Details zum Artikel
BUCH
Details zum Artikel

Alle Nominierungen in der Kategorie Belletristik

zurück
Schäfchen im Trockenen
- 31% **
eBook
von Anke Stelling
Print-Ausgabe € 22,00
Babel
- 26% **
eBook
von Kenah Cusanit
Print-Ausgabe € 23,00
Winterbergs letzte Reise
- 20% **
eBook
von Jaroslav Rudi…
Print-Ausgabe € 24,00
Die Geschichte der Frau
- 16% **
eBook
von Feridun Zaimo…
Print-Ausgabe € 24,00
Der traurige Gast
- 9% **
eBook
von Matthias Nawr…
Print-Ausgabe € 22,00
vor

Gewinner in der Kategorie Sachbuch: Harald Jähner

Harald Jähner mit "Wolfszeit "


Aus der Begründung der Jury: Wer hätte gedacht, dass ein Land in Schutt und Asche, voller Schuld und Schande, eine narrative Wundertüte sein kann? Harald Jähner beleuchtet die deutsche Nachkriegsgeschichte neu. (...) Selten hat ein Sachbuch Anschaulichkeit, dramaturgisches Gespür und Eloquenz so gekonnt in sich vereint. Wer dachte, über die Nachkriegszeit schon alles gewusst zu haben, wird hier noch fündig werden.
EBOOK
Details zum Artikel
BUCH
Details zum Artikel

Alle Nominierungen in der Kategorie Sachbuch / Essayistik

zurück
Wolfszeit
- 23% **
eBook
von Harald Jähner
Print-Ausgabe € 26,00
Republik der Angst
- 9% **
eBook
von Frank Biess
Print-Ausgabe € 22,00
Leonardo da Vinci und die Frauen
- 15% **
eBook
von Kia Vahland
Print-Ausgabe € 26,00
Wolfszeit
Buch (gebunden)
von Harald Jähner
Leonardo da Vinci und die Frauen
Buch (gebunden)
von Kia Vahland
vor

Gewinnerin in der Kategorie Übersetzung: Eva Ruth Wemme

Eva Ruth Wemme mit "Verlorener Morgen"


Aus der Begründung der Jury: Eva Ruth Wemme hat sich schon im vergangenen Jahr mit "Humbug und Variationen", humoristischer Kurzprosa und Szenen des rumänischen Nationalabsurdisten Ion Luca Caragiale als spracherfinderische, den gewagtesten Wortverdrehungen gewachsene Übersetzerin hervorgetan. Adamesteanus "Verlorener Morgen" bringt ihr schöpferisches Talent erneut zum Vorschein.
BUCH
Details zum Artikel

Alle Nominierungen in der Kategorie Übersetzung

zurück
Löwenchor
- 12% **
eBook
von György Dragom…
Print-Ausgabe € 24,00
Gringo Champ
- 26% **
eBook
von Aura Xilonen
Print-Ausgabe € 23,00
Der Wald der Gehenkten
- 23% **
eBook
von Liviu Rebrean…
Print-Ausgabe € 26,00
Tierreich
Buch (gebunden)
von Jean-Baptiste…
Der Wald der Gehenkten
Buch (gebunden)
von Liviu Rebrean…
vor
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: