eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Der Atem des Jägers

Thriller. Originaltitel: Devil's Peak. 2. Auflage - übe…
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 8,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 10,99
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Der Atem des Jägers
Autor/en: Deon Meyer

EAN: 9783841200174
Format:  EPUB
Thriller.
Originaltitel: Devil's Peak.
2. Auflage - überabeitete Ausgabe.
Übersetzt von Ulrich Hoffmann, Deon Meyer
Aufbau Digital

23. April 2010 - epub eBook - 428 Seiten

Thobela, ein ehemaliger Befreiungskämpfer, hat mit seinem Ziehsohn ein stilles Glück gefunden - bis der kleine Pakamile an einer Tankstelle erschossen wird. Thobela wird zum Rächer all der Kinder, denen Gewalt angetan worden ist. Die Polizei Kapstadts steht vor einem Rätsel. Doch dann übernimmt Detective Griessel den Fall: Er ist ein erfahrener Polizist - und ein Alkoholiker, den seine Frau nach einem handfesten Streit hinausgeworfen hat. Aber Griessel will es sich beweisen. Wenn er diesen Fall aufklärt, hat er noch eine Chance, seine Frau zurückzugewinnen. In seiner Not versucht er, Thobela eine Falle zu stellen. Plötzlich aber nimmt der Fall ungeahnte Dimensionen an.

Deon Meyer wurde im Jahr 1958 in Paarl, Südafrika geboren. Seine Romane wurden bisher in 27 Sprachen übersetzt. Er hat auch zahlreiche Drehbücher für Filme und Fernsehserien geschrieben. Deon Meyer lebt in Stellenbosch, in der Nähe von Kapstadt.

Im Aufbau Taschenbuch Verlag liegen seine Thriller »Tod vor Morgengrauen«, »Der traurige Polizist«, »Das Herz des Jägers«, »Der Atem des Jägers«, »Weißer Schatten«, »Dreizehn Stunden«, »Rote Spur«, »Sieben Tage«, »Cobra« und »Icarus« sowie der Storyband »Schwarz. Weiß. Tot« vor. Zuletzt erschien von ihm bei Rütten & Loening „Fever“.

Mehr Informationen zum Autor unter www.deonmeyer.com.

IV Carla (S. 415-416)

47

Hinter Calvinia sah er, wie die Wolken sich vor den Bergen türmten, schneeweiße Kumulusberge in der Morgensonne, die über der trockenen Erde eine Gerade formten. Er wollte es Carla zeigen. Er wollte ihr seine Theorie erläutern, wie die Formen der Landschaft das Wetter erschufen. Sie schlief auf dem Beifahrersitz. Er sah zu ihr hinüber. Er fragte sich, ob es ein traumloser Schlaf war. Eine weite Fläche öffnete sich vor ihnen. Die Straße schnurgerade nach Brandvlei – ein pechschwarzes Band bis in die Unendlichkeit. Er fragte sich, wann sie aufwachen würde, denn sie verpaßte alles.

Der Priester betrachtete den Zeitungsausschnitt. Da war das Foto von zwei Menschen, die aus einem Hubschrauber stiegen. Ein Mann und eine junge Frau. Das Haar des Mannes war dunkel und unordentlich, ein wenig grau an den Schläfen. Ein leicht slawisches Gesicht, ernster Ausdruck. Besorgt schaute er die junge Frau an. Sie sahen einander ähnlich, eine vage Verbindung zwischen Brauen und Kinnlinie. Vielleicht Vater und Tochter.

Sie war hübsch, mit gleichmäßigen Zügen und schwarzem Haar, aber es lag etwas darin, wie sie den Kopf hielt, wie sie zu Boden sah, als wäre sie alt und unattraktiv. Vielleicht hatte der Priester diesen Eindruck, weil das Jackett über ihren Schultern zu groß für sie war. Vielleicht beeinflußte ihn auch die Überschrift des Berichtes.

ENTFÜHRUNGSDRAMA ENDET IN BLUTBAD

John Afrika, Matt Joubert und Benny Griessel saßen in dem geräumigen Büro der Abteilung Gewaltverbrechen. Keyter kam herein und begrüßte sie. Sie antworteten nicht. »Ich werde dich nur einmal fragen, Jamie«, sagte Griessel. Seine Stimme klang ruhig, trug ab
er durch den Raum. »Warst du es?« Keyter schaute sie nervös an, einen nach dem anderen. »Wovon redest du, Benny?« »Hast du Sangrenegra die Informationen gegeben?« »Gott, Benny …«

»Hast du?« »Nein. Niemals.« »Woher hast du dann das Geld, Jamie? Für die Klamotten. Und dein teures Handy? Woher kommt das Geld?« Griessel hatte sich halb erhoben. »Benny«, sagte John Afrika beruhigend. »Ich …«, sagte Jamie Keyter. »Jamie«, sagte Joubert. »Es ist besser, wenn du redest.« »Es ist nicht, wie ihr denkt«, sagte er mit zitternder Stimme. »Wie ist es dann?« fragte Griessel. Er zwang sich, sich wieder hinzusetzen. »Ich jobbe, Benny.« »Du jobbst?« »Als Model.« »Als Model?« wiederholte John Afrika. »Für Fernsehwerbung.« Niemand sagte ein Wort. »Für die Franzosen. Und die Deutschen. Aber ich schwöre, ich höre damit auf.«

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Deon Meyer „Der Atem des Jägers“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 3 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll grossartig - von Thrillerfan - 26.09.2014 zu Deon Meyer „Der Atem des Jägers“
Ein Moerder toetet Kinderschaender - grossartig, denkt man vielleicht, aber so einfach ist es auch nicht, da kommt vieles dazu, liest selbst, der Autor hat sich selbst uebertroffen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von Anonym - 05.09.2014 zu Deon Meyer „Der Atem des Jägers“
Der meiner Meinung nach 2. beste Krimi von D. Meyer , diesmal mit Thbela und Bennie Griessel den beiden am meisten auftretenden Protagonisten bei seinen Krimis . Wie immer spannend und die Atmosphäre Südafrikas einfangend
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll sehr spannend und sehr bewegend - von Tilman Schneider, dfbz.de - 24.09.2010 zu Deon Meyer „Der Atem des Jägers“
Thobella war einst Befreiungskämpfer in Südafrika und heute lebt er mit seinem Ziehsohn zurück gezogen. Bei einer Schießerei an einer Tankstelle wird der Junge erschossen. Die Täter kommen wieder frei und Thobella wird zum Rächer aller Kindermörder. Christine ist eine Prostituierte und hat eine kleine Tochter. Sie ein neues, ein besseres Leben. Dann ist da noch Griessel von der Polizei Kapstadt. Im Suff hat er daheim mal wieder randaliert und seine Frau hat ihn raus geworfen. Seine letzte Chance, den Fall des Kindermörders aufzuklären. Deon Meyer ist ein Topp Thriller Autor mit einer Menge Insider Wissen über die Zustände in Südafrika. Sehr spannend und sehr bewegend.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: