eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Wer loslässt, hat zwei Hände frei

Mein Weg vom Manager zum Mönch. 1. Aufl. 2010.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 7,99* inkl. MwSt.
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Wer loslässt, hat zwei Hände frei
Autor/en: Master Han Shan

EAN: 9783838704630
Format:  EPUB ohne DRM
Mein Weg vom Manager zum Mönch.
1. Aufl. 2010.
Bastei Entertainment

15. Oktober 2010 - epub eBook - 192 Seiten

Als der erfolgreiche Manager Hermann Ricker nach einem dramatischen Ereignis spürt, dass er eine Veränderung braucht, verschenkt er seine millionenschwere Firma in Asien an die engsten Mitarbeiter und lässt sein altes Leben von einem Moment auf den anderen hinter sich. Mit lediglich drei Mönchsroben, einem Moskitozelt und einem Vorrat Instant-Nudeln ausgestattet zieht er sich auf eine einsame Insel in Thailand zurück. Dort sucht er in Buddhas Lehre und der Meditation den Sinn des Lebens. Und aus Hermann Ricker wird ein Bettelmönch ...

Die erstaunliche Geschichte eines Mannes, der der materiellen Welt den Rücken kehrt, um das zu suchen, was wirklich wichtig ist im Leben!
Mönch (S. 91-92)

Wenn wir uns etwas nicht vorstellen können, heißt es noch lange nicht, dass es nicht möglich oder existent ist. Alles, was es heißt, ist, dass unser limitierter menschlicher Verstand nicht in der Lage ist, es sich vorzustellen.

1


Leise schlugen die Wellen des Sees an das Ufer. Wie sehr hatte ich diese Stille und Abgeschiedenheit herbeigewünscht! Tief sog ich die feuchtwarme Luft ein und gab mir selbst das Versprechen, alles dafür zu tun, um meinem neuen Leben als Mönch gerecht zu werden. Ich wollte die Lehre Buddhas über die natürlichen Energiegesetze unserer Existenz verinnerlichen, sie praktizieren, auf mein Leben anwenden und sie auch anderen Menschen zugänglich machen.

Ich suchte mir einen Baum und setzte mich in seinen Schatten. Dann schloss ich die Augen, erspürte die Umgebung und begrüßte im Geiste all die Lebewesen, die sich das Terrain fortan mit mir teilen würden – Vögel, Schlangen, Echsen und was sonst noch im undurchdringlichen Unterholz hausen mochte. Ich dachte auch an die für mich nicht sichtbaren Energien, die auf der Insel zu Hause waren, und bat sie, mich aufzunehmen und zu beschützen. Später hängte ich mein Moskitozelt auf und trank ein wenig Wasser.

Als Mönch ist man angehalten, nach zwölf Uhr Mittag keine feste Nahrung mehr zu sich zu nehmen, um sich von den ständigen Wünschen und Begierden des Verstandes frei zu machen. Meine Freunde hatten mir einen Gaskocher und einen ganzen Packen Instantnudeln mitgegeben, doch ich war satt. Wenn ich Hunger verspürte, dann war es der nach Wissen, danach, die unvergleichliche Chance zu nutzen, die sich mir hier auf der Insel bot. Es tat gut, das geschäftige Stadtleben hinter sich zu lassen, wenngleich der Gegensatz zu meinem vorherigen
Lebensstil kaum extremer hätte sein können.

Ich hatte nur selten die Zeit gefunden, Urlaub zu machen. Während meiner Geschäftsreisen hatte ich dann und wann einen Tag abgezweigt, um im Dschungel Malaysias zu wandern oder auf meiner Yacht in der Straße von Malakka zu kreuzen und den Blick zum Horizont schweifen zu lassen. Schon immer hatte die Natur eine starke Wirkung auf mich gehabt. Auch wenn ich ihre Gesetzmäßigkeiten mehr mit den Augen des Ingenieurs denn des Romantikers betrachtet hatte, war ihre Schönheit tief in mich eingedrungen. Auf Don Savan aber begegnete ich der Natur in ihrer urigsten Form.

Hier gab es keinen Strom. Licht spendeten nur die Gestirne. Der Gesang der Vögel, der Ruf der großen Geckos und das Gezirpe der Insekten sorgten für eine beständige Hintergrundmusik. Die allgegenwärtige Nähe des Wassers schürte mein Wohlbefinden. Mit der Dämmerung wurde es kühler, und leichter Nebel bildete sich auf dem See. Wie zuvor verband ich mich mit allen sichtbaren und nicht sichtbaren Energien – eine Übung, die ich fortan jeden Abend und jeden Morgen machte. Als die Dunkelheit heraufzog, legte ich mich schlafen. Es war ein aufregender Tag gewesen – mein erster Tag als Mönch.

Es war ungewohnt, so hart zu liegen und all die Geräusche der Natur dicht am Ohr zu haben. Das Schlagen von Schwingen über mir. Der Ruf einer Eule, dann ein leiser Schrei. Knistern im Unterholz, Tapsen, Huschen, dann und wann der Ruf des Tokey-Geckos. Plötzlich völlige Stille – und ein neues Aufbranden der Geräusche, noch dichter an meinem Ohr. Ich wachte früh auf, kletterte aus meinem Moskitozelt und wusch mich im See. Im ersten Dämmerlicht setzte ich mich wieder unter meinen Baum, um zu meditieren. Ich tat das mit einer großen Ernsthaftigkeit und merkte kaum, wie die Zeit verstrich.

U
m mich herum erwachte die Welt zum Leben. Es begann zu nieseln. Ich konzentrierte mich weiter und versuchte, mich nicht ablenken zu lassen. Auf keinen Fall wollte ich noch mehr Lebenszeit unnütz verstreichen lassen. Wie hatte ich mir in den vergangenen Wochen gewünscht, endlich alles hinter mir zu lassen! Nun hatte ich meinen Platz gefunden. Ich war dankbar, zutiefst dankbar …

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Master Han Shan „Wer loslässt, hat zwei Hände frei“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: