eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

PORTO-
FREI

Herr der Diebe

Empfohlen ab 10 Jahre. 1 Stadtplan und Illustriert v. d. …
Sofort lieferbar Pünktlich zum Fest*
Buch (gebunden)
Buch € 17,90* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Herr der Diebe
Autor/en: Cornelia Funke

ISBN: 3791504576
EAN: 9783791504575
Empfohlen ab 10 Jahre.
1 Stadtplan und Illustriert v. d. Autorin.
Illustriert von Cornelia Funke
Dressler Cecilie

April 2000 - gebunden - 391 Seiten

"Du bist also wirklich der Herr der Diebe", sagte der Fremde leise. "Nun gut, behalte deine Maske auf, wenn du dein Gesicht nicht zeigen möchtest. Ich sehe auch so, dass du sehr jung bist." Der Herr der Diebe - das ist der geheimnisvolle Anführer einer Kinderbande in Venedig, die er mit dem Verkauf der Beute aus seinen Raubzügen über Wasser hält. Keiner kennt seinen Namen, seine Herkunft. Auch nicht Prosper und Bo - zwei Ausreißer, die auf der Flucht vor ihrer Tante und dem Detektiv Victor Unterschlupf bei der Bande gefunden haben. Als Victor den Kindern tatsächlich auf die Spur kommt, bringt er dadurch alle in Gefahr. Aber endgültig scheint die Gemeinschaft der Bande aufzubrechen, als ein rätselhafter Auftrag, erteilt von dem mysteriösen "Conte", die Kinder auf eine Laguneninsel führt. Diese Insel, von außen unbewohnt und einsam scheinend, birgt ein Geheimnis, das alles verändert. Cornelia Funke, die schon mit ihrem zum Bestseller gewordenen Titel DRACHENREITER zeigte, welch weiten Atem ihr Erzähltalent hat, hält ihre Leser - gleich welchen Alters - auch mit diesem Buch von der ersten Zeile an gefangen. Sie führt uns durch ein winterliches Venedig, verstrickt uns in verwirrende Rätsel und erfüllt ihren Helden am Schluss einen alten Menschheitstraum. zur englischsprachigen Ausgabe THE THIEF LORD zur Erwachsenenausgabe
Die Mutter von Prosper und Bo hat so wunderbar von Venedig erzählt, dass die beiden sich dorthin aufmachen, nachdem sie gestorben ist (kein Wunder, denn wer sehr traurig ist, kann Löwen mit Flügeln, Kirchen aus Gold, Dächer mit Engeln und Drachen und Kanaltreppen, auf denen Wassermänner ans Ufer steigen, viel nötiger brauchen als egomane Tanten). Cornelia Funke wendet sich in ihrem neuen Buch dem Thema zu, das im Moment wohl das vorherrschende Interesse der Kinder findet: Wie kann man sich ohne Eltern, ohne Zuhause, in dieser Welt den Platz schaffen, der Geborgenheit, Sicherheit und Wärme bietet? Wie kann man mit Menschen zusammenleben, die Lebendigkeit, Freiheit und Lebenslust nicht als Gegenteil dieser Bedürfnisse begreifen? Prosper und Bo finden solche Menschen und in einem großen Abenteuer bestehen sie alle Prüfungen, die Märchen ihren Helden abverlangen. Die Autorin ist eine weise, sanfte Erzählerin, die aber auch Spannung auf den Höhepunkt treiben kann, und sie ist eine liebenswürdige Zeichnerin, die venezianische Stimmungen gut mit Informationen verbinden kann. So schön, wie das Buch sich von außen präsentiert ist es auch innen, und ich wünsche allen Venedigreisenden diese Geschichte als Begleitung. (Einen kleinen Kritikpunkt meldet eine meiner Testleser/innen: Bitte weisen Sie auf die Venedig-Karte im Anhang des Buches hin; das örtliche Sichzurechtfinden im Geschehen erhöht den Lesegnuss, aber Kinder finden die Karte ohne Hilfe erst nach der Lektüre).
Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten/Westfalen geboren, zog nach dem Abitur nach Hamburg und absolvierte eine Ausbildung als Diplompädagogin. Drei Jahre lang arbeitete sie als Erzieherin auf einem Bauspielplatz und studierte parallel dazu Buchillustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg.§Nach Abschluss des Studiums war Cornelia Funke zunächst ausschließlich als Illustratorin für Kinderbücher tätig - eine Arbeit, die sie dazu anregte, selbst Geschichten für junge Leserinnen und Leser zu schreiben. So wurde sie mit 28 Jahren freischaffende Autorin und Illustratorin.§Ihre freie Zeit verbringt Cornelia Funke am liebsten mit ihrer Familie. Außerdem ist sie ein großer Filmfan, reist gern und liest, so viel sie kann.§Seit Mai 2005 wohnt Cornelia Funke mit ihrer Familie in Los Angeles; zuvor lebte sie am Stadtrand von Hamburg.§2008 erhielt sie den "Roswitha-Preis" der Stadt Bad Gandersheim, den Medienpreis "Bambi", 2009 den "Jacob-Grimm-Preis" und 2015 den "Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis" sowie den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Gedruckte Welten


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Jetzt die besten Bücher entdecken!

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Herr der Diebe
Taschenbuch
von Cornelia Funk…
Drachenreiter
Buch (gebunden)
von Cornelia Funk…
Drachenreiter -Die Feder eines Greifs
Buch (gebunden)
von Cornelia Funk…
Emma und der Blaue Dschinn
Buch (gebunden)
von Cornelia Funk…

Kundenbewertungen zu Cornelia Funke „Herr der Diebe“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 5 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll ich liebe es - von Tilman Schneider, dfbz.de - 17.10.2013 zu Cornelia Funke „Herr der Diebe“
Nach dem Tod ihrer Mutter sollen dir Brüder Bonifazius, der von allen nur Bo genannt wird, und Prosper getrennt werden. Tante und Onkel würden Bo bei sich behalten, aber Prosper soll in ein Internat. In der Nacht flüchten die beiden Jungen und schlagen sich nach Venedig durch, denn von dieser geheimnisvollen Stadt hat ihnen ihre Mutter immer erzählt. Hier lernen sie eine Kinder Diebesbande kennen, die in einem alten Kino lebt und wo sich die Brüder auch sofort wohl fühlen. Spannend und auch gefährlich sind die Erlebnisse und immer wieder geht es um den Flügel eines Löwen, der zu einem alten verwunschenen Karussell gehören soll. Was die Brüder aber nicht ahnen ist, dass Privatdetektiv Victor Getz von ihrer Verwandtschaft auf sie angesetzt worden ist und ihr Versteck bereits entdeckt hat.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll der herr der diebe... - von kathrin - 28.06.2011 zu Cornelia Funke „Herr der Diebe“
als ihre mutter stirbt beschließen prosper und bo nach vendig zu gehen, denn bo soll bei der verhassten tante esther leben, die allerdings will nur bo haben und nicht prosper und so beginnt für die beiden jungen ein neues leben. in venedig hört auch victor, ein detektiv das erste mal von den beiden jungen und soll sich auf die suche nach ihnen machen. als er dann prosper dicht auf den fersen ist merkt er allerdings schnell, dass er mehr sympahtie für die kinder hat als für tante esther und ihren mann. denn prosper und bo sind nicht mehr alleine. sie leben unter dem schutz des herrn der diebe, scipio und wohnen mit wespe, mosca und riccio in einem verlassenen kino. als der herr der diebe einen besonders geheimnisvollen auftrag erhält erleben die kinder ein abenteuer das einfach unglaublich erscheint. dieses buch zieht einen einfach in seinen bann! ich konnte es nicht aus der hand legen und war vollkommen fasziniert. ich kann es jedem weiterempfehlen. jungendlichen genauso wie erwachsenen. denn cornelia funke schafft es einfach das man beim lesen alles genau vor sich sieht und sie lässt einfach tolle biler im kopf entstehen mit ihren super geschichten.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll DAs Ist Hamma!! - von Anonym - 10.01.2009 zu Cornelia Funke „Herr der Diebe“
Das Buch HERR DER DIEBE ist einfach spannend !! CORNELIA FUNKE schreibt immer so schöne Bücher ...ich frag mich wie sie sich das alles einfallen lässt..??
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll -- - von Anonym - 04.11.2007 zu Cornelia Funke „Herr der Diebe“
Dieses Buch ist ein Muss für jedes Kinderzimmer. Die bildhafte und phantasievolle Sprache der Autorin bezaubert den Leser von Venedig. Der einfühlsame Umgang mit den Gefühlen der Protagonisten lässt kein Schwarz-Weiss-Denken zu. Das Buch ist spannend bis zur letzten Seite.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Herr der Diebe "erstklassig" - von Andrea - 10.08.2007 zu Cornelia Funke „Herr der Diebe“
Ich habe das Buch ursprünglich für unseren Sohn, der es nun auch lesen und behalten darf, gekauft. Aber irgend etwas hat mich dazu verleitet den Deckel aufzuschlagen und darin zu lesen. Ich konnte das Buch nicht mehr zur Seite legen. Phantastisch -im wahrsten Sinne des Wortes. Schade nur, dass es jetzt wieder so lange dauert ein so gutes Buch zu finden. Vielleicht sollte ich es noch mal bei den "Kinderbüchern" probieren.
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Potilla
Buch (gebunden)
von Cornelia Funk…
Balenciaga, unser aller Meister
Buch (gebunden)
von Mary Blume
Vertrauen ist gut, küssen ist besser
Taschenbuch
von Susan Mallery
Die Feder eines Greifs
- 50% **
eBook
von Cornelia Funk…
Statt € 13,99
Elbe-Weser-Dreieck - Bremerhaven - Stade 1 : 70 000
Blätter und Karten

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2017 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: