eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Perspektiven der Arbeitsmarktpolitik

Internationaler Vergleich und Empfehlungen für Deutschland.
Lieferbar innerhalb von 5 bis 7 Werktagen
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 49,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Perspektiven der Arbeitsmarktpolitik
Autor/en: M. Fertig, J. Kluve, C. M. Schmidt, K. F. Zimmermann

ISBN: 3540421599
EAN: 9783540421597
Internationaler Vergleich und Empfehlungen für Deutschland.
Auflage 2001.
HC runder Rücken kaschiert.
Springer Berlin Heidelberg

22. Juni 2001 - gebunden - 192 Seiten

Angesichts einer anhaltend hohen Arbeitslosigkeit setzt Deutschland beträchtliche finanzielle Mittel für aktive Arbeitsmarktpolitik ein. Dies kontrastiert mit einem geringen Stand an überprüfbaren Wissen über die Wirksamkeit und die Kosteneffizienz der einzelnen Maßnahmen. Die Defizite lassen sich durch den begrenzten Datenzugang der akademischen Forschung wie durch unzureichende methodische Konzeptionen bei der Programmevaluation erklären. Stärkere Anstrengungen für eine fundierte wissenschaftliche Evaluierung sind deshalb zwingend erforderlich. Deshalb analysiert dieses Buch die vorliegenden internationalen Erfahrungen mit aktiver Arbeitsmarktpolitik, die auf einem erheblich besseren Forschungsstand beruhen. Daraus werden Handlungsempfehlungen für die deutsche Arbeitsmarktpolitik abgeleitet und ein Aktionsplan für eine effektivere und effizientere neue Arbeitsmarktpolitik entwickelt.
Zusammenfassung.- I. Grundlagen.- 1. Einleitung und Bestandsaufnahme.- 1.1. Einleitung.- 1.2. Beschäftigungslosigkeit und ihre Dynamik - Ein Überblick.- 1.3. Schlußfolgerungen und weiteres Vorgehen.- 2. Die Evaluation arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen.- 2.1. Vorbemerkungen.- 2.2. Grundsätzliche methodische Aspekte der Evaluation staatlicher Eingriffe.- 2.3. Die kontrafaktische Situation.- 2.4. Grundsätzliche Konzepte einer empirischen Umsetzung.- 2.5. Zentrale Botschaften der methodischen Debatte.- II. Maßnahmen aktiver Arbeitsmarktpolitik in Deutschland aus der Perspektive internationaler Forschung.- 1. Maßnahmen zur Verbesserung des Humankapitals von Arbeitnehmern.- 1.1. Maßnahmen zur Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung.- 1.1.1. Institutionelle Ausgestaltung.- 1.1.2. Quantitative Bedeutung in Deutschland.- 1.2. Trainingsmaßnahmen.- 1.2.1. Institutionelle Ausgestaltung.- 1.2.2. Quantitative Bedeutung in Deutschland.- 1.3. Empirische Evidenz internationaler Studien.- 1.3.1. Die Ausbildungsrendite.- 1.3.2. Evidenz aus den USA.- 1.4. Arbeitsmarktpolitische Implikationen: Ausbildung.- 2. Monetäre und nicht-monetäre Anreizschemata.- 2.1. Eingliederungszuschüsse und Einstellungszuschuß bei Neugründungen.- 2.1.1. Institutionelle Ausgestaltung.- 2.1.2. Quantitative Bedeutung in Deutschland.- 2.2. Eingliederungsvertrag.- 2.2.1. Institutionelle Ausgestaltung.- 2.2.2. Quantitative Bedeutung in Deutschland.- 2.3. Maßnahmen zur Förderung der Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit.- 2.3.1. Institutionelle Ausgestaltung.- 2.3.2. Quantitative Bedeutung in Deutschland.- 2.4. Empirische Evidenz internationaler Studien.- 2.4.1. Die Ökonomik von Anreizprogrammen.- 2.4.2. Evidenz aus den USA und Kanada.- 2.5. Arbeitsmarktpolitische Implikationen: Anreizprogramme.- 3. Arbeitsbeschaffungs- und Strukturanpassungsmaßnahmen.- 3.1. Regelungen in Deutschland.- 3.1.1. Institutionelle Ausgestaltung.- 3.1.2. Quantitative Bedeutung in Deutschland.- 3.2. Empirische Evidenz internationaler Studien.- 3.2.1. Verdrängungseffekte.- 3.2.2. Beschäftigungsprogramme in den USA.- 3.3. Arbeitsmarktpolitische Implikationen: Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen.- 4. Sonstige Maßnahmen aktiver Arbeitsmarktpolitik.- III. Europäische Erfahrungen und Handlungsempfehlungen für Deutschland.- 1. Empirische Evidenz: Europa.- 1.1. Zusammenfassende Darstellung aktueller Erfahrungen mit Arbeitsmarktprogrammen in Europa.- 1.2. Europäische Evidenz am Beispiel von Einzelstudien.- 2. Arbeitsmarktpolitische Handlungsempfehlungen.- 2.1. Aktionsplan für eine effektivere und effizientere active Arbeitsmarktpolitik.- 3. Schlußfolgerungen.- IV. Literaturverzeichnis.- V. Verzeichnis der Übersichten und Tabellen.- 1. Übersichten.- 2. Tabellen.- VI. Autorenverzeichnis.- VII. Indices.- 1. Sachindex.- 2. Autorenindex.
Kundenbewertungen zu M. Fertig, J. Kluve… „Perspektiven der Arbeitsmarktpolitik“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: