eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
PORTO-
FREI

Schattenwirtschaft und Schwarzarbeit

Umfang, Ursachen, Wirkungen und wirtschaftspolitische Empfe…
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 99,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Schattenwirtschaft und Schwarzarbeit
Autor/en: Friedrich Schneider, Dominik H. Enste

ISBN: 3486253573
EAN: 9783486253573
Umfang, Ursachen, Wirkungen und wirtschaftspolitische Empfehlungen.
Reprint 2018.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter Oldenbourg

1. Januar 2000 - gebunden - 260 Seiten

Zur intensiven Diskussion des Themas in der Öffentlichkeit hier ein umfassender Überblick. Dieser beinhaltet eine umfangreiche Dokumentation der Messmethoden und der Größe der Schattenwirtschaft in 70 Ländern weltweit. Die Analyse von wirtschaftspolitischen Optionen soll zur kontroversen Diskussion anregen und provoziert sicher einigen Widerspruch. Das Buch ist bewusst auch für Nichtökonomen verständlich geschrieben.
Schattenwirtschaft und Schwarzarbeit in der öffentlichen Diskussion. Was ist Schattenwirtschaft? Methoden zur Erfassung der Schattenwirtschaft. Umfang und Entwicklung der Schattenwirtschaft. Einstellungen zur Schwarzarbeit in Deutschland. Theoretische Grundlagen zur Analyse der Schattenwirtschaft. Analyse von Ursachen und wirtschaftspolitischen Maßnahmen. Wirkungsanalyse aus gesamtwirtschaftlicher Sicht. Schwarzarbeit als wirtschaftspolitische Herausforderung.
Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Konstanz, Deutschland (1970-1977); Promotion an der Universität Konstanz zum Dr.rer.soc. (1977); Forschungsaufenthalt an den Universitäten Yale und Princeton, USA und Forschungsaufenthalt am Public Choice Center, University of Virginia in Blacksburg, USA (WS 1975/76 - SS 1976); Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Empirische Wirtschaftsforschung, Universität Zürich, Schweiz (1976-1981); Visiting Associate Professor an der Volkswirtschaftlichen Fakultät der Universität Stockholm, Schweden (1982); Habilitation an der Universität Zürich (1983); Gastprofessor an der Carnegie-Mellon-Universität Pittsburgh, Pennsylvania, USA (1983-1984); Außerordentlicher Professor an der Universität Aarhus, Dänemark (1984-1985); Ordentlicher Universitätsprofessor am Institut für Volkswirtschaftslehre an der Johannes Kepler Universität Linz, Österreich (seit 1986); Gastprofessor an der La Trobe University in Melbourne, Australien (1987); Gastprofessor an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken, Deutschland (1994); Dekan der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Johannes Kepler Universität Linz, Österreich (WS 1991/92 - SS 1996);
Präsident der Nationalökonomischen Gesellschaft (Austrian Economic Association) (Herbst 1997 - 9/1999); Vizerektor für Außenbeziehungen der Johannes Kepler Universität Linz, Österreich (seit WS 1996/97); Jänner 2003 Verleihung der Ehrendoktorwürde der Katholischen Universität Ricardo Palma in Lima, Peru; Februar 2003 Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universität Stuttgart, Deutschland.
Seit 1.6. 2004 ist er Präsident des Verbandes der österreichischen Wirtschaftsakademiker und seit 1.1. 2005 ist er Vorsitzender des Vereins für Socialpolitik (deutschsprachige wirtschaftswissenschaftliche Vereinigung).

Wissenschaftliche Arbeitsgebiete
Ökonomische Theorie der Politik, Finanzwissenschaft, Wirtschafts-, Umwelt- und Agrarpolitik. Die Forschungsarbeit aus diesen Arbeitsgebieten befassen sich mit wirtschaftspolitischen Fragen in entwickelten Industriestaaten westlicher Prägung sowie in einigen Teilbereichen auch mit Entwicklungsländern. Im Vordergrund steht hierbei die Analyse staatlicher Aktivitäten und deren Konsequenzen auf das wirtschaftliche Geschehen.
Kundenbewertungen zu Friedrich Schneider… „Schattenwirtschaft und Schwarzarbeit“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: