eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

PORTO-
FREI

Exodus

Das große Epos um die Gründung Israels. 'Heyne-Bücher All…
von Leon Uris
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 10,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Exodus
Autor/en: Leon Uris

ISBN: 3453138341
EAN: 9783453138346
Das große Epos um die Gründung Israels.
'Heyne-Bücher Allgemeine Reihe'.
1 Ktn. -Skizze.
Heyne Taschenbuch

1. Mai 1998 - kartoniert - 848 Seiten

Die dramatischen Ereignisse, die zur Geburt des Staates Israel führten, bilden den Rahmen für Leon Uris' brillantes Epos: Er erzählt die Geschichte einer amerikanischen Krankenschwester, eines jüdischen Freiheitskämpfers und zahlreicher weiterer Menschen, die hineingerissen werden in den Kampf eines Volkes um Freiheit und Eigenständigkeit.


Der US-amerikanische Schriftsteller Leon M. Uris wurde am 3. August 1924 in Baltimore, Maryland geboren und verstarb am 21. Juni 2003 in Shelter Island, New York. Er begann nach dem Zweiten Weltkrieg mit dem Schreiben, zunächst als Journalist, später schrieb er Romane und Drehbücher. Mit dem 1958 erschienen Roman EXODUS wurde er auf einen Schlag weltberühmt. Der Roman wurde in 35 Sprachen übersetzt und unter der Regie von Otto Preminger verfilmt.

Preiswert lesen


 
Bücher bei eBook.de entdecken.

 

Taschenbücher entdecken

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Khors Fahrten
eBook
von Wieland Barth…
Schmerzgrenze
Taschenbuch
von Joachim Bauer
Die Jahresuhr - Rolfs klingender Liederkalender
CD
von Rolf Zuckowsk…
Exodus
Taschenbuch
von Leon Uris

Kundenbewertungen zu Leon Uris „Exodus“

Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.2 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll -- - von Christina Wolf - 19.02.2013 zu Leon Uris „Exodus“
Leon Uris schrieb nach 2 jahrelangen Recherchen 1958 das Buch Exodus.¿Protagonisten dieser Geschichte sind die amerikanische Kinderkrankenschwester Kitty welche, um über den Tod von Ehemann und Tochter hinwegzukommen durch halb Europa reist. ¿Auf Zypern begegnet sie Ari ben Kanaan, der für die jüdische Untergrundorganisation ¿Hagana¿ Flüchtlinge des Holocaust aus britischen Internierungslagern, auf dem Seeweg, illegal nach Palästina bringt. Das gestaltet sich allerdings schwierig, da die Briten hermetisch den Seeweg abriegeln. Erst durch die Flucht von 300 jüdischen Kindern aus einem Internierungslager, welche auf das Schiff ¿Exodus¿ gebracht werden und dort einen Hungerstreik anfangen, gelingt es Ari die Briten dazu zu bringen, die ¿Exodus¿ auslaufen zu lassen.¿Dann beginnt in der Palästina der Kampf ums Überleben. Weder von Arabern noch Briten erwünscht, müssen sich die Juden in Palästina ihren Platz im wahrsten Sinne des Wortes erkämpfen. ¿Dann folgt die spannende Geschichte über die Gründung des Staates Israel.¿ Die Handlung ist in 5 Bücher unterteilt und wechselt zwischen verschiedenen Erzählebenen. Die erste Ebene ist die aktuelle und spielt zwischen 1946 ¿ 1949. Intermittierend bekommt man Einblicke in die Vergangenheit der Protagonisten, welche von Pogromen im Russland des 19ten Jahrhunderts, dem Holocaust, Konzentrationslagern und dem Warschauer Ghetto handeln. Dadurch bekommen die einzelnen Protagonisten einen geradezu erschreckend persönlichen Charakter. Man beginnt Verhaltensweisen zu verstehen, welche man ansonsten wohl eher abgelehnt hätte. ¿Dieses Buch geht unter die Haut. Es ist bedrückend, deprimierend und dennoch von Spannung durchzogen und dies von der ersten bis zur letzten Seite. Selbst Geschichte und Politik verlieren ihren Schulfachcharakter und man brennt darauf weiter zu lesen. Dieses Buch ist nicht umsonst über Jahre ein Beststeller gewesen. Auch heute sollten es viel mehr Menschen lesen und man würde manche Dinge, über welche man vorschnell urteilt, mit anderen Augen sehen.¿Dieses Buch ist mit Sicherheit eines der besten, welche ich jemals gelesen habe¿.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Berechtigte Parteilichkeit - von Elysius - 21.12.2010 zu Leon Uris „Exodus“
Der Roman beschreibt anhand von fiktiven Einzelschicksalen die leidvolle Geschichte der Juden in der Diaspora, die zwischen 1933 und 1945 einen apokalyptischen Höhepunkt erreicht hatte. Da ich kein Zeitzeuge bin, kann ich nicht beurteilen, ob diese Einzelschicksale realistisch sind, ich finde allerdings, dass sie eine frappierende Ähnlichkeit mit Erzählungen von Zeitzeugen haben und somit absolut glaubwürdig wirken. Auch wird beschrieben, mit welchem Idealismus und mit welchen Anstrengungen die jüdischen Siedler einen blühenden demokratischen Staat aufgebaut haben, der sich bis heute noch gegen feindlich gesinnte Nachbarn und ignorante westliche Politiker und Meinungsmacher behaupten muss. ¿Exodus¿ beschreibt dies ganz eindeutig vom jüdischen Standpunkt aus. Das mag nicht jedem zusagen, ist aber meines Erachtens völlig legitim. Gerade in der heutigen Zeit, in der Israel immer wieder am Pranger der Gutmenschen und selbsternannten Menschenrechtler steht, finde ich diese Sicht der Dinge angebracht. Der Roman hat einen kleinen aber entscheidenden Schönheitsfehler, die Übersetzung. In einer gewissen Regelmäßigkeit tauchen Fehler auf, die so nicht passieren sollten (z.B. einige dreißig Personen ). Leider scheint dies in dem betreffenden Verlag kein Einzelfall zu sein, die Beschwerden in anderen Rezensionen sprechen eine deutliche Sprache. Trauriger Höhepunkt dieser schlechten Übersetzung sind Begriffe wie Britische Wehrmacht oder schlimmer noch Jüdische Wehrmacht . Absolut indiskutabel!
Zur Rangliste der Rezensenten

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Exodus
Taschenbuch
von Leon Uris
Gute Nacht
Taschenbuch
von John Verdon
Das "fremde" Erbe
Buch (kartoniert)
von Dimitrij Davy…
Hochbegapt
Buch (kartoniert)
von Björn Aut
Das Neue Testament Zweisprachig, Deutsch - Italienisch
Buch (gebunden)
von Transcripture…

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2017 geliefert.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: