eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
PORTO-
FREI

Das urologische Gutachten

Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 119,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Das urologische Gutachten
Autor/en: Karl-Horst Bichler

ISBN: 3540427570
EAN: 9783540427575
2. , neu bearb. und erweiterte Aufl. 2004.
HC runder Rücken kaschiert.
Springer Berlin Heidelberg

11. Mai 2004 - gebunden - 508 Seiten

Dieses Buch ist für alle mit der urologischen Begutachtung Befaßten eine Einführung wie auch ein Nachschlagewerk. Die tragenden Säulen der Begutachtungsbeauftragungen sind die gesetzliche Unfallversicherung, die Rentenversicherung und die Einrichtungen des Versorgungswesens. Neben der ausführlichen Darstellung der Besonderheit der verschiedenen Auftraggeber nimmt das Buch auch zur Technik der Begutachtung bzw. Abfassung von Fachgutachten Stellung und befaßt sich mit den verschiedenen Abrechnungsmodalitäten. Schaubilder, Tabellen, Röntgenbilder, Meßkurven sowie Gutachtenbeispiele veranschaulichen die jeweiligen Themen. Um im Einzelfall auch eine Vertiefung der Grundlagen und des Hintergrundwissens zu ermöglichen, wurde außerdem weiterführende Fachliteratur berücksichtigt bzw. dem Leser zugänglich gemacht.
I Urologische Begutachtung in gesetzlicher und privater Unfallversicherung, Versorgungswesen und Rentenversicherung.- Das urologische Fachgutachten in der gesetzlichen Unfallversicherung.- 1.1 Einleitung.- 1.2 Berufsgenossenschaft und Unfallversicherung.- 1.3 Formen des.- 1.4 Berufskrankheit.- 1.4.1 Urothelkarzinome.- 1.4.2 Neurogene Erektionsstörungen.- 1.4.3 Berufsbedingte Tuberkuloseinfektion.- 1.5 Arbeitsunfälle.- Literatur.- Das urologische Fachgutachten in der privaten Unfallversicherung.- 2.1 Invaliditätsgrad.- 2.2 Bemessung des Invaliditätsgrades.- 2.3 Erektile Dysfunktion.- 2.4 Nierenverlust.- 2.5 Polytrauma und seine Folgen.- Literatur.- Das urologische Fachgutachten im Versorgungswesen.- 3.1 Einleitung.- 3.2 Der Gutachtenauftrag.- 3.3 Richtlinien für die Begutachtung.- 3.4 Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE), Grad der Behinderung (GdB).- 3.5 Begutachtung im sozialen Entschädigungsrecht.- 3.5.1 Kausalitätsbeurteilung.- 3.5.2 Spezielle Begutachtungshinweise.- 3.5.3 Anerkennung nach
1 Abs. 3 Satz 2 BVG (Kannversorgung).- 3.6 Begutachtung nach dem Schwerbehindertenrecht.- 3.6.1 Definition des Begriffs Schwerbehinderter.- 3.6.2 Begutachtung nach Aktenlage oder Untersuchung.- 3.6.3 Befundbericht und Untersuchungsauftrag.- 3.6.4 Nachteilsausgleiche.- Literatur.- Das urologische Fachgutachten in der Rentenversicherung.- 4.1 Einleitung.- 4.2 Träger der gesetzlichen Rentenversicherung.- 4.3 Versicherter Personenkreis.- 4.4 Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung.- 4.4.1 Leistungen zur Teilhabe.- 4.4.2 Rentenleistungen.- 4.5 Urologische Begutachtung in der gesetzlichen Rentenversicherung.- 4.5.1 Nierenerkrankungen.- 4.5.2 Krankheiten der ableitenden Harnwege einschließ lich Harnsteinleiden.- 4.5.3 Blasentumoren.- 4.5.4 Krankheiten der männlichen Geschlechtsorgane.- 4.5.5 Tuberkulose der Harnwege und der männlichen Geschlechtsorgane.- 4.6 Erstellung des Gutachtens für die Rentenversicherungsträger.- 4.6.1 Gutachterlieh nötige Diagnostik.- 4.6.2 Gutachterliehe Beurteilung.- Literatur.- II Spezielle urologische Begutachtung in gesetzlicher und privater Unfallversicherung, Versorgungswesen und Rentenversicherung.- Erkrankungen, Fehlbildungen, und Verletzungen der Niere.- 5.1 Einleitung.- 5.2 Entzündliche Nierenerkrankungen.- 5.2.1 Formen und Verlauf.- 5.2.2 Diagnostik.- 5.2.3 Niereninsuffizienz.- 5.3 Fehlbildungen der Niere.- 5.4 Nephroptose.- 5.5 Urolithiasis.- 5.6 Nierentumoren.- 5.6.1 Unterteilung und Ursachen.- 5.6.2 Diagnostik.- 5.7 Nierenverletzungen.- 5.7.1 Stumpfe Traumen.- 5.7.2 Spontanrupturen.- 5.7.3 Offene Nierenverletzungen.- 5.7.4 Nierenverletzungen im Rahmen von Polytraumata.- 5.7.5 Diagnose und Begutachtung..- 5.8 Bewertung von Nierenschäden (GdB/MdE).- 5.8.1 Grundlage.- 5.8.2 Gutachterliehe Bewertung zur Ermittlung der GdB/MdE bei Nierenverletzungen und Nierenerkrankungen.- Literatur.- Nephrologische Begutachtung.- 6.1 Einleitung.- 6.2 Diagnostik.- 6.3 Glomerulopathien.- 6.3.1 Akute Glomerulonephritis.- 6.3.2 Rapid progressive Glomerulonephritis.- 6.3.3 Nephrotisches Syndrom.- 6.3.4 Asymptomatische Veränderungen des Urins.- 6.3.5 Chronische Glomerulonephritis.- 6.4 Interstitielle Nephritis.- 6.5 Harnwegsinfekt.- 6.6 Akutes Nierenversagen.- 6.7 Chronische Niereninsuffizienz.- 6.8 Renale Hypertonie.- Literatur.- Verletzungen und Erkrankungen des Harnleiters.- 7.1 Ursachen.- 7.1.1 Verletzungen.- 7.1.2 Entzündungen.- 7.1.3 Tumoren.- 7.2 Diagnostik.- Literatur.- Verletzungen und Erkrankungen der Harnblase.- 8.1 Verletzungen.- 8.1.1 Diagnostik.- 8.1.2 Begutachtung.- 8.2 Infektionen.- 8.2.1 Entstehung und Verlauf.- 8.2.2 Begutachtung.- 8.2.3 Diagnostik.- 8.3 Fehlbildungen, Tumoren.- 8.3.1 Formen und Entstehung.- 8.3.2 Begutachtung.- Literatur.- Literatur.- Funkti onsstörungen der Harnblase.- 9.1 Einleitung.- 9.2 Diagnostik.- 9.2.1 Anamnese.- 9.2.2 Körperliche Untersuchung.- 9.2.3 Miktionsprotokoll.- 9.2.4 Urotlowmetrie.- 9.2.5 Radiologische Diagnostik.- 9.2.6 Urodynamik.- 9.3 Neurogene Blase
Kundenbewertungen zu Karl-Horst Bichler „Das urologische Gutachten“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: