eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Venedig sehen und stehlen

Kriminalroman.
Sofort lieferbar (Download)
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook epub € 7,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Venedig sehen und stehlen
Autor/en: Krischan Koch

EAN: 9783423407601
Format:  EPUB
Kriminalroman.
dtv Verlagsgesellschaft

1. Juni 2011 - epub eBook - 288 Seiten

Venezianischer Krimi mit Sprizz
Die Biennale und der nicht enden wollende Touristenstrom prägen das Stadtbild von Venedig. Kunsthändler Harry Oldenburg stürzt sich ins venezianische Getümmel. Mit seiner jungen Frau Zoe plant er, das Guggenheim-Museum um zwei wertvolle Exponate zu erleichtern. Doch in der flirrenden Sommerhitze der Lagune geht so einiges schief: Harry findet sich erst in den Fängen, dann im Bett der verführerischen Künstlerin Franca wieder und entdeckt zu seinem Entsetzen auch noch einen Toten im Atelier.

Krischan Koch wurde 1953 in Hamburg geboren. Die für einen Autor üblichen Karrierestationen als Seefahrer, Rockmusiker und Kneipenwirt hat er sich geschenkt. Stattdessen macht er Kabarett und Kurzfilme und schreibt seit vielen Jahren Filmkritiken u.a. für die ,Die Zeit' und den Norddeutschen Rundfunk. Koch lebt mit seiner Frau in Hamburg und auf der Nordseeinsel Amrum, wo er mit Blick aufs Watt seine Kriminalromane schreibt.

"14 (S. 177-178)

Die Veranstaltung schien kein Ende nehmen zu wollen. Der Typ in der Werkzeugweste und vor allem der Kamikazeflieger waren jetzt erst richtig in Schwung gekommen. Die rote Lampe auf dem schwarzen Kasten blinkte ununterbrochen und das Telefon hörte gar nicht wieder auf zu klingeln. Nur die Sängerin zeigte erste Ermüdungserscheinungen. Harry saß schon wieder eine ganze Weile auf seinem Stuhl zwischen Zoe und Doris. Das echte Alarmsignal schien verstummt zu sein, dafür hörte er seit einigen Minuten diverse Leute im Museum umherlaufen. Zoe und Harry sahen sich an. Den anderen schien das gar nicht aufzufallen.

Etwa vor einer Viertelstunde meinte er, ein Boot an dem Steg zum Canal Grande anlegen zu hören. Und er war sich sicher, auch kurz ein blaues Blinklicht gesehen zu haben. Kurz vorher war noch einmal der nette ältere Wachmann in dem Durchgang zum Flur erschienen. Der Diebstahl war also inzwischen bemerkt worden. Statt des Museumswächters postierte sich jetzt ein Polizist in dem Ausgang des Raumes, ein kleiner, dicker, nicht mehr ganz junger Mann in einer blauen Uniform mit einem weißen Gurt quer über die Brust und roten Streifen an der Hosenbeinnaht.

Ohne sichtbare Gefühlsregung sah der Ispettore dem Treiben in der Bibliothek zu, wo der Kamikazeflieger inzwischen völlig außer Rand und Band geraten war und wütend mit zwei Hämmern auf den Blechkanister und die Überreste der Keramikscherben einschlug. Nur wegen eines schnöden Diebstahls wollte man die Performance nicht unterbrechen. Die Kunst ging eben vor in der Serenissima.

Von dem Krach war sogar der Typ mit dem tiefen Scheitel und der Herrenhandtasche wieder wach geworden. Verständnislos starrte er die dürre Sängerin an. »Geht es Ihnen wieder besser, Zoe?« Doris streckte ihren runden Kopf zu ihr
hinüber, soweit dies bei ihrer geringen Körpergröße überhaupt möglich war. »Yeah, fine.« »Schön«, hauchte Doris mit sanfter Stimme zurück. Harry musste sich zwingen, nicht zu oft zum Fenster zu sehen. Der Betrieb auf dem Bootssteg hatte ihn doch etwas nervös gemacht. Er hoffte nur, dass die Plakatrolle unter Wasser bleiben würde. Irgendwie traute er Zoes Verpackungskünsten nicht so ganz.

Aber die rote Murano-Kröte würde es schon richten. Nach einem Crescendo von Signalhörnern, Posaune und klingelndem Telefon brachen alle Töne abrupt ab. Das Publikum applaudierte. Die drei Künstler verließen ihre angestammten Plätze und verbeugten sich, wozu der Bärtige seinen Bauhelm kurz abnehmen musste. Der Japaner lächelte. Aber die bleiche Sopranistin und der Typ mit der Werkzeugweste blickten noch finsterer als vorher, als wollten sie dem Publikum ihre Verachtung ausdrücken. »Grandios!«, rief der Österreicher mit der Riesenhornbrille. »Ein genialer Kommentar zur Hysterie und Paranoia des modernen Kunstbetriebs.«"
»Ein heiter-grotesker Krimi, der vom Ambiente und witzigen Einlagen lebt.«
Münchner Merkur 27.08.2011

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Krischan Koch „Venedig sehen und stehlen“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: