eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Algerian White

Sprache: Englisch.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Buch (gebunden)
Buch € 20,49* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Algerian White
Autor/en: Assia Djebar

ISBN: 158322050X
EAN: 9781583220504
Sprache: Englisch.
Übersetzt von Marjolijn De Jager, David Kelley
Seven Stories Press,U.S.

10. August 2001 - gebunden - 242 Seiten

In Algerian White, Assia Djebar weaves a tapestry of the epic and bloody ongoing struggle in her country between Islamic fundamentalism and the post-colonial civil society. Many Algerian writers and intellectuals have died tragically and violently since the 1956 struggle for independence. They include three beloved friends of Djebar: Mahfoud Boucebi, a psychiatrist; M'Hamed Boukhobza, a sociologist; and Abdelkader Alloula, a dramatist; as well as Albert Camus. In Algerian White, Djebar finds a way to meld the personal and the political by describing in intimate detail the final days and hours of these and other Algerian men and women, many of whom were murdered merely because they were teachers, or writers, or students. Yet, for Djebar, they cannot be silenced. They continue to tell stories, smile, and endure through her defiant pen. Both fiction and memoir, Algerian White describes with unerring accuracy the lives and deaths of those whose contributions were cut short, and then probes even deeper into the meaning of friendship through imagined conversations and ghostly visitations.
With her Berber and Muslim roots, her accomplishments as an Arab woman at the highest echelons of Western society in France and America, and her relentless output as a novelist and filmmaker, ASSIA DJEBAR speaks for the women, the poor, victims of both terrorism and the "War on Terror" that began in Algeria forty years before it arrived on US soil, and provides a much needed alternative voice to the litanies of the "experts." Djebar won the Neustadt Prize in 1996, Germany's Peace Prize in 2000, and in 2005 became the first Arab woman elected to the Académie Française. She is Silver Professor of Francophone Literature and Civilization at NYU. Djebar lives in Paris and New York.
Kundenbewertungen zu Assia Djebar „Algerian White“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: