eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Challenges to the Enlightenment

Vorbestellbar
Buch (gebunden)
15% Rabatt
Jetzt sparen!
15% Rabatt auf Hörbücher, reduzierte Bücher u.v.m. mit dem Gutscheincode HERBST15
Buch (gebunden) € 39,49* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Challenges to the Enlightenment
Autor/en: Academy of Humanism

ISBN: 0879758694
EAN: 9780879758691
New.
Sprache: Englisch.
PROMETHEUS BOOKS

1. Februar 1994 - gebunden - 319 Seiten

The Enlightenment was an intellectual movement which began in seventeenth century Europe and espoused an optimistic project: an end to human ignorance and the slavish adherence to ancient text and dogma; the application of scientific principles to solving the world's problems; the elimination of inequality between the sexes; and the advocacy of political rights for all citizens. Modern western society, with its democratic institutions and its reliance on science as the basis of technology and industry, is largely an outgrowth of Enlightenment ideals.

Yet today the entire Enlightenment agenda is being challenged, not only by members of religious orthodoxy but also by a group of academics loosely described under the label of "postmodernism." Whereas the Enlightenment project has always been at odds with religious orthodoxy, which has traditionally been suspicious of efforts to achieve human progress without supernatural support, today it must deal with a very different type of attack from postmodernist intellectuals. Critics of this school question the very ability of human reason to grasp objective reality, and they raise serious objections to the reliability and efficiency of the scientific method and the "tyranny of democratic elites."

Is the Enlightenment project still worth pursuing? The distinquished members of the Academy of Humanism who have contributed to this volume are united in their conviction that the ideals of the Enlightenment must be preserved.

The contributors include: Elena Bonner, Vern Bullough, Mario Bunge, Bernard Crick, Richard Dawkins, Jose M.R. Delgado, Ann Druyan, Antony Flew, Yves Galifret, Adolf Grunbaum, Paul Kurtz, Thelma Lavine, Jose Leite Lopes, Indumati Parikh, John Passmore, Jean-Claude Pecker, Karl Popper, Richard Rorty, Mourad Wahba, George A. Wells, and Edward O. Wilson.
Paul Kurtz (1925-2012), professor emeritus of philosophy at the State University of New York at Buffalo and a fellow of the American Association for the Advancement of Science, was the author or editor of more than fifty books, including The Transcendental Temptation, The Courage to Become, and Embracing the Power of Humanism, plus nine hundred articles and reviews. He was the founder and chairman of the Center for Inquiry, the Council for Secular Humanism, and the Committee for Skeptical Inquiry. He appeared on many major television and radio talk shows and lectured at universities worldwide.

Timothy J. Madigan is an assistant professor of philosophy at St. John Fisher College and a member of the editorial board of Philosophy Now magazine. For many years he was editor of Free Inquiry magazine.
Kundenbewertungen zu Academy of Humanism „Challenges to the Enlightenment“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein HERBST15 gilt bis einschließlich 02.11.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: