eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

A Hybrid Relationship

Transatlantic Security Cooperation beyond NATO.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 74,90* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: A Hybrid Relationship

ISBN: 3631572360
EAN: 9783631572368
Transatlantic Security Cooperation beyond NATO.
3 fig. , 7 tables.
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von Peter Schmidt
Lang, Peter GmbH

14. Dezember 2007 - kartoniert - 336 Seiten

Transatlantic security cooperation has developed into a hybrid object. This necessitates a look beyond the two institutional cornerstones of cooperation, NATO and the bilateral EU-US relationship. The book addresses the historical and current conceptions of transatlantic security relations and analyzes new 'platforms' for cooperation such as the EU-3 initiative in regard to Iran, various forms of EU-NATO cooperation as well as the Middle East Quartet. The contributors examine the member states' perspective on the relationship and discuss some new areas for action including a CFSP caucus in NATO, a reversed Berlin-plus agreement, a «Joint Transatlantic Nation-Building Task Force», and common criteria for stability operations on both sides of the Atlantic. The message throughout the book: there is no 'master plan' for strengthening transatlantic relations, but strong reasons to move forward with a sense of pragmatism.
Contents: Peter Schmidt: Acknowledgements and Introduction - Klaus Scharioth: Responding to the Challenges of Globalisation and the Need for a Transatlantic Community - David G. Haglund/Jay Nathwani: NATO's Past, Present and Future: Theoretical Aspects - Volker Heise: European Security and Defence Policy in Transatlantic Relations: Minding the Gaps - John Van Oudenaren: From Atlantic Community to Atlantic Partnership and Beyond: American Conceptions of the Transatlantic Relationship since 1945 - Peter Schmidt: European Conceptions of the Transatlantic Relationship: Historical Overview and Some Conceptual Issues - Sebastian Harnisch: Minilateralisms, Formal Institutions and Transatlantic Cooperation: The EU-3 Initiative vis-à-vis Iran's Nuclear Program - Charles C. Pentland: Berlin Plus or Minus? ESDP, NATO and Division of Labor - Frank Kupferschmidt: EU and NATO as «Strategic Partners»: The Balkans Experience - Andrea Charron/Benjamin Zyla/Jane Boulden: NATO, the EU and Darfur: Separate but Together - Markus Kaim: The Quartet Experience: Establishment and Results - Robert E. Hunter: The Quartet Experience: A New Platform for Transatlantic Relations? - Stephanie Hofmann/Ronja Kempin: Through the Transatlantic Looking Glass: France and the U.S., yet Another Special Relationship? - Frank Kupferschmidt: The United Kingdom between Transatlantic Relationship and European Integration: Pragmatism Put to the Test - Helga Haftendorn: The View from Berlin: Germany as a Self-assured European Middle Power - Kai-Olaf Lang: Preserving the Alliance, Going European and Knotting Direct Ties: Poland's Euroatlanticism in Transition - Heinz Kramer: Turkey and the Transatlantic Alliance - Bo Huldt: Neutrality and Transatlanticism - Michael Schmunk: A Joint Transatlantic Nation-Building Task-Force - Seth G. Jones: Transatlantic Stability Operations: The Use of Overwhelming Force - Volker Heise/Peter Schmidt: NATO and EU: Reversing Berlin-Plus? - Eckhard Lübkemeier: NATO and a European (CFSP) Caucus - John van Oudenaren/Peter Schmidt: Round-up. Moving Forward with a Sense of Pragmatism.
The Editor: Peter Schmidt is Senior Fellow at the German Institute for International and Security Affairs of the Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin and Adjunct Professor at the University of Mannheim.
«Der Band zeichnet sich insgesamt durch seinen klar strukturierten Aufbau - sinnvoll ergänzt durch übersichtliche Tabellen - sowie die hohe Qualität der Beiträge aus. Zudem werden die sicherheitspolitischen Identitäten einflussreicher NATO-Mitglieder gesondert betrachtet. Die Autoren eröffnen eine neue Perspektive auf die transatlantischen Sicherheitsbeziehungen und erschliessen dabei gleichzeitig diesen Themenbereich in seiner ganzen Komplexität.» (ZPol-Zeitschrift für Politikwissenschaft)
Kundenbewertungen zu „A Hybrid Relationship“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 27.09.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: