eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>

Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von Handelslehramtsstudierenden

eine empirische Vergleichsstudie.
Sofort lieferbar (Download)
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Watermarking

eBook pdf € 27,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von Handelslehramtsstudierenden
Autor/en: Sarah Müller

ISBN: 9783866183469
EAN: 9783866183469
Format:  PDF
eine empirische Vergleichsstudie.
Dateigröße in MByte: 2.
Hampp, Rainer

25. Mai 2009 - pdf eBook - 288 Seiten

Subjektive Theorien, die Individuen zu Wissen und Wissenserwerb entwickeln, werden als epistemologische Überzeugungen bezeichnet. Diese sind für Lehr-Lernprozesse von besonderer Relevanz, da sie handlungsleitende und handlungssteuernde Funktionen besitzen. So belegen empirische Studien Zusammenhänge zwischen den epistemologischen Überzeugungen von Lernenden und Lernstrategien, Problemlösefähigkeit, Ausdauer beim Lernen, Interesse, Textverstehen und Lernerfolg. Dieser großen Bedeutung der epistemologischen Überzeugungen und zahlreichen empirischen Studien stehen zwei bedeutende Forschungsdefizite gegenüber. Insbesondere hinsichtlich der Konzeptualisierung und der Methodologie lassen sich Defizite identifizieren, die in empirischen Studien fokussiert werden müssen, um zu ihrer Klärung beizutragen. Mit der vorliegenden Publikation werden daher zwei Fragestellungen in den Blick genommen, die an diesen Forschungsdesiderata ansetzen: 1. Wie viele (Quantität) und welche (Qualität) Dimensionen gehören zum Konstrukt der epistemologischen Überzeugungen? 2. Welches Instrument ist geeignet, epistemologische Überzeugungen zu erfassen? Hierzu führt die Autorin eine theoriegeleitete Analyse des Konstrukts der epistemologischen Überzeugungen durch, die durch empirische Ergebnisse ergänzt wird. Ausgehend von einer mehrdimensionalen Modellvorstellung epistemologischer Überzeugungen werden 161 Handelslehramtsstudierende mittels Fragebogen und Netzinterview befragt. Die quantitativen und qualitativen Ergebnisse werden im Sinne der Triangulation aufeinander bezogen und in einem Referenzmodell zusammengeführt. Das Resultat ist vielversprechend: Es konnten mit Hilfe des Methoden-Mix sechs Dimensionen epistemologischer Überzeugungen repliziert werden. Darüber hinaus wurden Hinweise auf weitere Randdimensionen und Aspekte des Konstrukts gewonnen.
1;Vorwort;6 2;Inhaltsverzeichnis;8 3;Abbildungsverzeichnis;12 4;Tabellenverzeichnis;14 5;1 Einleitung;16 6;2 Epistemologische Überzeugungen Stand der Forschung;29 6.1;2.1 Theorien und Modelle epistemologischer Überzeugungen;29 6.1.1;2.1.1 Eindimensionale Modelle;29 6.1.2;2.1.2 Mehrdimensionale Modelle;40 6.1.3;2.1.3 Alternative Modelle;47 6.2;2.2 Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen;50 6.2.1;2.2.1 Nicht-teilnehmende Beobachtung;51 6.2.2;2.2.2 Dialog-Konsens-Verfahren;52 6.2.3;2.2.3 Intensivinterview;56 6.2.4;2.2.4 Dilemma-Interview;58 6.2.5;2.2.5 Methode des lauten Denkens;60 6.2.6;2.2.6 Fragebogen;61 6.2.7;2.2.7 Schwierigkeiten bei der Erfassung epistemologischer Überzeugungen;74 7;3 Auswahl der Erhebungsinstrumente für die Vergleichsstudie;79 7.1;3.1 Testung von Fragebögen zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen;81 7.1.1;3.1.1 Testung des SEQ auf Eignung zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen;82 7.1.2;3.1.2 Testung des EBI auf Eignung zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen;84 7.2;3.2 Testung des Netzinterviews zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen;89 7.2.1;3.2.1 Theoretische Grundlage: Die Theorie der persönlichen Konstrukte;89 7.2.1.1;3.2.1.1 Grundlegendes Postulat;91 7.2.1.2;3.2.1.2 Hilfssätze: Wie die Persönlichkeit entsteht;92 7.2.1.3;3.2.1.3 Hilfssätze: Wie die Persönlichkeit organisiert ist;95 7.2.1.4;3.2.1.4 Hilfssätze: Wie sich die Persönlichkeit verhält;96 7.2.2;3.2.2 Idealtypischer Ablauf eines Netzinterviews;101 7.2.3;3.2.3 Auswertung eines Netzinterviews;107 7.2.4;3.2.4 Bewertung des Verfahrens;109 8;4 Planung und Durchführung der empirischen Explorationen ;112 8.1;4.1 Fragestellung und Untersuchungsdesign;112 8.2;4.2 Erhebungsinstrumente und Pretest im Überblick;114 8.3;4.3 Gewinnung der Stichproben und Untersuchungsablauf 4.3.1 Gewinnung der Stichproben;117 8.4;4.3.2 Durchführung der Befragung mittels Netzinterview;120 8.5;4.3.3 Durchführung der Befragung mittels Fragebogen;125 8.6;4.4 Statistische Auswer
tung und Verfahren;126 8.6.1;4.4.1 Faktorenanalyse;126 8.6.2;4.4.2 Latent Class Analyse;129 8.6.3;4.4.3 Qualitative Inhaltsanalyse;133 8.7;4.5 Gütekriterien;148 9;5 Erfassung epistemologischer Überzeugungen mittels Fragebogen;157 9.1;5.1 Beschreibung der Stichprobe der quantitativen Erhebung;157 9.2;5.2 Analyseprozess im Überblick;160 9.3;5.3 Dimensionen epistemologischer Überzeugungen;163 9.4;5.4 Überprüfung der Gütekriterien;206 10;6 Erfassung epistemologischer Überzeugungen mittels Netzinterview ;211 10.1;6.1 Beschreibung der Stichprobe der qualitativen Erhebung;211 10.2;6.2 Analyseprozess im Überblick;214 10.3;6.3 Dimensionen epistemologischer Überzeugungen;216 10.4;6.4 Interpretation der Residualkategorie;237 10.5;6.5 Überprüfung der Gütekriterien;247 11;7 Zusammenführung der Ergebnisse zu einem Gesamtmodell und Ausblick;251 12;Literaturverzeichnis;268 13;Anhang A: Fragebogen;284 14;Anhang B: Ergänzende Tabellen zur statistischen Auswertung;288


Dr. Sarah Müller wurde 1978 in Nordhorn geboren. Von 2005 bis 2009 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg tätig. Seit 2009 befindet sie sich im Schuldienst.

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Sarah Müller „Methoden zur Erfassung epistemologischer Überzeugungen von …
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: