eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Eugenie Grandet

Sprache: Englisch.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Buch (gebunden)
Buch € 19,49* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Buch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Eugenie Grandet
Autor/en: Honore de Balzac

ISBN: 0679417168
EAN: 9780679417163
Sprache: Englisch.
Übersetzt von Ellen Marriage
EVERYMANS LIB

November 1992 - gebunden - 288 Seiten

This is a painfully drawn portrayal of private life, but its wider subject-matter also makes it a fictional document of post-revolutionary France.

Many people (among them Henry James) have considered Balzac to be the greatest of all novelists. Eugenie Grandet, his spare, classical story of a girl whose life is blighted by her father's hysterical greed, goes a long way to justifying that opinion. One of the most magnificent of his tales of early nineteenth-century French provincial life, this novel is the work of a writer on whom nothing was lost, and who represents most fully the ability of the human animal to understand and illuminate its own condition.
Translated By Ellen Marriage With An Introduction By Fredric R. Jameson
Fredric R. Jameson is William A. Lane, Jr. Professor of Comparative Literature at Duke University in North Carolina. His publications include Sartre: The Origins of a Style, Signatures of the Visible, and Post-modernism, or, The Cultural Logic of Late Capitalism, with Aesthetics of the Geopolitical forthcoming.

(Book Jacket Status: Not Jacketed)


The son of a civil servant, Honoré de Balzac was born in 1799 in Tours, France. After attending boarding school in Vendôme, he gravitated to Paris where he worked as a legal clerk and a hack writer, using various pseudonyms, often in collaboration with other writers. Balzac turned exclusively to fiction at the age of thirty and went on to write a large number of novels and short stories set amid turbulent nineteenth-century France. He entitled his collective works The Human Comedy. Along with Victor Hugo and Dumas père andfils, Balzac was one of the pillars of French romantic literature. He died in 1850, shortly after his marriage to the Polish countess Evelina Hanska, his lover of eighteen years.
Kundenbewertungen zu Honore de Balzac „Eugenie Grandet“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: