eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
PORTO-
FREI

Praxis der Umfrageforschung

Erhebung und Auswertung sozialwissenschaftlicher Umfragedat…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 44,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Praxis der Umfrageforschung
Autor/en: Rolf Porst

ISBN: 3519001268
EAN: 9783519001263
Erhebung und Auswertung sozialwissenschaftlicher Umfragedaten.
Auflage 1985.
Mit Abbildungen und Tabellen.
Teubner B.G. GmbH

1. Januar 1985 - kartoniert - 172 Seiten

Das vor1iegende Buch basiert im wesent1ichen auf dem dreitei1igen Stu­ dienkurs "Allgemeine Bevo1kerungsumfrage der Sozia1wissenschaften: Zie- 1e, Anlage, Methoden und Resu1tate", den ich fUr die Fernuniversitat (Gesamthochschu1e) Hagen verfaBt habe. Zie1 dieses Studienkurses wie auch des vor1iegenden Buches ist eine grund1egende und praxisorientierte Ein­ fUhrung in die Methoden und Prob1eme der Umfrageforschung, spezie11 hin­ sicht1ich standardisierter mUnd1icher Interviews. A1s empirische Grund- 1age dient die "Allgemeine Bevo1kerungsumfrage der Sozia1wissenschaften (ALLBUS) 1980". Das Projekt "All gemei ne Bevo1 kerungsumfrage der Sozi a1wi ssenschaften (ALLBUS)" wird durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft gefordert. A1s Antragste11er und Projekt1eiter zeichnen derzeit Walter M U 1 1 e r (Mannheim), Franz U. Pap p i (Kie1), Erwin K. S c h e u c h (Ko1n) und Rolf Z i e 9 1 e r (MUnchen) verantwort1ich. Das vor1iegende Buch soll verstanden werden als praktische Handlungs­ anweisung fUr die DurchfUhrung empirischer Forschungsvorhaben im Rahmen der Umfrageforschung. Eine solche Hand1ungsanweisung erscheint gleicher­ maBen notwendig wie Uberfa11ig, da in der Literatur in der Regel nur in mehr oder weniger ansprechender Weise Ergebnisse der Forschungsarbeit exp1iziert werden, aber nur se1ten etwas Uber die tatsach1ich zu 1ei­ stende "Knochenarbeit" im Vorfe1d solcher Ergebnisse pub1iziert wird.
1. Einleitung.- 2. Sozialberichterstattung mit Umfragedaten: Replikative Surveys als Instrumente zur Messung sozialen Wandels.- 2.1 Methodische Kritik an Querschnittsuntersuchungen.- 2.2 Zur Problematik von Replikationen.- 2.3 Verfahren zur Analyse sozialen Wandels mit Umfragedaten: Zeitreihen- und Kohortenanalysen.- 2.4 Panels - Ein Spezialfall.- 3. Umfragepraxis: Verfahren und Probleme der Realisierung eines sozialwissenschaftlichen Forschungsprogramms.- 3.1 Fragenprogramm und Datenerhebung.- 3.1.1 Fragenprogramm.- 3.1.1.1 Systematik des Fragenprogramms.- 3.1.1.2 Kriterien für die Auswahl des Fragenprogramms.- 3.1.1.3 Entwicklung des Fragenprogramms.- 3.1.2 Der Pretest.- 3.1.2.1 Fragenprogramm und Fragebogen.- 3.1.2.2 Feldphase.- 3.1.2.3 Pretestanalyse.- 3.1.2.4 Konsequenzen des Pretests.- 3.1.3 Die Hauptstudie.- 3.1.3.1 Fragenprogramm und Datenerhebung.- 3.1.3.2 Interviewer-Eigeninterview.- 3.1.3.3 Stichprobenplan und Feldphase.- 3.1.3.4 Kontaktprotokoll.- 3.2 Methodenprobleme.- 3.2.1 Methodische Qualität der Instrumente.- 3.2.1.1 Zuverlässigkeit.- 3.2.1.2 Gültigkeit.- 3.2.1.3 Anmerkungen zur methodischen Qualität der ALLBUS-Instrumente.- 3.2.2 Probleme der Stichprobe.- 3.2.2.1 Realisierung der Stichprobe.- 3.2.2.2. Repräsentativitat.- 3.2.2.3. Ausschöpfung.- 3.2.2.4. Gewichtung.- 3.3 Datenbereinigung.- 3.4 Zusammenfassung.- 4. Sekundäranalytische Auswertung von Umfragedaten.- 4.1 Ausgangspunkt.- 4.2 Definition des Erkenntnisinteresses.- 4.2.1 Sichtung des Fragebogens und Auswahl des Themenbereiches.- 4.2.2 Fragestellung.- 4.2.3 Sichtung der vorliegenden Variablen.- 4.3 Bearbeitung der Literatur.- 4.4 Formulierung des theoretischen Bezugsrahmens.- 4.5 Hypothesen.- 4.6 Operationalisierung.- 4.7 Analysen.- 4.7.1 Betrachtung von Randverteilungen.- 4.7.2 Bivariate Analysen.- 4.7.3 Multivariate Analysen.- 4.8 Das Zustandekommen sozialwissenschaftlicher Aussagen Überblick.- 5. Umfragedaten als Grundlage sozialwissenschaftlicher Aussagen: Ausgewählte Ergebnisse des ALLBUS 1980.- 5.1 Inhaltliche Ergebnisse.- 5.1.1 Einstellungen.- 5.1.1.1 Ehe und Familie.- 5.1.1.2 Soziale Topologie und Wahrnehmung von Ungleichheit.- 5.1.1.3 Einstellungen zu Gastarbeitern.- 5.1.1.4 Einstellungen zu Behörden.- 5.1.1.5 Determinanten materialistischer und postmaterialistischer Einstellungen.- 5.1.2 Verhalten.- 5.1.3 Sozial struktur.- 5.1.4 Netzwerke.- 5.2 Methodische Ergebnisse.- 5.2.1. Anwendung von Split half -Verfahren.- 5.2.2. Response-Set -Tendenzen: Soziale Wlinschbarkeit.- 5.2.3. Interviewer-Einflüsse.- 6. Schlußbemerkung.
Kundenbewertungen zu Rolf Porst „Praxis der Umfrageforschung“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: