eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Trapper Geierschnabel

Roman, Band 54 der Gesammelten Werke.
von Karl May
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 9,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 22,00
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Trapper Geierschnabel
Autor/en: Karl May

EAN: 9783780215543
Format:  EPUB
Roman, Band 54 der Gesammelten Werke.
Karl-May-Verlag

1. November 2011 - epub eBook - 448 Seiten

Mit liebevollem Schmunzeln beschreibt May seinen Titelhelden, einen jener urwüchsigen Gesellen, die ihm stets besonders gut gelungen sind. Im Zusammenhang mit dem Schicksal der Rodrigandas und den Kämpfen von Präsident Juarez sind weitere spannende Abenteuer zu bestehen.



Die vorliegende Erzählung spielt Mitte der 60er-Jahre des 19. Jahrhunderts.

Bearbeitung aus dem Kolportageroman "Das Waldröschen".



"Trapper Geierschnabel" ist Teil 4 einer sechsteiligen Romanreihe.

Teil 1: "Schloss Rodriganda" (Band 51)

Teil 2: "Die Pyramide des Sonnengottes" (Band 52)

Teil 3: "Benito Juarez" (Band 53)

Teil 5: "Der sterbende Kaiser" (Band 55)

Teil 6: "Die Kinder des Herzogs" (Band 77)
1;INHALT;3 2;1. Ein seltsamer Lord;5 3;2. Ein Wiedersehen am Rio Grande;44 4;3. Das Zeichen der Mixtekas;65 5;4. Der Jäger Grandeprise;91 6;5. Doktor Hilario;124 7;6. Überlistet;148 8;7. Eine Wette;177 9;8. Der bürgerliche Leutnant;195 10;9. Politische Sendlinge;214 11;10. Zwei Forderungen;235 12;11. Seine Majestät der König!;259 13;12. Auge in Auge;276 14;13. Das Geheimnis der Schwarzwälder Uhr;301 15;14. Der harmlose Wilddieb;332 16;15. Maskenscherz in Mainz;367 17;16. Schelmenstreiche in der Eisenbahn;392 18;17. Wie Geierschnabel zu Bismarck kam;419


Karl May (1842-1912) ist mit einer Auflage von 100 Mio. Exemplaren - davon allein 80 Mio. aus dem Karl-May-Verlag (inkl. Lizenzen) - der meistgelesene Schriftsteller deutscher Sprache! Seine Werke wurden in mehr als 40 Sprachen übersetzt. Die fremdsprachige Auflage weltweit wird auf weitere 100 Mio. Bände geschätzt.

"13. Das Geheimnis der Schwarzwälder Uhr (S. 301-302)

Der Morgen brach an, als die beiden Husarenoberleutnante im Eisenbahnabteil saßen und ihrem Ziel entgegendampften. Während ihrer Unterhaltung zog Platen den Handschuh ab, um Kurt eine Zigarre anzubieten. Dabei fiel die Morgensonne auf einen Ring an seiner Hand und der Widerschein zuckte blitzend in dem kleinen, behaglichen Raum erster Klasse umher. „Welch schöner Ring!“, sagte Kurt. „Er ist gewiss ein altes Erb- und Familienstück?“ „Allerdings“, bejahte Platen. „Aus meiner eigenen Familie stammt er freilich nicht, er ist vielmehr ein Geschenk meines Onkels.“ „Des Bankiers, den du besuchst?“

„Ja, ich leistete ihm einst einen Dienst, der ihm wichtig genug erschien, mir eine kleine Belohnung zu erteilen. Er ist sehr geizig. Geld, was einem Offizier doch stets das allerliebste ist, rückte er nie heraus und so gab er mir den Ring, der zwar höchst wertvoll ist, ihn aber jedenfalls nichts gekostet hat. Willst du ihn betrachten?“ „Ich bitte dich darum.“ Platen zog den Ring vom Finger und gab ihn Kurt, der ihn einer genauen Untersuchung unterwarf und die Steine in alle Richtungen hin spielen ließ.

„Das ist keine neue Arbeit“, sagte er endlich. „Auch keine deutsche. Ich bin überhaupt sehr im Zweifel, wie ich diese Arbeit unterbringen soll.“ „Ich halte sie für mexikanisch.“ „Ich auch. Aber wie sollte Onkel Wallner zu diesem Stein kommen? Seine Familie hat niemals Verbindung mit Mexiko oder Spanien gehabt.“ „Oh, was das betrifft, so kann ein Bankier leicht in den Besitz eines solchen Gegenstandes gelangen“, meinte Kurt, indem er dem Kameraden den Ring zurückgab. „Ich wäre neugierig, zu erfahren, ob es wirklich ein Erbstück, ei
n verfallenes Pfand oder so etwas Ähnliches ist.“

„Diese Frage kann ich dir genau beantworten. Der Ring ist wirklich ein Familienstück. Der Onkel besitzt noch andere Sachen, mit denen er aber sehr besorgt tut. Er zeigt sie keinem Menschen. Einmal aber habe ich ihn doch überrascht, als ich unerwartet in sein Arbeitszimmer trat. Er hat nämlich außer dem Kontor noch ein Privatarbeitszimmer im Gartenhaus. Dort befindet er sich oft des Nachts und schläft auch dort. Ich trat unvermutet bei ihm ein und sah einige Schmuckgegenstände auf seinem Tisch liegen. Es waren kostbare Ketten, Stirnbänder, Armringe und anderes Geschmeide von fremdartiger Arbeit. Er erschrak sehr und ich musste lachen, dass ich in sein Geheimnis eingedrungen war.“ „In sein Geheimnis?“ „Ja“, meinte Platen sorglos.

„Es hängt nämlich in diesem Arbeitszimmer eine alte Schwarzwälder Uhr an der Wand. Diese hatte er abgenommen und nun sah ich, dass sich hinter ihr ein Loch befand, das durch ein eisernes Türchen verschlossen werden konnte. In diesem Loch schien noch anderes Geschmeide zu liegen, denn ich bemerkte da ein Kästchen, aus dem ein Halsband herabhing.“

„Wie lange ist es her?“ „Schon drei Jahre.“ „So wird er das Geschmeide seit dieser Zeit an einem anderen Ort aufbewahrt haben. Das ist leicht zu denken“, meinte Kurt, indem er sich den Anschein der Gleichgültigkeit zu geben suchte. Innerlich aber hegte er bereits die Vermutung, diese Wertsachen könnten mit den für ihn bestimmten mexikanischen Schätzen zusammenhängen, die auf bisher unaufgeklärte Weise verschwunden waren. Platen bemerkte nicht, welche Aufmerksamkeit Kurt dieser Unterhaltung zollte, und lachte:"


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Karl May „Trapper Geierschnabel“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: