eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

"Wie man ein Kind lieben soll": Erste Annäherung an Janusz Korczak

Sofort lieferbar (Download)
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks

eBook pdf € 11,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: "Wie man ein Kind lieben soll": Erste Annäherung an Janusz Korczak
Autor/en: Marcus Erben

ISBN: 9783638195829
EAN: 9783638195829
Format:  PDF ohne DRM
1. Auflage.
Dateigröße in KByte: 738.
GRIN Verlag

28. Mai 2003 - pdf eBook - 21 Seiten

  • Empfehlen
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: ausgezeichnet (A), Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Institut für Pädagogik I, Lehrstuhl I), Veranstaltung: Seminar: Das Jahrhundert des Kindes - Rückblick und Ausblick, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Erfahrung ist erst dann eine Erfahrung, wenn man das mit ihr verbundene Erlebnis reflektiert. Diese Reflexion schließt die Erkenntnis über das Warum der Erfahrung, also ihr Zustandekommen, und die sie bedingenden Faktoren sowie ihre begleitenden Fehler mit ein. Insofern ist Janusz Korczaks pädagogisches Hauptwerk "Wie ein Kind lieben" ("Jak kochac dziecko" 1 ) ein Sammelwerk solcher Erfahrungen mit Kindern und Säuglingen (oder, im Sinne Korczaks: mit Menschen, mit Individuen), die er als Arzt und Erzieher machte und die er literarisch-rhetorisch verarbeitete, d.h. poetisierte. Und dies alles mit dem mehr oder weniger ausdrücklichen Ziel, durch radikal-apodiktische Standpunkte und eindeutige Forderungen eine Suggestionskraft zu entfalten, der sich der Leser nur schwer zu entziehen vermag. Deshalb sind wir einmal mehr angehalten, Korczak einer möglichst kritischen und objektiven Betrachtung zu unterwerfen und nicht jenem simplen Enthusiasmus anheimzufallen, mit dem man Korczak in der Literatur teilweise tendenziell begegnet.

Die vorliegende Arbeit, die sich hauptsächlich auf das oben genannte Buch stützt, wird sich zunächst mit der berühmten "Magna Charta Libertatis" auseinandersetzen, sie im Kontext des vollständigen Buches interpretieren und versuchen aufzuzeigen, welche Konsequenzen sich aus ihr für das pädagogische Handeln ergibt. Anhand einer Episode aus den "Sommerkolonien" wird anschließend konkret illustriert, inwiefern Korczak erfahrene Erziehungspraxis poetisierte, sie als Gegenstand eigener Reflexion benutzte und in eine Botschaft an den Leser verhüllte. Abschließend will ich die im Seminar gestellte Frage nach dem "Mythos Kind" in Bezug auf Korczak neu aufwerfen.

Das persönliche Ziel dieser Hausarbeit ist nicht, Korczaks Pädagogik vollständig zu verstehen, sie gleichsam wie ein zusammengesetztes Puzzle vor dem geistigen Auge präsentiert zu bekommen. Nein, Ziel ist es, am Ende zu resümieren, dass in einer unbestimmten Zukunft das Verständnis Korczaks als historische Person und deren Pädagogik ergreifbar scheint. Hier soll eine Brücke zu einem Ufer geschlagen werden, dem ein Land angehörig ist, dessen Erkundung erst dann angefangen haben wird.

Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook am PC/Laptop aus dem eBook.de-Shop herunter und übertragen Sie es anschließend per USB-Kabel auf den eBook-Reader.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt im Browser mit dem tolino webreader, der in Ihrem eBook.de-Konto verlinkt ist. Oder laden Sie die Datei herunter und öffnen Sie das eBook in einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Marcus Erben „"Wie man ein Kind lieben soll": Erste Annäherung an Janusz …
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: