eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>

Nach dem Boom

Perspektiven auf die Zeitgeschichte seit 1970.
Sofort lieferbar (Download)
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Watermarking

eBook pdf € 19,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Nach dem Boom
Autor/en: Anselm Doering-Manteuffel, Lutz Raphael

ISBN: 3647300136
EAN: 9783647300139
Format:  PDF
Perspektiven auf die Zeitgeschichte seit 1970.
Dateigröße in MByte: 2.
Vandenhoeck & Ruprecht

23. Mai 2012 - pdf eBook - 160 Seiten

Die Zeit des Booms waren die fünfziger bis siebziger Jahre, die Jahrzehnte einer stabilen Nachkriegsordnung, die mit dem Marshallplan 1947 eingeleitet wurde und im wirtschaftlichen Wandel seit 1973 an ihr Ende kam. Grundlegende Veränderungen gingen von der Wirtschaft aus und hatten ihre Wirkung auf die politischen und sozialen Leitvorstellungen in den westeuropäischen Ländern. Das Gesellschaftsmodell der Boom-Epoche wandelte sich mit hoher Dynamik. Dieses komplexe Geschehen stellt einen Strukturbruch in der Entwicklung der Bundesrepublik und Westeuropas seit dem Zweiten Weltkrieg dar. Das Nebeneinander von Kontinuität und Bruch in Strukturen und Mentalitäten ist das Kennzeichen einer neuen Epoche in der europäischen Geschichte.

Das Buch rückt Querverbindungen und Wechselwirkungen zwischen den funktional getrennten Bereichen von Politik, Ökonomie, Bildung, Wissenschaft und Religion in den Mittelpunkt. Sie entfaltet für die gegenwartsnahe Zeitgeschichte ein Forschungsprogramm, das um die Problemkreise von Mobilität, industrieller Produktion, Wissensgesellschaft, Konsum und ideellen Ordnungsmustern zentriert ist. Wichtige Themen sind die Veränderung der Geschlechterordnung und der Trend zur Androgynisierung, die neuen Erwartungshorizonte und die Sinnsuche in einer virtualisierten Welt, die Zeitdiagnosen der Sozialphilosophie und der öffentlichen Meinung. Am Ende steht die Reflexion über den Wandel politischer Leitbegriffe wie »Fortschritt«, »Modernisierung« oder »Nationalstaat«.

Das Historische Buch 2009 bei H-Soz-u-Kult: Ausgezeichnet mit dem 1. Rang in der Kategorie Zeitgeschichte und dem 4. Rang in der Kategorie Publikumspreis.



Dr. Lutz Raphael ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Trier.

1;Cover;1 2;Title Page;4 3;Copyright;5 4;Table of Contents;6 5;Nach dem Crash Vorwort zur 2. Auflage;8 6;Einleitung zur 1. Auflage;26 6.1;Zeitgeschichte als Problemgeschichte;26 6.2;Arbeitshypothesen für eine Zeitgeschichte nach dem Boom;31 7;Kapitel 1: Strukturbruch und gesellschaftlicher Wandel im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts;34 7.1;Die Entstehung der Nachkriegsordnung;34 7.2;Die Planung des Fortschritts und das Paradigma der Modernisierung;40 7.3;Sozialliberale Reformpolitik als Signum der 1970er Jahre;46 7.4;Gegenkräfte und Alternativen;49 7.5;Vom Niedergang der Traditionsindustrien zur Krise der Arbeitsgesellschaft ;53 7.6;Die Eigendynamik des Wohlstands;61 7.7;Vom Staat zum Markt, von der Gesellschaft zum Individuum;64 7.8;Mensch und Mikrochip im neuen Zeitalter des globalen Kapitalismus;72 8;Kapitel 2: Sozialwissenschaftliche Diagnosen des Wandels;76 8.1;Modernisierung: Evolutionäre Programme für die westlichen Gesellschaften im Wachstum;79 8.2;Postindustrielle Gesellschaft und Wertewandel: Begrifflichkeiten der 1970er Jahre;80 8.3;Risikogesellschaft und refl exive Modernisierung;86 8.4;Postmoderne und radikale Gegenwartskritik;91 8.5;Neue Mitte und Dritter Weg: Die Aufh ebung des Links- Rechts-Gegensatzes;95 8.6;Von der Struktur zum Netzwerk: Die Informationsgesellschaft im digitalen Finanzmarkt- Kapitalismus;99 8.7;Beschleunigung, Flexibilität und flüchtige Moderne;103 9;Kapitel 3: Zeithistorische Perspektiven;109 9.1;Zeitgeschichte als histoire totale;110 9.2;Etablierte Forschungsfelder;112 9.3;1. Die vergleichende Politikgeschichte Westeuropas seit den 1960er Jahren;112 9.4;2. Ausbau und Umbau der westeuropäischen Wohlfahrtsstaaten;113 9.5;3. Neue Armut und Krise des sozialen Zusammenhalts;115 9.6;4. Begleiterscheinungen und Folgen der Arbeitsmigration in Westeuropa;116 9.7;Neue Themen einer Zeitgeschichte nach dem Boom;119 9.8;1. Industrieunternehmen und industrielle Produktion;119 9.9;2. Infrastrukturen der Wissensgesellschaft;122 9.10;3. Konsum
, Konsumgesellschaft, Konsumentengesellschaft;124 9.11;4. Geschlechterordnungen und Körperbilder;128 9.12;5. Sinnsuche in neuen Erwartungshorizonten;131 9.13;6. Umbrüche in der Zeitdiagnose;133 9.14;7. Wandel von Leitbegriffen;135 10;Anmerkungen;140 11;Back Cover;162


Dr. Lutz Raphael ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Trier.

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Anselm Doering-Mant… „Nach dem Boom“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: