eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Virtuosi: A Defense and a (Sometimes Erotic) Celebration of Great Pianists

Empfohlen ab 22 Jahre.
Versand in 3 Wochen
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 29,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Virtuosi: A Defense and a (Sometimes Erotic) Celebration of Great Pianists
Autor/en: Mark Mitchell

ISBN: 0253337577
EAN: 9780253337573
Empfohlen ab 22 Jahre.
Sprache: Englisch.
INDIANA UNIV PR

30. November 2000 - gebunden - 224 Seiten

  • Empfehlen
Takes on topics such as encores, prodigies, piano-stool neuroses, and the portrayal of virtuosi in film and literature.
Preliminary Table of Contents:
The Less Fractious World
1. The Triumph of Marsyas
2. "Le concert, c'est moi"
3. The Critic and the Spider
After Two Concerts
4. Notes on Gourmandism
5. The Circus
6. The Nature of the Bis
7. "The Colour of Classics"
Of Paris
8. Some Virtuosi in Literature
9. The Virtuoso at Home
10. Possibilities of a Homosexual Aesthetic of Virtuosity
11. Celluloid
12. "The pianola 'replaces' Sappho's barbitos"
13. Musical Chairs; or, Il virtuoso seduto
14. "Aut Caesar, aut nihil"
Aristocracy
15. Muscles and Soul
16. Mephistopheleses in Soutanes
The Angel of the Mud
Bibliography

Mark Mitchell is the author of Virtuosi and Vladimir de Pachmann both published by Indiana University Press. He is the recipient of a John Simon guggenheim Fellowship for 2006-2007.

"A literary work of real elan, vibrancy, and grace." - Cynthia Ozick "Vigorous, opinionated, and always entertaining ... a personal essayist of great charm and sincerity." - Edmund White "Other subjects that Mr. Mitchell explores include the traditional linking of musical and sexual virtuosity, the ethical implications of the 'original instruments' movement, the near deification of Mozart in Anglo-Saxon culture, and, in a particularly witty section, the relationship of the virtuoso to his stool. Throughout, Mr. Mitchell's prose is humorous, intimate, and unapologeticaly polemical." - Cynthia Ozick "This excitingly partisan book takes up such subjects as child prodigies, the homosexual aesthetic, the pre-eminence of Schumann, the continuing development of the piano as mechanism, the significance of player piano rolls, and the presentation of virtuoso music in film and literature. Mitchell's erudition - his collection of odd and illuminating bits of knowledge - is always a delight and adds a sauce piquante to the whole dish!" - Edmund White
Kundenbewertungen zu Mark Mitchell „Virtuosi: A Defense and a (Sometimes Erotic) Celebration of…
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: