eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Das Trader Coaching

So werden Sie zum Gewinner.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 24,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 29,90
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Das Trader Coaching
Autor/en: Thomas Vittner

EAN: 9783862483402
Format:  EPUB
So werden Sie zum Gewinner.
Finanzbuch Verlag

18. Februar 2009 - epub eBook - 250 Seiten

Weniger ist mehr - und in dieser Einfachheit liegt das Geheimnis des Erfolgs verborgen. Gerade angehende Trader nähern sich diesem Geschäft mit völlig falschen Vorstellungen, und diese Missverständnisse räumt Thomas Vittner überzeugend beiseite. Thomas Vittner beschreibt in seinem Buch mit brillant einfachen Worten, worauf es beim Trading tatsächlich ankommt. Er gibt Tipps, wie man dieses Geschäft lernen kann, berichtet über die tägliche Handelspraxis und warnt vor den Fallen, die auf einen angehenden Trader lauern. Aber vor allem zeigt Vittner eins: Gutes Trading muss nicht kompliziert sein. Im Gegenteil, die vorgestellten Ansätze sind an Einfachheit kaum zu überbieten und der Erfolg gibt ihm recht. Trading, so der Autor, ist keine Geheimwissenschaft, und auch als Privatier kann man erfolgreich sein. Mit erfrischender Ehrlichkeit vermittelt Vittner sein Wissen und erklärt dem Leser, warum die verzweifelte Suche nach dem "Heiligen Gral" beim Trading verlorene Mühe ist.
Thomas Vittner hat fast 20 Jahre in leitenden Positionen in internationalen Versicherungs- und Beratungsunternehmen gearbeitet. Er lebt mit seiner Lebensgefährtin in Wien, ist Autor mehrerer Börsenbuch-Bestseller ("Das Trader Coaching", "Die Trading Akademie", "Börsenerfolg beginnt im Kopf"). Er handelt seit 2002 erfolgreich an den Aktienmärkten dieser Welt.
Im Jahr 2013 gründete Thomas Vittner die Vittner & Partner GmbH. Vittner & Partner entwirft und entwickelt als Kompetenz-Zentrum Handelssysteme, die zur Verwaltung von Anlagevermögen eingesetzt werden. Trotz seiner Tätigkeit als Asset Manager hält Thomas Vittner nach wie vor regelmäßigen Kontakt zur Basis und gibt Seminare für private Trader. Er arbeitet als Börsen-Coach und ist gerngesehener Keynote-Speaker auf renommierten, internationalen Events wie der "Invest" oder der "World of Trading". Des Weiteren hat Thomas Vittner einen Lehrauftrag an der Donau Universität in Krems/Österreich im Bereich Aktienhandel angenommen. Seine engen Kontakte zu internationalen Spitzen-Tradern sorgen für eine gute Vernetzung bis in die US-amerikanischen Märkte hinein.

Vorwort


Zuerst war ich skeptisch. Warum sollte ich ein Buch über Trading schreiben? Es gibt doch schon so viel Börsenliteratur, wer braucht da noch ein weiteres Buch zu diesem Thema? Ein paar schlaflose Nächte später war ich jedoch voll motiviert. Ja, ich wollte ein Buch schreiben, und zwar eines, das anders war als die anderen Publikationen. Mehr praxisorientiert und vor allem – einfacher, verständlicher und ehrlicher! Mein Ziel war es auch, ein Buch zu schreiben, das für alle aktiven Trader geeignet ist, für einen Anfänger genauso wie für einen Fortgeschrittenen. Sie haben hier also ein Börsenbuch für »Otto Normalverbraucher« in den Händen. Für den Trader, der vielleicht einem herkömmlichen Job nachgeht und davon träumt, mit dem Trading in Zukunft seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Der seine Liebe zu den Märkten entdeckt hat und nicht oder noch nicht die Resultate erzielt, die er gerne erzielen möchte. Für jemanden, der gar nicht die Zeit und die Lust hat, den ganzen Tag vor dem Chart zu sitzen, da er sich um Beruf und Familie kümmern muss. Für einen ganz »normalen« Menschen also wie Sie und ich.

Allen Tradern, die sich aufgrund der Tatsache, das Trading nur als Nebenjob zu betreiben, in einem Nachteil wähnen, sei eines gesagt: Auch die vermeintlichen Spitzentrader »kochen nur mit Wasser« und wissen nicht mehr über die Märkte als ein fortgeschrittener privater Trader, der sein Wissen als Autodidakt erworben hat. Selbst wenn sie in den Medien oft so tun als ob. Deren Vorteil ist, dass sie sich den Märkten bereits mit dem richtigen Denken nähern, weil sie mehr Erfahrung besitzen. Dieses Denken möchte ich Ihnen in diesem Buch näherbringen, die Erfahrungen müssen Sie selbst machen. Ich will Sie mit meinem Wissen dazu ermutigen, es mit diesen Profi-Trad
ern aufzunehmen, denn daran führt leider kein Weg vorbei. Selbst wenn Sie dieses Werk von vorne bis hinten mehrmals durchlesen, wenn Sie es sogar auswendig lernen, möchte ich Ihnen gleich zu Beginn etwas sehr Wichtiges mitteilen:

Ich kann Ihnen mit diesem Buch allein nicht beibringen, wie man ein guter Trader wird!

Sie haben richtig gelesen. Das kann ich nicht! Das kann nicht nur mein Buch nicht, das kann kein Buch dieser Welt. Sie werden nach dem Lesen sicher kein erfolgreicher Trader sein und wissen, wie es geht. Es ist ein Faktum, dass man das Trading nur durch die eigene Erfahrung erlernen kann. Erfahrung wiederum entsteht erst, wenn etwas anders ist, als man geglaubt hat. Dann wird man gezwungen, über die Sache nachzudenken, und dann lernt man wirklich etwas. Vorausgesetzt, man ist dazu bereit und sucht die Schuld für einen Fehler nicht immer bei den Anderen.

Sie müssen sich darauf vorbereiten, dass der Weg steinig und hart werden wird. Ich verspreche Ihnen auch nicht, dass Sie es schaffen werden. Viele, die es mit dem Trading versuchen, scheitern, und das sogar ziemlich bald. Im Gegensatz zu anderen Jobs brauchen Sie zur Spekulation jedoch nur ein begrenztes Fachwissen. Es gibt allerdings ein paar Tugenden, die einem das Trading erleichtern. Jeder hat die gleichen Chancen, aber nur wenige nutzen sie.

In den USA sagt man: »Trading is a Mind Game«. Das bedeutet, dass der Trader die richtige mentale Einstellung mitbringen oder erlernen muss. Wie man das anstellt, werden Sie im Folgenden noch erfahren. Trotzdem sagen viele, es sei das härteste Business der Welt. Ob ich dem zustimmen soll, weiß ich nicht. Wie auch immer. Trading ist leicht durchzuführen, aber schwer zu meistern. Mit einem Margin-Konto (ein Konto, bei dem der Broker dem Kunden gestattet, Wertpapiere auf Kredit zu kaufen, um damit einen Hebeleffekt zu erzielen), 1.000 Euro Mindesteinlage, drei Unterschriften
und einer Kopie des Führerscheins ist man heute schon dabei. Aufgrund der fehlenden Zutrittsbarrieren beginnen die Probleme dann aber erst so richtig und nach einigen Wochen oder Monaten ist das Geld plötzlich weg und man weiß gar nicht, was man falschgemacht hat.

Mit diesem Buch möchte ich Sie auch zum Nachdenken bringen. Ich möchte Ihnen ein paar Richtlinien und Regeln mit auf den Weg geben. Und ich werde versuchen, einige Ihrer Überzeugungen, die Sie vielleicht bisher über die Funktionsweise der Märkte und richtiges Trading hatten, zu revidieren. Weiter möchte ich Ihnen einige Anregungen geben, neue Gedanken zu entwickeln, mit denen es sich etwas leichter tradet, und ich wünsche mir, dass Sie offen für diese Gedankengänge sind. In einigen Punkten müssen Sie sich unbedingt von Ihren alten Glaubenssätzen lösen, denn diese werden Sie absolut nicht weiterbringen. Darüber hinaus werde ich versuchen, Sie auf einige Fallen aufmerksam zu machen, die auf einen angehenden Trader in der freien Wildbahn lauern. Seien Sie sich über eines im Klaren: Sie sind als Trader vollkommen auf sich allein gestellt und es beschützt Sie niemand. Hier meine ich weniger den Schutz vor den anderen Marktteilnehmern, sondern es geht darum, dass Sie sich vor sich selbst schützen müssen. Diese Aussage werden viele von Ihnen nicht oder noch nicht nachvollziehen können. Ein reifer Trader wird hier wohl schmunzeln und seine Zustimmung erteilen. Weil eben niemand auf Sie und Ihre Handlungen aufpasst, ist es wichtig, einige Ratschläge zu beherzigen und einige Kniffe zu kennen, wie man die Sache am besten angeht.

Gelingt es mir, Ihnen dieses Wissen zu vermitteln, dann war ich mit diesem Buch erfolgreich, und Sie haben Ihre wertvolle Zeit und Ihr Geld nicht in den Sand gesetzt. Das ist für mich eine große Motivation, meinen Teil der Sache gut zu machen. Ich wünsc
he mir von ganzem Herzen, dass Sie Ihren Part ebenfalls gut machen, was wohl der weitaus schwierigere Teil ist, den ich leider auch nicht beeinflussen kann. Halten Sie durch, denn wenn Sie es schaffen, wird sich Ihr Leben von Grund auf zum Besseren verändern: Erfolgreiche Trader sind nicht nur finanziell erfolgreich. Erfolgreiche Trader entwickeln ein Denken, das sie generell zu ausgeglicheneren und zufriedeneren Menschen macht.

Exkurs – Evolutionsschritte eines Traders

Auf den nachfolgenden Seiten wird sehr oft vom »reifen Trader« oder vom »erfahrenen Trader« gesprochen. Oder vom Gegenteil, dem »unerfahrenen Trader« und so weiter. Ein Seminarteilnehmer fragte mich eines Tages, was ich denn unter einem reifen Trader verstehen würde. Wann ist ein Trader »reif« beziehungsweise wann ist er »unreif«? Im ersten Moment konnte ich darauf keine eindeutige Antwort geben, und ich habe lange über diese Frage nachgedacht. Was zeichnet einen reifen Trader aus? Worin unterscheidet er sich vom unreifen, unerfahrenen Trader? Eines war mir sofort klar: Es kann nicht nur an der Performance liegen. Diese ist kein alleiniger Indikator für das Entwicklungsstadium eines Traders. Was ist es dann?

Sind es die Jahre an Erfahrung, die diesen Umstand ausmachen? Da kommen wir der Sache schon näher. Aber auch dieser Faktor ist nicht allein für die Reife eines Traders ausschlaggebend. Drehen wir die Frage hingegen um, wird es einfacher. Wann gilt ein Trader als »unreif«? Ein Trader ist unreif, solange er den Prozess »Trading« nicht als solchen erkennt. Solange er glaubt, Trading sei ein einfaches Unterfangen, und nicht bereit ist, etwas über sich und das Trading zu lernen. Denn genau da teilt sich der Weg für den angehenden Trader. Aus dem »Spiel Trading« kann an diesem Punkt der Entwicklung etwas Ernsthaftes entstehen. Zu dem Zeitpunk
t, da der Trader merkt, dass er bestimmte Entwicklungsschritte vollziehen muss, um voranzukommen, beginnt die Evolution des Traders. Das ist der Zeitpunkt, an dem er Spaß am Lernen entwickelt. Wenn er neugierig wird und – was am wichtigsten ist – wenn er erkennt, dass diese Weiterentwicklung nicht nur das Fachwissen allein betrifft, sondern auch seine Persönlichkeit.

Viele Trader sind dazu jedoch nicht bereit, sie wollen weder lernen noch arbeiten. Trading ist für sie bloß ein Zeitvertreib oder eine Abwechslung. Sie suchen ein Hobby oder ein Spiel und wollen den Computer starten und Spaß haben. Sie möchten natürlich gewinnen, sie wollen aber nicht am Gesamtprozess arbeiten und sie denken, es genüge, einfach ein Signal zu traden, den Stopp zu setzen und die Gewinne einzustreichen. Was ihnen fehlt ist die Ernsthaftigkeit, die Nachhaltigkeit und das tiefe Bemühen um die Sache, und das sind genau die Aspekte, die einen reifen Trader auszeichnen.

Ein reifer Trader ist auch jemand, der erkennt, dass jede Reise mit dem ersten Schritt beginnt. So wird aus einem unreifen Trader ein reifer Trader, ohne dass sich anfänglich seine Performance verändern muss. Diese Bereitschaft zur Evolution entwickelt sich oft aus einem einzigen Augenblick heraus, manchmal in Sekundenbruchteilen – dann nämlich, wenn der Trader erkennt, dass er so nicht mehr weiterkommt, wenn er es leid ist, ständig ein Opfer zu sein, und nicht weiß, wie ihm geschieht; wenn ihm die Märkte eine Ohrfeige nach der anderen verpassen und er die Faust nicht einmal erkennt, so rasch wie sie zuschlägt. Dann wandelt er sich zum reifen Trader, der bereit ist, etwas zu tun und an sich zu arbeiten. Genau dann hat er den entscheidenden Schritt getan und alles Weitere ist nur noch eine Frage der Zeit.

Über die Jahre hinweg wird aus einem reifen Trader ein erfolgreicher Trader. Daher bedeutet das Wort
»reif« nach meinem Verständnis, dass ein Trader den richtigen Weg bereits eingeschlagen hat. Weil er erkennt, dass es überhaupt einen Weg zu bewältigen gilt. Der Prozess hin zum erfolgreichen Trader geschieht dann von ganz allein. Daher ist es der schwierigere Teil, einen unreifen Trader zu einem reifen Trader zu machen, denn diesen Schritt muss er wirklich wollen. Sonst kann ihn kein...


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Thomas Vittner „Das Trader Coaching“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: