eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

PORTO-
FREI

Medien im Systemvergleich

Eine ordnungsökonomische Analyse des deutschen und amerikan…
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch € 38,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Medien im Systemvergleich
Autor/en: Dirk Wentzel

ISBN: 3828202209
EAN: 9783828202207
Eine ordnungsökonomische Analyse des deutschen und amerikanischen Fernsehmarktes.
'Schriften zu Ordnungsfragen der Wirtschaft'.
Pb.
Lucius + Lucius

1. Januar 2002 - kartoniert - 285 Seiten

Das Fernsehen ist in modernen Gesellschaften zu einem meinungs- und ordnungsbestimmenden Einflußfaktor geworden. Um so wichtiger ist die in der wissenschaftlichen Forschung lange Zeit vernachlässigte Frage nach den Gestaltungsprinzipien dieses Leitmediums. Können Meinungspluralismus, Ideenvielfalt und hohe Qualitätsstandards eher - wie in den USA - durch einen privatwirtschaftlich und wettbewerblich organisierten Medienmarkt oder - wie in Deutschland - durch eine staatlich gelenkte "gemeinwohlorientierte" Fernsehordnung gewährleistet werden? Diese Frage untersucht der Autor anhand einer vergleichenden ordnungsökonomischen Analyse unter Berücksichtigung der jeweiligen historischen, kulturellen und politökonomischen Bedingtheiten.
1. Ordnungsprobleme elektronischer Medien in systemvergleichender Perspektive 1.1. Zur Bedeutung des Mediums Fernsehen 1.2 Ordnungsfragen des Fernsehens 1.3. Fragestellungen und Gang der Untersuchung 2. Methodologische Grundfragen der Rundfunk- und Medienökonomik 2.1. Das Spannungsverhältnis zwischen dem ökonomischen Ansatz und der Rundfunk- und Medienökonomik 2.2. Normativität, Wertfreiheitspostulat und Rundfunkökonomik 2.3. Zur Interdependenz von Medienordnung und Wirtschaftsordnung 2.4. Wirtschaftlicher Vergleich der Rundfunkordnungen 2.5. Eine Morphologie möglicher Rundfunkordnungen 2.6. Pfadabhängigkeiten als Erklärungsmuster für den Wandel und das Beharren von Ordnungen 3. Konzeptionelle Fragen der Ordnung elektronischer Medien 3.1. Zur Marktversagensthese im Rundfunk 3.2. Zur These vom Politikversagen in Ordnungsfragen des Rundfunks 3.3. Zur These von der abnehmenden politischen Gestaltungsmacht in internationalen Medienmärkten 4. Die duale Rundfunkordnung in Deutschland 4.1. Historischer Hintergrund 4.2. Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen 4.3. Binnenpluralistische öffentlich-rechtliche Anstalten 4.4. Außenpluralistische private Anbieter 4.5. Marktteilnehmer und inhaltliche Angebotsvielfalt 4.6. Elemente der dauerhaften Qualitätssicherung 5. Die marktwirtschaftliche Rundfunkordnung der Vereinigten Staaten 5.1. Strukturen des amerikanischen Fernsehmarktes: Ein Überblick 5.2. Historischer Hintergrund 5.3. Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen 5.4. Private Fernsehsender und Networks 5.5. Kabelsender 5.6. Public Broadcasting in den Vereinigten Staaten 5.7. Institutionen der freiwilligen Selbstkontrolle: Die Rolle der National Association of Broadcasters (NAB) 5.8. Inhaltliche Vielfalt des amerikanischen Rundfunkmarktes 6. Vergleich der deutschen und amerikanischen Rundfunkordnung: Die Ergebnisse 6.1. Die Ergebnisse der theoretischen Analyse des Rundfunks 6.2. Die Ergebnisse der empirischen Analyse des Rundfunks

Kundenbewertungen zu Dirk Wentzel „Medien im Systemvergleich“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: