eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

November 1938

Die Katastrophe vor der Katastrophe. 'Beck Reihe'. 'C. H.…
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 8,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: November 1938
Autor/en: Raphael Gross

ISBN: 3406654703
EAN: 9783406654701
Die Katastrophe vor der Katastrophe.
'Beck Reihe'. 'C. H. Beck Wissen'. 'C. H. Beck Paperback'.
Beck C. H.

23. August 2013 - kartoniert - 128 Seiten

Am 7. November 1938 schoss Herschel Feibel Grynszpan in der deutschen Botschaft in Paris auf den Diplomaten Ernst vom Rath, der seinen Verletzungen kurz darauf erlag. Das Attentat wurde zum Vorwand für eine beispiellose Welle der Gewalt gegen Hunderttausende deutscher Jüdinnen und Juden sowie gegen ihre Wohnungen, Geschäfte und Synagogen in sämtlichen Teilen des Deutschen Reichs und vor aller Augen. Im Zuge der Novemberpogrome wurden u. a. über 30000 jüdische Männer verhaftet und in Konzentrationslager verschleppt. Mit dieser Zäsur fand die mit der Aufklärung einsetzende deutsch-jüdische Epoche ihr katastrophisches Ende. Raphael Gross gelingt es in dieser knappen Darstellung sogar, den Fall Grynszpan in einen neuen Kontext zu stellen.
Prolog. Novemberpogrome 1938. Das Ende der
deutsch-jüdischen Epoche

1. Herschel Grynszpan

Austreibung ohne Einwanderung: Die "Polenaktion"

Das Attentat

Ein willkommener Märtyrer

Reaktionen und Prozessvorbereitungen

Nachspiel im Fall Grynszpan

Ein Kind seiner Zeit

2. Die Novemberpogrome

Früher Terror

Expansionspolitik und organisierte Gewalt gegen Juden

Erste Pogrome in der Provinz

Reichskristallnacht: Öffentliche Gewalt

Massenverhaftungen, "Arisierung" und Vertreibung

Abbruch der Pogrome

3. Reaktionen

Jüdische Reaktionen

Aktionen der deutschen Reichsregierung

Reaktionen der Kirchen in Deutschland

Reaktionen des Auslands

4. Nach den Pogromen

Vertreibung und Auswanderung

Die Kindertransporte

Holocaust: Langfristige Auswirkungen der Novemberpogrome

Gedenktag 9. November

Dank

Chronologie

Literatur

Personenregister

Kundenbewertungen zu Raphael Gross „November 1938“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: