eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher

Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00

Zur Kasse

PORTO-
FREI

Handbuch Populäre Kultur

Begriffe, Theorien und Diskussionen. Book.
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (gebunden)
Buch € 49,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Produktdetails
Titel: Handbuch Populäre Kultur

ISBN: 3476017591
EAN: 9783476017598
Begriffe, Theorien und Diskussionen.
Book.
Herausgegeben von Hans-Otto Hügel
J.B. Metzler

10. April 2003 - gebunden - 588 Seiten

Die umfassende Präsenz der Medien im 20. Jahrhundert hat die Populäre Kultur zu einem alltäglichen und fast universellen Phänomen gemacht. Kaum jemand kann sich den massenmedialen Unterhaltungsangeboten entziehen, die Freizeitvergnügen aber auch Anleitung zum Lebensstil anbieten. Auch die Wissenschaften beachten die Populäre Kultur immer stärker; insbesondere die Sozial- und Medienwissenschaft und seit den 1970er Jahren die angloamerikanischen Cultural Studies. Dieses Handbuch informiert in rund 120 Artikeln über alle Sparten der Populären Kultur wie Literatur, Film, Fernsehen, Musik und Neue Medien. Die Einträge widmen sich allgemeinen Begriffen (wie z.B. Fan, Glamour, Kitsch, Kult) ebenso wie Medien und Orten der Populären Kultur (wie z.B. Fernsehen, Grafitti, Video, Plakat bzw. Kino, Stadion, Volksfestplatz) sowie auch Themen und Figuren (wie z.B. Verbrechen, Zukunft, Sex bzw. Diva, Androide, Westernheld). Die Artikel liefern einen chronologischen Überblick, beschreiben die aktuellen Ausprägungen jedes Phänomens und informieren über die zentralen Themen und Diskussionen der Forschung. Populäre Kultur wird damit als interdisziplinäres Forschungsfeld und als eigenständige Wissenschaftsdisziplin begründet.
Hans-Otto Hügel ist Professor für Populäre Kultur an der Universität Hildesheim. Im Verlag J.B. Metzler ist erschienen: "Untersuchungsrichter, Diebsfänger, Detektive. Theorie und Geschichte der deutschen Detektiverzählung im 19. Jahrhundert"Die Verfasser der Beiträge sind Journalist/innen, Künstler/innen und Wissenschaftler/innen. Sie kommen aus allen für die Populäre Kultur relevanten Wissenschaften und Forschungsrichtungen des In- und Auslandes.

Kundenbewertungen zu „Handbuch Populäre Kultur“

Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben

Unsere Leistungen auf einen Klick

Unser Service für Sie

Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: