eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Begabtenförderung im Gymnasium

Ergebnisse einer zehnjährigen Längsschnittstudie. Auflage…
Lieferbar innerhalb von 2 bis 3 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch € 54,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Begabtenförderung im Gymnasium

ISBN: 3810036676
EAN: 9783810036674
Ergebnisse einer zehnjährigen Längsschnittstudie.
Auflage 2002.
Book.
Herausgegeben von Kurt A. Heller
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2002 - kartoniert - 284 Seiten

In einer zehnjährigen Längsschnittstudie werden drei Einschulungsjahrgänge des baden-württembergischen Gymnasiums im acht- bzw. neunjährigen Bildungsgang untersucht. Jährlich Wiederholungsmessungen in beiden Bildungsgängen ermöglichten systematische Beobachtungen zur Leistungs- und Persönlichkeitsentwicklung besonders befähigter Gymnasiasten in unterschiedlichen schulischen Anforderungskontexten. Die Analysebefunde bestätigen die in der Literatur zu gifted education postulierten Differenzierungsmaßnahmen bei der Förderung besonders befähigter Schüler/innen. Deren Nutzen ist demnach vor allem von der Passung zwischen individuellen Lernvoraussetzungen (Begabungspotential und Vorkenntnisniveau) und effektiven (das einzelne Individuum herausfordernden) schulischen Lernumwelten abhängig. Entsprechende bildungspolitische und schulpraktische bzw. unterrichtsbezogene Konsequenzen für die gymnasiale Begabtenförderung werden ausführlich diskutiert. Der Band stellt für alle an der Begabtenförderung Interessierten (Wissenschaftler und Praktiker) eine unverzichtbare Informationsquelle dar.
1 Zum Bildungsauftrag des Gymnasiums unter besonderer Berücksichtigung der Begabtenförderung.
2 Untersuchungsauftrag für die wissenschaftliche Begleitforschung.
3 Theoretische und methodische Grundlagen der Evaluationsstudie.
4 Persönlichkeits- und Leistungsentwicklung im achtjährigen Gymnasium.
5 Schulische und familiäre Lernumwelten von Gymnasiasten am acht- versus neunjährigen Gymnasium.
6 Differentielle Fördereffekte des achtjährigen Gymnasiums.
7 Modelle und Ergebnisse der Potentialschätzung für das achtjährige Gymnasium.
8 Zusammenfassung der Untersuchungsergebnisse.
9 Bildungsempfehlungen für die Förderung besonders befähigter Gymnasialschüler.
Verzeichnis der Autoren.
Schülerfragebogen.
Elternfragebogen.
Lehrerfragebogen.
Prof. em. Dr. Kurt A. Heller lehrt an den Universitäten Heidelberg, Bonn, Köln und München.





Kundenbewertungen zu „Begabtenförderung im Gymnasium“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: