Farbulös - tolino vision color & tolino stylus ab jetzt erhältlich
Farbulös - tolino vision color & tolino stylus ab jetzt erhältlich
Jetzt entdecken
mehr erfahren
product
cover

Vertrauen und Vertrauenswürdigkeit

Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik jenseits formeller Regulierung

Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert)
54,99 €inkl. Mwst.
Zustellung: Fr, 19.07. - Mo, 22.07.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Empfehlen

Das Buch bietet neue Erkenntnisse zu Vertrauen als Modus sozialer Regulierung in der Arbeitswelt. Das hier entwickelte Konzept des reflexiv-erfahrungsbasierten Vertrauens eröffnet einen Zugang zu Vertrauen jenseits traditioneller Vertrautheit und moderner rationaler Kalkulation. Ausgelotet wird die Möglichkeit und Notwendigkeit einer kooperativen Arbeitspolitik trotz antagonistischer Interessen. Eine leitende These: Der Wandel von Arbeit führt zu Anforderungen und Potenzialen in der Arbeitspolitik, die über explizite und formelle Regelungen hinausgehen.

Vertrauen in Unternehmen wird zumeist auf den Handlungsspielraum der Mitarbeiter bezogen und damit als Vertrauen von Unternehmen gegenüber den Arbeitnehmern diskutiert. Hier wird hingegen das Vertrauen der Arbeitnehmer gegenüber den Unternehmen in den Blick gerückt, das speziell bei selbstverantwortlicher Arbeit notwendig ist. In fünf Fallstudien werden Wege aufgezeigt, wie sich Unternehmen als vertrauenswürdig erweisen können und welche Voraussetzungen, Chancen und Risiken für Unternehmen und Arbeitnehmer damit verbunden sind.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Vertrauen?.- Notwendigkeiten und Möglichkeiten von Vertrauen in der Arbeitspolitik.- Handlungsfelder in der Praxis.

Produktdetails

Erscheinungsdatum
11. April 2014
Sprache
deutsch
Auflage
2014
Seitenanzahl
332
Autor/Autorin
Fritz Böhle, Annegret Bolte, Norbert Huchler, Judith Neumer, Stefan Sauer
Produktart
kartoniert
Abbildungen
XVIII, 312 S. 5 Abb.
Gewicht
431 g
Größe (L/B/H)
210/148/19 mm
Sonstiges
Paperback
ISBN
9783658026578

Portrait

Fritz Böhle

Prof. Dr. Fritz Böhle, PD Dr. Annegret Bolte, Dr. Norbert Huchler, Dipl.-Soz. Judith Neumer, Dr. Stephanie Porschen-Hueck und Dipl.-Soz. Stefan Sauer sind WissenschaftlerInnen am ISF München.


Bewertungen

0 Bewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben. Schreiben Sie die erste Bewertung zu "Vertrauen und Vertrauenswürdigkeit" und helfen Sie damit anderen bei der Kaufentscheidung.