eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

David Copperfield

Vollständige Fassung in zwei Bänden.
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind, z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks

eBook € 0,99* inkl. MwSt.
Print-Ausgabe: € 9,95
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: David Copperfield
Autor/en: Charles Dickens

EAN: 9783954183500
Format:  EPUB ohne DRM
Vollständige Fassung in zwei Bänden.
Übersetzt von Gustav Meyer
Null Papier

19. Juni 2015 - epub eBook - 1352 Seiten

"David Copperfield" ist einer der bekanntesten Bildungsromane überhaupt. Viele Elemente der Geschichte folgen Ereignissen aus Dickens' eigenem Leben, "David Copperfield" gilt daher als der am stärksten autobiografisch geprägte Roman seines Gesamtwerkes. Dickens selbst bezeichnete "David Copperfield" als seine Lieblingsgeschichte.

Erzählt wird die Lebensgeschichte von David Copperfield. Man erfährt von seinem Werdegang und langsamem Erwachsenwerden. Nach dem frühen Tod der Eltern wächst David bei seinem brutalen Stiefvater auf, schon mit 10 Jahren wird er zum Arbeiten in die Fabrik geschickt (auch hier Parallelen zu Dickens' Leben). Er flieht, um den unerträglichen Bedingungen zu entkommen.

Die Erzählung lebt von den zahlreichen (berühmt gewordenen) Figuren, die seinen Weg kreuzen, ihn eine Zeit lang begleiten, verschwinden und wieder auftauchen.

In bekannter Dickens-Manier - mit viel Witz in den Nebensätzen - bekommen die Hauptfiguren schließlich, was sie verdienen. Nur wenige Erzählfäden bleiben unaufgelöst. In diesen Zeilen zeigt sich Dickens' großartiges Können um die Schilderung von Erlebnissen und Gefühlen der Kindheit.

Wie die meisten Werke Dickens' wurde auch "David Copperfield" zunächst als mehrteilige, monatliche Fortsetzungsgeschichte verfasst und später vom Autor überarbeitet.

Dickens ist der trotz aller gelegentlichen Rührsamkeit königlichste englische Erzähler mit seinem gütigen Herzen und seiner prachtvollen Laune, von ihm müssen wir mindestens die Pichwickier und den Copperfield haben. [Quelle: Bibliothek der Weltliteratur]

1. Auflage
Umfang: 1216 Normseiten bzw. 1352 Buchseiten
Null Papier Verlag - www.null-papier - www.facebook.com/Null.Papier.Verlag
1. Kapitel - Ich komme zur Welt
2. Kapitel - Ich beobachte
3. Kapitel - Eine Veränderung
4. Kapitel - Ich falle in Ungnade
5. Kapitel - Man schickt mich fort
6. Kapitel - Ich erweitere den Kreis meiner Bekanntschaft
7. Kapitel - Mein erstes Semester in Salemhaus
8. Kapitel - Meine Ferien - Ein glücklicher Nachmittag
9. Kapitel - Ein denkwürdiger Geburtstag
10. Kapitel - Ich werde vernachlässigt, und man - bringt mich unter
11. Kapitel - Ich beginne ein Leben auf eigne Faust und finde keinen Gefallen daran
12. Kapitel - Da mir das Leben auf eigne Faust nicht gefällt, fasse ich einen großen Entschluß
13. Kapitel - Die Folgen meines Entschlusses
14. Kapitel - Meine Tante kommt zu einem Entschluß über mich
15. Kapitel - Ich fange wieder von vorn an
16. Kapitel - In mehr als einer Hinsicht bin ich ein Neuling in der Schule
17. Kapitel - Ein Mann taucht auf
18. Kapitel - Ein Rückblick
19. Kapitel - Ich halte die Augen offen und mache eine Entdeckung
20. Kapitel - Bei Steerforth
21. Kapitel - Die kleine Emly
22. Kapitel - Alte Umgebungen und neue Menschen
23. Kapitel - Ich sehe, daß Mr. Dick recht hatte, und wähle einen Beruf
24. Kapitel - Meine erste Ausschweifung
25. Kapitel - Gute und böse Engel
26. Kapitel - Ich gerate in Gefangenschaft
27. Kapitel - Tommy Traddles
28. Kapitel - Mr. Micawber wirft seinen Fehdehandschuh hin
29. Kapitel - Mein zweiter Besuch in Steerforths Haus
30. Kapitel - Ein Verlust
31. Kapitel - Ein noch größerer Verlust
32. Kapitel - Der Anfang einer langen Reise
33. Kapitel - Wonne
34. Kapitel - Eine große Überraschung
35. Kapitel - Niedergeschlagenheit
36. Kapitel - Enthusiasmus
37. Kapitel - Eine kalte Dusche
38. Kapitel - Eine Trennung
39. Kapitel - Wickfield und Heep
40. Kapitel - Der Wanderer
41. Kapitel - Doras Tanten
42. Kapitel - Unheil
43. Kapitel - Wieder ein Rückblick
44. Kapitel - Unser Haushalt
45. Kapitel - Mr. Dick erfüllt die Prophezeiung meiner Tante
46. Kapitel - Nachricht
47. Kapitel - Marta
48. Kapitel - Häusliches
49. Kapitel - Ein Geheimnis hält mich in Atem
50. Kapitel - Mr. Peggottys Traum geht in Erfüllung
51. Kapitel - Der Anfang einer langen Reise
52. Kapitel - Ich wohne einer Explosion bei
53. Kapitel - Wieder ein Rückblick
54. Kapitel - Mr. Micawbers Geschäfte
55. Kapitel - Sturm
56. Kapitel - Die neue Wunde und die alte
57. Kapitel - Die Auswanderer
58. Kapitel - Unterwegs
59. Kapitel - Rückkehr
60. Kapitel - Agnes
61. Kapitel - Zwei interessante Reuige werden vorgeführt
62. Kapitel - Ein Lichtstrahl fällt auf meinen Weg
63. Kapitel - Ein Besuch
64. Kapitel - Ein letzter Rückblick
Charles John Huffam Dickens (als Pseudonym auch Boz; geb. 7. Februar 1812 in Landport bei Portsmouth, England; gest. 9. Juni 1870 auf Gad's Hill Place bei Rochester, England) ist ein englischer Schriftsteller und Journalist.

Er gilt als einer der herausragendsten Autoren seiner Zeit und als einer der Ersten, die in realistischen Schilderungen das Leid einer unterprivilegierten Bevölkerung aufzeichneten.

Zu seinen bekanntesten Werken gehören "Oliver Twist", "David Copperfield", "Eine Geschichte aus zwei Städten", "Große Erwartungen" sowie "Eine Weihnachtsgeschichte". Dickens verwendet einen blumigen und poetischen Stil, der viele humoristische Elemente besitzt. Besonders seine Seitenhiebe auf die Britische Aristokratie sind weit verbreitet und beliebt.
Ob ich mich in diesem Buche zum Helden meiner eignen Leidensgeschichte entwickeln werde oder ob jemand anders diese Stelle ausfüllen soll, wird sich zeigen.
Um mit dem Beginn meines Lebens anzufangen, bemerke ich, daß ich, wie man mir mitgeteilt hat und wie ich auch glaube, an einem Freitag um Mitternacht zur Welt kam. Es heißt, daß die Uhr zu schlagen begann, gerade als ich zu schreien anfing.
Was den Tag und die Stunde meiner Geburt betrifft, so behaupteten die Kindsfrau und einige weise Frauen in der Nachbarschaft, die schon Monate zuvor, ehe wir noch einander persönlich vorgestellt werden konnten, eine lebhafte Teilnahme für mich gezeigt hatten...
erstens: Daß es mir vorausbestimmt sei, nie im Leben Glück zu haben, und
zweitens: Daß ich die Gabe besitzen würde, Geister und Gespenster sehen zu können. Wie sie glaubten, hingen diese beiden Eigenschaften unvermeidlich all den unglücklichen Kindern beiderlei Geschlechts an, die in der Mitternachtsstunde eines Freitags geboren sind.
Über den ersten Punkt brauche ich nichts weiter zu sagen, weil ja meine Geschichte am besten zeigen wird, ob er eingetroffen ist oder nicht.
Dickens ist der trotz aller gelegentlichen Rührsamkeit königlichste englische Erzähler mit seinem gütigen Herzen und seiner prachtvollen Laune, von ihm müssen wir mindestens die Pichwickier und den Copperfield haben. [Quelle: Bibliothek der Weltliteratur]

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Charles Dickens „David Copperfield“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: