eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

Zwölf

Roman. Deutsche Erstausgabe. Das Buch zum Film. Originalt…
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 7,99* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Zwölf
Autor/en: Nick McDonell

ISBN: 3462032283
EAN: 9783462032284
Roman. Deutsche Erstausgabe. Das Buch zum Film.
Originaltitel: Twelve.
'KIWI'. 'KiWi Paperback'.
Empfohlen Ab 16 Jahre.
Übersetzt von Thomas Gunkel
Kiepenheuer & Witsch GmbH

20. Februar 2003 - kartoniert - 240 Seiten

White Mike ist clean. Er raucht nicht, er trinkt nicht, er kifft nicht. Aber er ist ein erfolgreicher Drogendealer. White Mike war gut in der Schule, auch wenn die Schulzeit seit sechs Monaten vorbei ist. Und obwohl sich manche Leute fragen, was er eigentlich die ganze Zeit treibt, kümmert es keinen, dass sich White Mike ein Jahr Auszeit nimmt, bevor er dann aufs College geht. Vielleicht aber auch nicht. White Mikes Kunden sind Highschool-Schüler, die in den Schulferien gegen die Langeweile kämpfen und dabei viel Geld ausgeben. Während ihre erfolgreichen Eltern im Urlaub oder auf Geschäftsreisen sind, feiern sie in deren New Yorker Villen und Luxusapartments Sex- und Drogenpartys. Es ist kurz nach Weihnachten, und Silvester soll die größte Party aller Zeiten stattfinden ... Der Roman Zwölf, den Nick McDonell im Alter von siebzehn Jahren schrieb, wird weltweit als literarische Sensation gefeiert und stand monatelang auf den amerikanischen Bestsellerlisten.
Nick McDonell, 1984 geboren, wuchs in New York auf und studierte Literatur an der Harvard University. Sein erster Roman erschien, als Nick McDonell gerade siebzehn Jahre alt war. Von der Kritik gefeiert, wurde er ein internationaler Bestseller und ist inzwischen von Joel Schumacher verfilmt worden. Heute arbeitet Nick McDonell als Journalist und berichtet aus dem Sudan und Irak.
"Nick McDonell kann mit 17, was andere mit 70 noch nicht können: mal eben einen klasse Roman über unsere Zeit hinhauen." Harald Schmidt Harald Schmidt
Kundenbewertungen zu Nick McDonell „Zwölf“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.1 review.image.1 review.image.1 review.image.1 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Junger Autor - von Nick - 13.11.2003 zu Nick McDonell „Zwölf“
Nick McDonell ist erst 18 Jahre alt und wird trotzdem schon als neuer Star am Literatenhimmel gefeiert. Im Laufe der Woche erscheint sein Debütroman "Zwölf". Grund genug, sich etwas näher mit ihm zu beschäftigen. Aufgrund der kurzen Kapitel und knapp gehaltenen Satzstruktur schafft es McDonell den Leser in die Geschichte hineinzuziehen. Auf den ersten Blick eine gelungene Sache, die aber schon bald erkennen lässt, dass dies nur zur Vertuschung einer oft mehr als zweifelhaften Story dient. Sofort suspekt erscheint, dass die Hauptperson zwar ein Dealer ist, aber ansonsten in keinster Weise das Klichee erfüllt, so zieht White Mike ein Milch-Shake jeglichem Drogenkomsum vor. Daneben dominiert das Thema Sex. Dieser, oder besser dieser nicht vorhandene, reißt die Akteure dieses Stückes zu ungeahnten Aktionen hin. So werden Drogen und natürlich auch Drogen-Partys nur durch Sex möglich, dreht sich das gesamte Leben und den erotischsten Körper. Wenn der nicht gegeben ist, wird auch schon mal gerne zum Messer gegriffen. Dazwischen werden dann noch Freunde erschossen, Prügeleien ausgetragen oder mit dem unheimlichen Penner im Park über den Sinn des Lebens philosophiert. Nick McDonells Debütroman basiert auf einer außergewöhnlichen Idee. Leider wir diese nicht gut genug umgesetzt. So wirkt der Schluß völlig unpassend, nur dem Ziel zugedacht, den Leser zu schocken. Wer einen Einblick in eine Gedankenwelt eines Teenagers haben möchte, sollte sich dieses Buch zulegen. Eine meisterhafte Veröffentlichung jedoch wird hier vergebens gesucht.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: