eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse
PORTO-
FREI

A Dubose Heyward Reader

Sprache: Englisch.
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Taschenbuch
Taschenbuch € 28,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: A Dubose Heyward Reader
Autor/en: Dubose Heyward

ISBN: 082032485X
EAN: 9780820324852
Sprache: Englisch.
Herausgegeben von James Hutchisson
UNIV OF GEORGIA PR

März 2003 - kartoniert - 296 Seiten

DuBose Heyward (1885-1940) was a central figure in the Charleston and the Southern Renaissance. His influence extended to the Harlem Renaissance as well. However, Heyward is often remembered simply as the author of Porgy, the 1925 novel about the poorest black residents of Charleston, South Carolina. Porgy -- the novel and its stage versions -- has probably done more to shape views worldwide of African American life in the South than any twentieth-century work besides Gone with the Wind. This reader acquaints us with writings by Heyward that have been overshadowed by Porgy, and it also plumbs the complex sensibilities of the man behind that popular and enduring creation.James M. Hutchisson's introduction relates aspects of Heyward's life to his creative growth and his gradual shift from staunch social conservatism to a liberal (though never revolutionary) advocacy of black rights. The reader collects ten essays by Heyward on topics ranging from an aesthetics of African American art to the history of Charleston. Heyward's poetry is represented by eighteen pieces from the collections Carolina Chansons, Skylines and Horizons, and Jasbo Brown and Other Poems. Also included are three song lyrics Heyward wrote for the opera Porgy and Bess. The sampling of Heyward's fiction includes "The Brute" and The Half Pint Flask and excerpts from the novels Porgy, Mamba's Daughters, and Peter Ashley.Here is an ideal introduction to a figure whose inner conflicts were closely tied to those of his beloved South: struggles between privilege and poverty, black and white, and art for the few versus art for the masses.
James M. Hutchisson is a professor of English at The Citadel. His books include DuBose Heyward and The Rise of Sinclair Lewis, 1920-1930.
Kundenbewertungen zu Dubose Heyward „A Dubose Heyward Reader“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: