eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

History of Greek Culture

Sofort lieferbar (Download)
eBook epub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub- und DRM-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Adobe DRM-Kopierschutz

eBook epub € 19,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: History of Greek Culture
Autor/en: Jacob Burckhardt

EAN: 9780486148625
Format:  EPUB
Sprache: Englisch.
Familiy Sharing: Nein
Guilford Publications

18. Januar 2013 - epub eBook - 448 Seiten

  • Empfehlen

This monumental work by a distinguished European scholar presents a scrupulously realistic approach to ancient Greek civilization. Professor Burckhardt dispenses with superficial and sentimental views of ancient Greece to embrace a more sophisticated and accurate vision of a complex culture that practiced both the best and worst elements of the social contract. A penetrating thinker with a genius for concrete illustration, Burckhardt begins with a thorough account of the development of the polis, or city-state, exploring its regional variations and offering a balanced appraisal of its virtues and faults. In the second part, he discusses fine arts and their expression, with particular focus on sculpture, painting, and architecture. Part Three examines poesy and music, with an in-depth account of Homeric traditions and their role in maintaining the form and order of Greek beliefs and myths, as well as a consideration of other poetic forms, including the classical theater. The final part comprises perceptive accounts of numerous and enduring Greek achievements in philosophy, science, and oratory. In addition to an excellent glossary, the work is profusely illustrated with 80 photographs and many fine drawings.
Part I
STATE OF THE NATION
Chapter One The Polis
Chapter Two The Polis in Its Historical Development
I. Kingship
2. Sparta
3. Subservient People in Other Poleis
4. Slavery
5. The Greek Aristocracy
6. The Tyranny
7. Democracy and Its Development in Athens
8. Democracy Outside Athens
9. The Enduring Quality of City Populations
Chapter Three Objective Consideration of the Forms of the State
Chapter Four The Unity of the Greek Nation
I. Internecine Warefare and the Forces of National Unification
2. Greeks and Barbarians
3. Hellenic Pathos
Part II
THE FINE ARTS
Chapter Five The Awakening of Art
Chapter Six The Genres of Art
I. Sculpture
2. Painting
3. Architecture
"Chapter Seven Philosophers, Politicians, and Art"
Part III
POESY AND MUSIC
Chapter Eight The Primeval Age
Chapter Nine Poesy in Hexameter
I. The Homeric Epos
2. Homer and the Greeks
3. The Homeric Hymns
4. "Cyclic Poets, Rhapsodes, and Later Epic Poets"
5. Narrative Poetry of Alexandria
6. Bucolic Poetry-the Late Epic
7. Didactic Poesy (Heisod)
Chapter Ten Music
Chapter Eleven Poesy in Other than Hexameter Measures
I. General Remarks
2. The Elegy
3. The Epigram
4. The Iambus
5. Comment on Lyric; the Aeolic Lyric
6. The Choral Lyric
7. The Tragedy
8. The Old Comedy
9. The Middle Comedy
10. The New Comedy
11. Alexandrian Comedy and Farce
Part IV
"ON PHILOSOPHY, SCIENCE, AND ORATORY"
Chapter Twelve Advantages and Obstacles
Chapter Thirteen The Break with the Myths
Chapter Fourteen The Art of Oratory
Chapter Fifteen The Free Personality
Chapter Sixteen Scientific Investigation
Chapter Seventeen History and Ethnology
Glossary


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook am PC/Laptop aus dem eBook.de-Shop herunter und übertragen Sie es anschließend per USB-Kabel auf einen eBook-Reader mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt im Browser mit dem tolino webreader, der in Ihrem eBook.de-Konto verlinkt ist. Oder laden Sie die Datei herunter und öffnen Sie das eBook in der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Jacob Burckhardt „History of Greek Culture“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

10 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 31.01.2022. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: