eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Die Sophistik als Avantgarde normalen Lebens

Sofort lieferbar (Download)
eBook pdf

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die PDF-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu PDF eBooks und Watermarking

eBook pdf € 35,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Die Sophistik als Avantgarde normalen Lebens
Autor/en: Thomas Buchheim

ISBN: 3787325441
EAN: 9783787325443
Format:  PDF

Dateigröße in MByte: 12.
Felix Meiner Verlag

1. Januar 1986 - pdf eBook - 164 Seiten

In diesem Versuch, die griechische Sophistik als einheitliches Phänomen neu zu deuten, wendet sich der Verfasser gegen weitverbreitete Standpunkte der Interpretation, die die Sophistik insgesamt als eine Art Aufklärungsphilosophie ansieht. Dementgegen ist die Sophistik dem archaischen Denken von Lyrik und früher Vorsokratik eng und vorwiegend konservativ verpflichtet. Ihr Denken besteht in einer ständigen Abstimmung herrschender Situationen auf Kosten eigener rationaler Konsequenz und kann deshalb als Philosophie überhaupt nicht gelten wollen.
Anliegen der Sophisten ist es denn auch, dem Menschen in der Mittellosigkeit (»Amechania«) als dem Element seines Daseins ein Organ aufzuzeigen, mit dem er sein Leben in einer erfolgreichen Balance zu halten vermag. Dieses Organ ist die Sprache und ihre Kunstgerechte Verwendung. Der normalen, jeden betreffenden Bedingtheit des Lebens entsprechen somit normale, jedem zugängliche Methoden der Selbstbehauptung. Diese Anwaltschaft für das Normale macht die Sophistik zu einer beispielhaften Verteidigung des beengten Lebens gegen die überfordernden Ansprüche des Unbedingten.
1;Inhaltsverzeichnis;9 2;Einleitung;11 3;I. Zur Eigenart des sophistischen Logos;15 3.1;1. Gewalt in der Rede;15 3.1.1;1.1. Aristoteles Metaphysik 1009 und 1011;15 3.1.2;1.2. Elenchos;18 3.1.3;1.3. Deinotes;24 3.1.4;1.4. Agon;26 3.1.5;1.5. Psycho-Logik;32 3.1.5.1;1.5.1. Die Beziehung von Logos und Doxa bei Gorgias;33 3.1.5.2;1.5.2. Die Chemie der Peitho;37 3.1.6;1.6. Eine Folgerung;41 3.2;2. Der Logos sagt sich selbst;46 3.2.1;2.1. >Exaktes Bezeichnen< als Aufhebung sophistischer Antilogik (Aristoteles, Metaphysik 1006);46 3.2.2;2.2. >Widersprechen ist unmöglich< als Prinzip sophistischer Logik;48 3.2.2.1;2.2.1. Die Verträglichkeit des Prinzips mit den >gegenteiligen Reden<;48 3.2.2.2;2.2.2. Berichte über die Verbreitung des Prinzips in der Sophistik;49 3.2.2.3;2.2.3. Die eleatische Herkunft des Prinzips;52 4;II. Der homo-mensura-Satz;57 4.1;1. Zum Denkhorizont des homo-mensura-Satzes;57 4.1.1;1.1. Bemerkungen zur Interpretationsweise;57 4.1.2;1.2. Die Zugänglichkeit der protagoreischen Aletheia;59 4.1.3;1.3. Die Bedeutung des griechischen Metron-Begriffes;62 4.1.4;1.4. Die Anwendung dieses Sinnes von Metron auf den homo-mensura-Satz: Erscheinung ohne Substrat;66 4.1.5;1.5. Das protagoreische Konzept der Welt in seiner Verwandtschaft zur lyrischen Stimmung;70 4.2;2. Zur Analyse des Satzes selbst;75 4.2.1;2.1. Die Struktur des Satzes und das phänomenale Verhältnis bei Protagoras;75 4.2.2;2.2. Die platonische Aneignung des protagoreischen Phänomens;80 4.3;3. Zusammenfassung und Folgerungen;91 5;III. Das Metier der Sophisten ;94 5.1;1. Das Auftreten der Sophisten;94 5.2;2. Die Reichweite des sophistischen Handlungsbegriffes;96 5.2.1;2.1. Die Lage der Dinge und der Kairos;96 5.2.2;2.2. Die Handlungsformel;99 5.2.3;2.3. Handeln und Sprechen;101 5.2.3.1;2.3.1. Die Parallelisierung von ...;102 5.2.3.2;2.3.2. Ihre Zusammenfassung;105 5.2.3.3;2.3.3. Die Tendenz des ...;106 5.2.4;2.4. Anknüpfen und Hineinfinden;111 5.2.5;2.5. Reaktionär oder Revolutionär?;113 5.3;3. Ziel alle
n Handelns: gelungenes Leben;115 5.3.1;3.1. Sich halten - Balancieren;115 5.3.2;3.2. Die Halbierung der Arete;118 5.4;4. Sophistische Techne: universale Könnerschaft;122 5.4.1;4.1. Der universale Anspruch der Techne;124 5.4.2;4.2. Der Konflikt dieses Anspruches mit den Technai;129 5.4.3;4.3. Die Einlösung des universellen Anspruchs;131 5.4.4;4.4. Sophistisches und platonisches Modell von Techne;135 5.5;5. Die Weitergabe der Könnerschaft: sophistische Erziehung;137 6;IV. Räsonnement und Reflexion zum Verhältnis von Sophistik und Philosophie ;142 6.1;1. Charakterisierung der generellen Form sophistischen Denkens;142 6.1.1;1.1. Das System der konkurrierenden Bestimmungen;142 6.1.2;1.2. Die kontextuelle Konstitution des Bestimmten;143 6.1.3;1.3. Definition der sophistischen Denkweise: praktisches Denken;144 6.2;2. Platon als poietischer Denker;147 6.3;3. Die platonische Form der Widerlegung sophistischen Denkens;150 6.4;4. Praktische Kompetenz und paradigmatische Konstruktion;152 7;Ausgaben antiker Autoren;157 8;Verzeichnis verwendeter Literatur;161 9;Index wichtiger Begriffe;167 10;Stellenindex;171


Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Thomas Buchheim „Die Sophistik als Avantgarde normalen Lebens“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
1 Ihr Gutschein NEUESJAHR gilt bis einschließlich 30.09.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nur gültig für Kalender, die nicht der gesetzlichen Preisbindung unterliegen. Der Gutschein ist nicht gültig für Spielwaren-Adventskalender Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Ihr Gutschein AUDIO20 gilt bis einschließlich 27.09.2020 und nur für die Kategorie Hörbuch Downloads und Hörbuch CDs. Der Gutschein kann mehrmals eingelöst werden. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: