eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Nebelkind

Originaltitel: Märkta for livet (Jana Berzelius 1).
Sofort lieferbar (Download)
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und Watermarking

eBook € 9,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Dieses eBook ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Nebelkind
Autor/en: Emelie Schepp

EAN: 9783641159450
Format:  EPUB
Originaltitel: Märkta for livet (Jana Berzelius 1).
Übersetzt von Annika Krummacher
Random House ebook

17. August 2015 - epub eBook - 448 Seiten

ER wurde gezeichnet. ER tötet. ER ist neun Jahre alt.

Die Staatsanwältin Jana Berzelius wird bei einem spektakulären Fall hinzugezogen: Ein Mann wurde erschossen - die Hinweise verdichten sich, dass die Tat von einem Kind begangen wurde. Dann taucht die Leiche eines Jungen an der schwedischen Küste auf. Seine Fingerabdrücke passen zu jenen des Tatorts, doch warum sollte ein Kind einen Mord begehen? Während die Ermittler im Dunkeln tappen, ermittelt Jana auf eigene Faust. Denn der Junge, der das Wort »Thanatos« als Narbe im Genick trägt, hat ein Geheimnis, das nur Jana kennt: Auch ihr Genick ziert der Name einer Todesgottheit, und nun setzt sie alles daran, herauszufinden, warum.


Emelie Schepp, geboren 1979, wuchs im schwedischen Motala auf. Sie arbeitete als Projektleiterin in der Werbung, bevor sie sich dem Schreiben widmete. Nach einem preisgekrönten Theaterstück und zwei Drehbüchern verfasste sie ihren ersten Roman: Der zuerst nur im Selbstverlag erschienene Thriller »Nebelkind« wurde in Schweden ein Bestsellerphänomen und erscheint mittlerweile als Übersetzung in 30 Ländern; die Jana-Berzelius-Serie hat sich weltweit über eine Million Mal verkauft. 2016, 2017 und 2018 wurde Schepp mit dem renommierten CrimeTime Specsaver's Reader's Choice Award ausgezeichnet und damit bereits dreimal zur besten Spannungsautorin Schwedens gekürt.
"Emelie Schepps Debüt 'Nebelkind' bietet alles, was einen guten Thriller ausmacht - vor allem Spannung."

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die tolino Lese-App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kundenbewertungen zu Emelie Schepp „Nebelkind“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Spannung pur - von Tilman Schneider - 02.10.2019 zu Emelie Schepp „Nebelkind“
In Schweden wird ein Mann tot aufgefunden. Seine Frau ist verwirrt und Maria, die Oberkriminalkommissarin wird auf den Plan gerufen. Auch die Staatsanwältin Jana Berzelius wird zu dem Fall hinzu gezogen und er reist in ihr Wunden auf, die sie am liebsten für immer vergessen hätte. Was ist wirklich passiert? Kinder werden scheinbar zu Mördern und müssen dann doch meist selbst mit ihrem Leben bezahlen. Warum? Wer steckt dahinter und warum hat Jana die selbe Tätowierung im Nacken wie die Kinder die man findet? Dieser Thriller hält einen in Atem und lässt einen nicht mehr los und verstört und ist Spannung Pur!
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Ein nebulöser Thriller - von maleur - 18.12.2016 zu Emelie Schepp „Nebelkind“
Die junge Staatsanwältin Jana Berzelius wird zu einem Mordfall hinzugezogen, bei dem der mögliche Täter ein Kind ist. Der Schreibstil ist solide, die Dialoge halte ich für authentisch. Bei den Beschreibungen der Begebenheiten neigt die Autorin zu Detailverliebtheit. Es ist z.B. unwichtig ob Jana auf der "Kante ihres Boxspringbettes der Marke Hästens" nachdenkt. Es ist auch unbedeutend ob der Zeuge einen Kaffee mit Milch und Zucker will und ob sich der Kriminalkommissar die Zähne mit Zahnpasta, Zahnseide und die vorgeschriebene Menge Mundwasser in 15 Minuten putzt. Das trägt weder zur Spannung noch zur Charakterisierung der Protagonisten bei. Die Ermittler sind differenziert charakterisiert und durchaus nicht immer liebenswürdig. Die Täter, Tatverdächtigen und Zeugen bleiben blass bis nebulös. Die Staatsanwältin ist effizient und emotionslos, dabei könnte gerade Sie im Laufe der Ermittlungen zumindest beim Leser Empathie entwickeln. Unverständlich war mir die Gefühlskälte von Janas Eltern. Da hätte ich gern mehr erfahren. Das kommt möglicherweise in den folgenden Bänden. Neben der Mordermittlung geht es auch um Menschen- und Drogenschmuggel, Machtausnutzung und die missbräuchliche Erziehung von Kindern zu Tötungsmaschinen. Diese Fälle werden u.a. in traumatischen Erinnerungen geschildert. Diese Erinnerungen sind kursiv geschrieben und haben mir eigentlich am besten gefallen. Ansonsten werden Ermittlungsabschnitte und das weitere Vorgehen wiederholt dargestellt und immer wenn ich dachte jetzt kommt Spannung in die Geschichte, wurde der Fortgang der Story durch triviale Begebenheiten unterbrochen. Die Ermittlungen werden durch unterschiedliche Aktionen abgeschlossen, dabei bleiben aber die Motive der Täter vollständig im Nebel.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: