eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
+49 (0)40 4223 6096

Die Räuber

Sofort lieferbar (Download)
Hörbuch Download € 7,99* inkl. MwSt.
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!

Produktdetails

Titel: Die Räuber
Autor/en: Friedrich Schiller

ISBN: 4251234303245
EAN: 4251234303245
Format:  MP3-Hörbuch Download
Laufzeit ca. 79 Minuten.
Herausgegeben von Bert Petzold
Vorgelesen von Jean-Paul Baeck, Luca Zamperoni, Silke Franz
Amor Verlag GmbH

22. Februar 2013 - MP3 Hörbuch Download

  • Empfehlen
  • Hörprobe
Friedrich Schillers Die Räuber in einer spannenden Hörspiel-Fassung für alle Generationen. Erleben Sie Die Räuber von jungen Schauspielern im Original szenisch gelesen und mit lebhaften Hörspielszenen illustriert. Ein Erzähler führt durch die Handlung und erläutert das Werk. Friedrich Schiller (1759 - 1805) ist einer der bedeutendsten deutschen Dichter und Dramatiker. Gemeinsam mit Johann Wolfgang von Goethe prägte er die Weimarer Klassik. In Die Räuber erzählt er die Geschichte zweier Brüder, die jeder auf ihre Weise gegen das ihnen widerfahrene Unrecht kämpfen.
Franz Moor ist als Zweitgeborener vom Erbe ausgeschlossen und fühlt sich nicht nur dadurch vom Vater vernachlässigt. Deshalb beschließt er, sich mit einem hinterhältigen Plan zu rächen und überredet seinen Vater, den älteren Bruder Karl zu verstoßen. Von der Zurückweisung des Vaters tief gekränkt, gründet Karl als Auflehnung gegen die feine Gesellschaft im Wald eine Räuberbande. Franz herrscht indessen im Schloss mit Gewalt. Erst als der Vater scheinbar stirbt und Franz die junge Amalia zu einer Heirat zwingen will, schreitet Karl als rechtmäßiger Erbe ein.
Kundenbewertungen zu Friedrich Schiller „Die Räuber“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Durch Öffnen der Leseprobe willigen Sie ein, dass Daten an den Anbieter der Leseprobe übermittelt werden.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

15 Leider können wir die Echtheit der Kundenbewertung aufgrund der großen Zahl an Einzelbewertungen nicht prüfen.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: