eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096

Mentalisieren in Gruppen

Mentalisieren in Klinik und Praxis.
Sofort lieferbar
Buch (gebunden)
Buch (gebunden) € 30,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Mentalisieren in Gruppen
Autor/en: Ulrich Schultz-Venrath, Helga Felsberger

ISBN: 3608961569
EAN: 9783608961560
Mentalisieren in Klinik und Praxis.
1. , Aufl.
farbige Abbildungen.
Herausgegeben von Ulrich Schultz-Venrath
Klett-Cotta Verlag

14. Oktober 2016 - gebunden - 224 Seiten

Das Buch stellt Methodik und Technik der Mentalisierungsbasierten Gruppenpsychotherapie (MBT-G) an Beispielen der Gruppenleitung, der Gruppenstruktur, der Gruppenzusammensetzung in der Praxis, in Klinik und Tagesklinik dar.

Das Buch beschreibt das Konzept des Mentalisierungsmodells in Gruppen und klinisch angewandten Gruppenpsychotherapien. Ausführlich werden die neurobiologischen und entwicklungspsychologischen Voraussetzungen für Sprache, Sprechen und das Mentalisieren in Gruppen dargestellt. Methodik und Technik der Mentalisierungsbasierten Gruppenpsychotherapie (MBT-G) beschreibt es am Beispiel der Gruppenleitung, der Gruppenstruktur, der Gruppenzusammensetzung in Praxis, Klinik und Tagesklinik und stellt Gemeinsamkeiten Unterschiede zwischen MBT-G und traditionellen psychodynamischen Gruppenpsychotherapien für spezielle Patientengruppen vor. Anhand klinischer Vignetten werden mentalisierungsfördernde und -hemmende Interventionen dargestellt. Eine Betrachtung der Einsatzmöglichkeiten über den therapeutischen Bereich hinaus rundet das Buch ab.

- Eine neue und effiziente Form der Arbeit mit Gruppen
- Wirksamkeit und hohe Effektstärke in Studien belegt
- Mit Rollenspielen und Interventionsübungen

Dieses Buch richtet sich an:
- Alle, die in Klinik und Praxis Gruppenpsychotherapien durchführen

Zur Reihe "Mentalisieren in Klinik und Praxis", herausgegeben von Ulrich Schultz-Venrath

Mentalisieren ist die Fähigkeit, subjektive Neigungen und Motive des oder der Anderen und von sich selbst wahr zunehmen und wert zu schätzen. Mentalisieren wird als wesentliche menschliche Kompetenz angesehen. Die Fähigkeit des Mentalisierens ist bei verschiedenen psychischen Störungen unterschiedlich stark eingeschränkt oder nicht vorhanden. Dies hat häufig schwer wiegende Folgen. Die Mentalisierungsfähigkeit wieder herzustellen, ist eine zentrale therapeutische Aufgabe in den verschiedenen Psychotherapien.
Die einzelnen Bände der Reihe stellen in kompakter Form die Anwendungsmöglichkeiten mentalisierungsgestützter Maßnahmen auf wichtigen Störungsfeldern vor.
Ulrich Schultz-Venrath, Prof. Dr. med., ist Arzt für Psychotherapeutische Medizin (DGPM) und Nervenheilkunde (DGN), Psychoanalytiker (DPV/ DGPT/IPA), Gruppenlehranalytiker (D3G, GASI) und Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Ev. Krankenhaus Bergisch Gladbach sowie Professor für Psychosomatik an der Universität Witten/ Herdecke. Sprecher der Herausgeber der Zeitschrift »Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik - Zeitschrift für Theorie und Praxis der Gruppenanalyse«. Helga Felsberger, Mag. Dr. phil., Klinische und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin (Gruppenanalyse und Psychoanalytische Psychotherapie), Supervisorin, Lehrtherapeutin im ÖAGG und im Seminar für Gruppenanalyse Zürich, tätig in freier Praxis sowie an der ÖAGG Psychotherapeutischen Ambulanz in Wien. Leiterin des ÖAGG-Weiterbildungscurriculum Mentalisierungsbasierte Psychotherapie und Beratung. Adjunct Professor an der Webster University Vienna, Mitherausgeberin der Zeitschrift »Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik - Zeitschrift für Theorie und Praxis der Gruppenanalyse«.
"Der Band ist naturgemäß ein "Muss" für alle Gruppentherapeuten, die in der stationären oder teilstationären Gruppenpsychotherapie mit persönlichkeitsgestörten Patienten arbeiten ... Das Mentalisierungskonzept ist für jeden Gruppenpsychotherapeuten theoretisch und praktisch fruchtbar ... Dazu liefert das Buch einen breiten theoretischen Hintergrund und reichlich Ideen zur praktischen Umsetzung."
Harm Stehr, Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik, 2/2017

"Ausführlich werden die neurobiologischen und entwicklungspsychologischen Voraussetzungen für Sprache, Sprechen und das Mentalisieren in Gruppen dargestellt. Wie genau die Mentalisierungsbasierte Gruppenpsychotherapie (MBT-G) funktioniert, erfährt der Leser am Beispiel der Gruppenleitung, der Gruppenstruktur sowie der Gruppenzusammensetzung in Praxis, Klinik und Tagesklinik. Das Werk stellt ferner Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen MBT-G und traditionellen psychodynamischen Gruppenpsychotherapien für spezielle Patientengruppen vor. Eine Betrachtung der Einsatzmöglichkeiten über den therapeutischen Bereich hinaus rundet das Buch ab. Es richtet sich an alle, die in Klinik und Praxis Gruppenpsychotherapien durchführen und bildet den Auftakt der neuen Reihe "Mentalisieren in Klinik und Praxis" des Klett-Cotta-Verlags."
Robert Schäfer, GL Kompakt, Februar 2017

"Eine Stärke von "Mentalisieren in Gruppen" liegt im deutlichen Praxisbezug, der mit vielen Beispielen in lebendiger Weise das mentalisierungsbasierte Modell in der Gruppenleitung illustriert."
Günter Dietrich, Feedback - Zeitschrift für Gruppentherapie und Beratung, 1&2/2017
Kundenbewertungen zu Ulrich Schultz-Venr… „Mentalisieren in Gruppen“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Gutscheinbedingungen
Ihr Gutschein 14SPAREN gilt bis einschließlich 24.02.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: