eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>

Tschechien

Ein Länderporträt.
Sofort lieferbar
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 18,00* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Tschechien
Autor/en: Hans-Jörg Schmidt

ISBN: 3861539365
EAN: 9783861539360
Ein Länderporträt.
Originaltitel: 1. Auflage Titelnr: 408.
4. Auflage.
1 Ktn.
Links Christoph Verlag

12. Oktober 2016 - kartoniert - 216 Seiten

Prag gehört seit jeher zu den beliebtesten Städten Europas. Stein gewordene Geschichte, Burg oder Karlsbrücke locken ebenso wie Kafka, Schwejk und gutes Bier. Doch das Nachbarland besteht aus mehr als dem hauptstädtischen "Freilichtmuseum an der Moldau". Die schwere Sprache hindert allerdings die meisten Besucher daran, hinter die schmuck renovierten Fassaden zu schauen. So bleibt Tschechien vielen ein "böhmisches Dorf".Anschaulich und humorvoll hilft Hans-Jörg Schmidt, dienstältester deutscher Korrespondent in Prag, die Tschechen, ihren Alltag und ihre Eigenheiten zu verstehen.
Jahrgang 1953, geboren in Halle/Saale, Journalist, seit 1990 Korrespondent in Prag, lebt seit 2009 im Böhmischen Mittelgebirge, schreibt über Tschechien und die Slowakei für überregionale und regionale Zeitungen wie DIE WELT oder die Sächsische Zeitung.
Hans-Jörg Schmidt liefert ein anschauliches und humorvolles Soziogramm des östlichen Nachbarn. Dabei vertraut er der eigenen Alltagsbeobachtung und reichert sie mit Fakten an. Karin Großmann, Sächsische Zeitung Schmidt schreibt nicht als kühler Analytiker, sondern als Zeitzeuge über mehr als 15 Jahre und als in Prag lebender Deutscher auch als Betroffener. Er verlässt sich nicht auf Statistiken und offizielle Verlautbarungen, er erzählt von Begegnungen und Erlebnissen mit Menschen. Sein tschechischer Kosmos ist deshalb nicht nur informativ, sondern auch anschaulich und vielfarbig. Kai Pfundt, General-Anzeiger Alles in allem hat Hans-Jörg Schmidt ein prächtiges Bändchen über den fremden Nachbarn verfasst, ein Buch, das vor allem auch von den vielen Begegnungen zehrt, die ein Journalist in seinen 16 Korrespondenten-Jahren in Prag und drumherum verbuchen kann. (...) Durch und durch geht seine Liebe zu Prag und zu den Menschen. Vielleicht ist es gerade deshalb ein Buch geworden, das uns den Nachbarn näher bringt. Albert Franz, Der Neue Tag Die Bücher dieser Reihe lesen sich wie der lange Brief eines guten Freundes aus einer anderen Kultur. Haken Der Doyan der deutschen Journalisten in Prag, Hans-Jörg Schmidt, hat eine Art Leitfaden für Deutsche geschrieben, die die Tschechen und Tschechien verstehen möchten. Dieses Buch ist kein Geschichtsbuch, auch kein Führer zu den Sehenswürdigkeiten, es ist vor allem eine Sonde in die tschechische Seele. Der Autor kennt Tschechien und die Tschechen. Zita Senkova, Mlada fronta DNES Schmidt ist nie bloßer Faktenaufzähler, sondern weiß gekonnt und interessant die Materie nahezubringen. Ohne den Blick für das Wesentliche, das gesellschaftspolitisch Relevante, aus dem Auge zu verlieren, hat er dabei stets Platz für das Abseitige und Anekdotische, das auch eher sperrigen Themen wie der Privatisierung und Wirtschaftskriminalität eine unterhaltsame Note abzuringen vermag. Hans-Jörg Schmidt ist insgesamt ein sehr schönes Buch gelungen. Dass er dem Land und den Leuten Sympathie entgegenbringt, ist offensichtlich und kann auch gar nicht anders sein. Dennoch gelingt ihm gleichzeitig etwas Seltenes: Als ein seit 17 Jahren in Tschechien lebender Deutscher vereint er das tiefe Verständnis für die tschechischen Zustände und die Befindlichkeiten seiner Bewohner mit der kritischen Perspektive des Außenstehenden, der einen klaren Blick sowohl für das Sympathisch-Liebenswerte als auch für die negativen Erscheinungen in der tschechischen Gesellschaft hat. "Tschechien. Eine Nachbarschaftskunde für Deutsche" ist eine Pflichtlektüre für jeden, der über den Bier-Schwejk-Prag-Tellerrand hinausschauen und Land und Leute näher kennen lernen will. Ivan Dramlitsch, Prager Zeitung
Kundenbewertungen zu Hans-Jörg Schmidt „Tschechien“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: