eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche² >>
PORTO-
FREI

Das österreichische Bankgeheimnis im Wandel

Geldwäscheprävention und Maßnahmen gegen Steuerhinterziehun…
Lieferbar innerhalb von 3 bis 5 Werktagen
Buch (kartoniert)
Buch (kartoniert) € 49,90* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Das österreichische Bankgeheimnis im Wandel
Autor/en: Christina Schwarzl

ISBN: 3330510757
EAN: 9783330510753
Geldwäscheprävention und Maßnahmen gegen Steuerhinterziehung beeinflussen das österreichische Bankgeheimnis.
Paperback.
AV Akademikerverlag

21. Januar 2017 - kartoniert - 116 Seiten

Der Fokus dieses Buches liegt auf dem Thema Prävention von Geldwäsche und Steuerhinterziehung im Zusammenhang mit dem österreichischen Bankgeheimnis. Zum Zwecke der Geldwäscheprävention ist es erforderlich, dass die Geschäftsbeziehung zwischen Kreditinstitut und Kunde möglichst transparent ist und man über die Herkunft der eingebrachten Geldmittel Bescheid wissen sollte, um bei Vorliegen eines Verdachtes eine Meldung an die Behörde zu erstatten. Dabei stellt sich allerdings die Frage, inwieweit die Kreditinstitute an die gesetzliche Pflicht, das Bankgeheimnis zu wahren, gebunden sind und unter welchen Umständen diese durchbrochen werden kann. Welche rechtlichen Vorschriften zur Prävention von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Steuerhinterziehung müssen eingehalten werden? Was bedeuten die neuen gesetzlichen Regelungen zur Prävention von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Steuerhinterziehung in Bezug auf das Bankgeheimnis für die österreichischen Kreditinstitute? Wozu dient das Bankgeheimnis eigentlich noch, wenn die Steuersicherheit nicht mehr gewährleistet ist und die Daten von Kunden einem ausländischen Staat in die Hände fallen?
Christina Schwarzl studierte Bank- und Kapitalmarktrecht an der Donau-Universität Krems. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in Kreditinstituten. Durch ihre Tätigkeit in einer Regionalbank und später in der externen Bankenrevision konnte sie ihr Fachwissen aufbauen und speziell im Bereich Geldwäsche vertiefen.
Kundenbewertungen zu Christina Schwarzl „Das österreichische Bankgeheimnis im Wandel“
Noch keine Bewertungen vorhanden
Zur Rangliste der Rezensenten
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: