eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
€ 0,00
Zur Kasse

Fette Ferien

'Ravensburger Taschenbücher'. Empfohlen ab 12 Jahre. Ne…
Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 5,99* inkl. MwSt.
Portofrei*

Produktdetails

Titel: Fette Ferien
Autor/en: Jochen Till

ISBN: 3473522589
EAN: 9783473522583
'Ravensburger Taschenbücher'.
Empfohlen ab 12 Jahre.
Neuauflage.
Mit Vignetten.
Ravensburger Buchverlag

1. August 2016 - kartoniert - 160 Seiten

Tobias ist sauer: Sein Vater will ihn in ein Ferienlager "abschieben". Und das obwohl er Geländespiele, Mutproben und Schlafsäle hasst! Doch dann trifft Tobias nette Jungs, genießt die Aktivitäten und Abende am Lagerfeuer. Dass er am Ende gerne bleiben würde, liegt auch an Charlotte ...
Jochen Till wurde im Mai 1966 in Frankfurt geboren. Im Alter von 22 Jahren schloss er trotz unbestreitbaren Desinteresses an Buchhaltung das Wirtschaftsgymnasium in Unterliederbach ab. Darauf folgte ein Studium der Anglistik/Amerikanistik an der Uni Frankfurt. Wenn er nicht gerade an seinen Büchern schreibt, betätigt sich Till im Nebenjob als Veranstalter in der Kulturkneipe "Das Herrenhaus" in Sulzbach am Taunus, wo er auch lebt. Seine Themen stammen direkt aus dem Leben und sprechen vor allem Jugendliche ab 13 aufwärts an. Liebe, Freundschaft, Lust, Frust, immer authentisch und gespickt mit einer Menge Humor, denn Lesen soll schließlich Spaß machen. Jochen Till ist ein Autor, der den Nerv der jugendlichen Leser trifft. Er besticht durch Selbstironie und ein Gefühl für das, was Jugendliche bewegt. Sein Stil ist authentisch, schräg und mitreißend. Auf seiner Homepage www.jochentill.de bieten sich dem interessierten Leser Hintergrundinformationen zur Entstehung der Romane ebenso wie steckbriefartige Schilderungen zur Privatperson Jochen Till.
"Und benimm dich, verstanden? Dass mir ja keine Klagen kommen!"
Genau, klagen! Das hätte ich noch versuchen können. Geht das? Kann man seinen Vater verklagen, weil er einen gegen seinen Willen für volle zwei Wochen in ein bescheuertes Ferienlager irgendwo in der Pampa schickt? In Amerika ginge das, da kann man alles und jeden wegen Pipifax verklagen und wird stinkreich dabei. Aber was hilft's, ich bin nicht in Amerika, und jetzt ist es sowieso zu spät, da kommt der Bus. Komisch, es sind gar keine Gitterstäbe an den Fenstern, wie ich erwartet hatte.
"Tobias! Guck mich gefälligst an, wenn ich mit dir rede! Ob du mich verstanden hast, will ich wissen?"
"Ja, ja, verstanden. Wird ich denn früher entlassen, wenn ich mich gut benehme?"

-Geschichten für Jugendliche; -Leicht zu erfassende Sinnschritte; -Schmuckzeichen und zahlreiche Illustrationen helfen beim Erfassen des Textes; -Einfache Sprache und Satzbau; -Viele Dialoge lockern den Text auf; -Geeignet für die Lektüre zu Hause und für den Einsatz in der Schule; -Für Jugendliche mit Lese- und Schreibschwierigkeiten
Kundenbewertungen zu Jochen Till „Fette Ferien“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 2 Kundenbewertungen
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll - von 95Leni - 18.10.2009 zu Jochen Till „Fette Ferien“
Ich lese normalerweise lese ich nicht so gerne aber als mein Opa mir dieses Buch zu Weihnachten schenkte und ich ihm einen gefallen machen wollte fing ich an das Buch zu lesen, und nach den ersten Seiten konnte ich kanichtmehr aufhören. Also ich kann das Buch nur Empfehlen.
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll super - von Tilman Schneider - 10.02.2007 zu Jochen Till „Fette Ferien“
Tobias ist sauer auf seinen Vater, weil er ihn in den Ferien in ein beschissenes Ferienlager schickt. Er hat keinen Bock darauf. Schon im Bus trifft er auf einen Psycho und hat erst recht keine Lust auf dieses Lager. Am ersten Abend bekommt er gleich Ärger mit dem Leiter des Lagers, weil der seinen Vater schon nicht mochte. Nach ein paar Tagen hat sich Tobias aber eingelebt und es ist alles gar nicht so schlimm und dann lernt er Charlotte kennen... Eine wunderbare Sommergeschichte mit witz, Hintergrund und neuen Freunden.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Bei als portofrei markierten Produkten bezieht sich dies nur auf den Versand innerhalb Deutschlands.

** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.
eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: