eBook.de : Ihr Online Shop für eBooks, Reader, Downloads und Bücher
Connect 01/2015 eBook-Shops: Testsieger im epub Angebot, Testurteil: gut Die Welt: Kundenorientierte Internetseiten Prädikat GOLD
+49 (0)40 4223 6096
PORTO-
FREI

Geschichte des deutschen Buchhandels

Sofort lieferbar
Taschenbuch
Taschenbuch € 22,95* inkl. MwSt.
Portofrei*
Dieser Artikel ist auch verfügbar als:

Produktdetails

Titel: Geschichte des deutschen Buchhandels
Autor/en: Reinhard Wittmann

ISBN: 3406720013
EAN: 9783406720017
'Beck Reihe'.
4. , aktualisierte und erweiterte Auflage.
mit 25 Abbildungen.
Klappenbroschur.
Beck C. H.

16. Mai 2019 - kartoniert - 532 Seiten

Das Buch gibt einen Überblick über die mehr als fünfhundertjährige Geschichte des Schreibens und Herstellens, des Verkaufs und der Lektüre von Büchern im deutschssprachigen Raum. Der Weg des gedruckten Wortes vom Autor zum Leser in seinem historischen Wandel, die Verbreitung des Buches als Geistesgut und Handelsware durch Verlage und Buchhandel von Gutenbergs Zeiten bis zur jüngsten Gegenwart werden von Reinhard Wittmann umfassend dargestellt.
Inhalt

Vorwort

Vorbemerkung zur vierten Auflage

I. Der Buchhandel vor Gutenberg und in der Frühdruckzeit .

II. Der Buchhandel im Zeitalter der Konfessionskämpfe

III. Der Buchhandel der Barockzeit - das "Tauschzeitalter"

IV. Die Entstehung des modernen Buchhandels: Nettohandel, Nachdruck, Reformversuche

V. Der Dichter auf dem Markt - die Entstehung des freien Schriftstellers

VI. Die Entstehung des modernen Publikums - die "Leserevolution

VII. Der Buchhandel zwischen Wiener Kongreß und Märzrevolution

VIII. Der Buchmarkt in Nachmärz und Gründerzeit

IX. Der Buchhandel um die Jahrhundertwende: "Kulturbuch" und "Massenbuch

X. Der Buchhandel in der Weimarer Republik

XI. Der Buchhandel im Dritten Reich und im Exil

XII. Buchhandel und Buchmarkt nach 1945

XIII. Die digitale Herausforderung

Anmerkungen
Literaturverzeichnis
Zeittafel
Namen- und Firmenregister
Nachweis der Abbildungen
Register
Reinhard Wittmann ist Buchhandels- und Verlagshistoriker, Redakteur, Autor, Antiquar und Honorarprofessor für Buchwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
"Wittmanns Buch ist ein Who is Who der Buchhandelsgeschichte. Es nennt Namen, Daten und Ereignisse in Überfülle."
Deutschlandfunk

"Das Buch ist ein Mammutwerk, das weit über eine rein chronologische Abhandlung hinausgeht und Zusammenhänge deutlich macht, die sich sonst kaum erschließen lassen."
Börsenblatt
Kundenbewertungen zu Reinhard Wittmann „Geschichte des deutschen Buchhandels“
Durchschnittliche Kundenbewertung
review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.1 1 Kundenbewertung
Veröffentlichen Sie Ihre Kundenbewertung:
Kundenbewertung schreiben
Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Bewertungsstern, voll Vom Bücherfass zum Download - von Bellis-Perennis - 13.06.2019 zu Reinhard Wittmann „Geschichte des deutschen Buchhandels“
Dieses Buch ist die vierte Auflage eines wirklich sehr interessanten Themas. Es gibt einen detaillierten Überblick über die mehr als 500-jährigen Geschichte des Buchhandels im deutschen Raum. In 13 Kapiteln spannt Autor Reinhart Wittmann den Bogen von der Antike bis zur Gegenwart: Der Buchhandel vor Gutenberg und in der Frühdruckzeit Der Buchhandel im Zeitalter der Konfessionskämpfe Der Buchhandel der Barockzeit - das "Tauschzeitalter" Die Entstehung des modernen Buchhandels Der Dichter auf dem Markt - die Entstehung des freien Schriftstellers Die Entstehung des modernen Publikums - die Leserevolution Der Buchhandel zwischen Wiener Kongress und Märzrevolution Der Buchmarkt im Nachmärz und der Gründerzeit Der Buchmarkt um die Jahrhundertwende: "Kulturbuch" und "Massenbuch" Der Buchhandel in der Weimarer Republik Der Buchhandel im Dritten Reich und im Exil Buchhandel und Buchmarkt nach 1945 Die digitale Herausforderung Mir hat das Buch bis auf zwei Dinge sehr gut gefallen: Da ist zum einem die extra kleine Schrift - die ist fast nicht zu lesen. Das müsste jetzt nicht wirklich sein. Zumal das Buch für geschichtliche interessierte Leser gedacht ist, die eher schon ein wenig älter sind. Das Zweite, das mich einigermaßen irritiert wie gestört hat: Man hat zwar Taler oder Gulden in DM umgerechnet, aber dann die DM nicht mehr in Euro. Natürlich kann man (so wie ich als Österreicherin) die Faustformel 1 Euro = 2 DM verwenden, doch stört das den Lesefluss schon einigermaßen. Diese beiden Irritationen kosten einen Stern. Ich finde das Buch außergewöhnlich gut recherchiert und gut erzählt. Vom Bücherfass zum eBook - ein weiter Weg. Fazit: Gerne gebe ich hier 4 Sterne.
Zur Rangliste der Rezensenten
Unsere Leistungen auf einen Klick
Unser Service für Sie
Zahlungsmethoden
Bequem, einfach und sicher mit eBook.de. mehr Infos akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal mehr Infos
Geprüfte Qualität
  • Schnelle Downloads
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung
  • SSL-Verschlüsselung
Servicehotline
+49 (0)40 4223 6096
Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 18.00 Uhr
Chat
Ihre E-Mail-Adresse eintragen und kostenlos informiert werden:
2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

3 Gutscheinbedingungen
Ihr Gutschein 14SPAREN gilt bis einschließlich 24.02.2020. Sie können den Gutschein ausschließlich online einlösen unter www.eBook.de. Der Gutschein ist nicht gültig für gesetzlich preisgebundene Artikel (deutschsprachige Bücher und eBooks) sowie für preisgebundene Kalender, Tonieboxen, tolino eReader und tolino select. Der Gutschein ist nicht mit anderen Gutscheinen und Geschenkkarten kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Ein Weiterverkauf und der Handel des Gutscheincodes sind nicht gestattet.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.

eBook.de - Meine Bücher immer dabei
eBook.de ist eine Marke der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG
Folgen Sie uns unter: